Aktuelles
  • Happy Birthday Balkanforum
    20 Jahre BalkanForum. Herzlichen Dank an ALLE die dieses Jubiläum ermöglicht haben
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus der Türkei

Fake-Video: Kilicdaroglu klagt Erdogan vor Stichwahl
Drei Tage vor der Stichwahl in der Türkei hat Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu Präsident Recep Tayyip Erdogan wegen der Ausstrahlung eines gefälschten Wahlkampfvideos auf 50.000 Dollar (rund 46.000 Euro) geklagt. „Wir haben eine Klage eingereicht, um für das gefälschte Video Rechenschaft einzufordern“, sagte der Anwalt Kilicdaroglus, Celal Celik, heute.

Das Video bringt die Opposition mit kurdischen Kämpfern in Verbindung. Darin ist zu sehen, wie ein Kommandeur der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) scheinbar dazu aufruft, die Opposition zu unterstützen. Die PKK wird von der Türkei und ihren westlichen Verbündeten als Terrororganisation eingestuft.

Erdogan hatte das Video bei Kundgebungen wiederholt gezeigt, räumte diese Woche allerdings ein, dass es sich um eine Montage handelt – und nicht um ein offizielles, von der Opposition produziertes Wahlkampfvideo, wie er auf seinen Kundgebungen angedeutet hatte.

Kilicdaroglu will Geld spenden
Die 50.000 Dollar will Kilicdaroglu nach eigenen Angaben an eine Organisation spenden, die sich um die Ausbildung von Kindern getöteter türkischer Soldaten kümmert.

Da in der ersten Runde der Präsidentschaftswahl am 14. Mai keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erreichte, kommt es am Sonntag zu einer Stichwahl zwischen Kilicdaroglu und Erdogan. Erdogan verfehlte in der ersten Runde die Mehrheit nur knapp – Kilicdaroglu lag rund fünf Prozentpunkte hinter ihm.

Türkische Zentralbank rührt Leitzins vor Stichwahl nicht an

 
Ich kann mich gerne noch mal wiederholen. Solche rassistische Extremisten habe ich gefressen. Das war keine Beleidigung das war eine angemessene Anmaßung. Diese Menschen sind nicht aus Spaß aus Syrien geflohen, wo knapp 1 Million Menschen getötet wurden.

Und hinzu ergötzen sich diese Kakerlaken auch noch am Niedergang, der Türkei und der Gesellschaft. Und die auch noch respektieren? Das wüsste ich aber.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich kann mich gerne noch mal wiederholen. Solche rassistische Extremisten habe ich gefressen. Das war keine Beleidigung das war eine angemessene Anmaßung. Diese Menschen sind nicht aus Spaß aus Syrien geflohen, wo knapp 1 Million Menschen getötet wurden.

Und hinzu ergötzen sich diese Kakerlaken auch noch am Niedergang, der Türkei und der Gesellschaft. Und die auch noch respektieren? Das wüsste ich aber.

Sind nicht nur Rassisten sondern auch wie die Chpkk Kryptotürken also Fakes sie kommen und zeigen stehts den Wolfsgruß die in der Türkischen Geschichte nicht weg zu denken ist die für alle Türkvölker ein Symbol ist und benutzen es für ihre schäbige Fascho Gesinnung.
 
Falls Erdogan der griechische Agent gewinnt, dann kommt plan C.


Erdoggydogg und Mr. Siemens werden den griechischen Plan durchführen.
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 
Sind nicht nur Rassisten sondern auch wie die Chpkk Kryptotürken also Fakes sie kommen und zeigen stehts den Wolfsgruß die in der Türkischen Geschichte nicht weg zu denken ist die für alle Türkvölker ein Symbol ist und benutzen es für ihre schäbige Fascho Gesinnung.
Es ist ja nicht, so dass mir die Araber wohl gesonnen sind. Und wie sehr wir bei den Arabern am Herzen liegen, sei erst mal dahingestellt. Jedoch übersehen einige die Tatsache, dass dort in Syrien keine Schafe, sondern Menschen in Massen getötet werden und aus Verzweiflung Zuflucht in den Nachbarländern suchen, unter anderem auch in der Türkei. Das Märchen von wegen es würde von den über 13 Millionen leben, und sie würden für immer bleiben, zeigt mir, dass einige aus unseren Reihen Adolf Hitler im nichts nachstehen. Kaum kehrte in Nord Syrien, Dank türkischer Streitkräfte wieder Ruhe ein, sind mehr als eine halbe Million Menschen zurückgekehrt und täglich verlassen Tausende von Menschen die Türkei. Nach den letzten Auszählung Leben nur noch 3,8 Million Syrer in der Türkei, die mit der Zeit wieder in ihre Heimat zurückkehren werden, wo unter türkischer Kontrolle Grundlage für Ihre Existenz geschaffen wird.
Wenn die Flüchtlinge in der Türkei, eine Straftat begehen, werden die noch am selben Tag abgeschoben Daher sind die meisten Schutz suchende Flüchtlinge in der Türkei. Zumeist friedlich, weil die wissen, was ihnen blüht.

Wenn wir auf die Krypto Türken wieder zurückkommen, angenommen, in der Türkei gäbe es keine Flüchtlinge oder Asyl suchende würde man sich andere. Ethnien für ihre dreckigen Progrome aussuchen. Das perverse dabei ist, dass diese türkische Rassisten Schweine sich auch noch hoch intellektuell vorkommen und meinen jede Weisheit und Bildung mit Schöpfkellen gefressen zu haben..

Halbuki kompleksli zavallıların teki bunlar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Es ist ja nicht, so dass mir die Araber wohl gesonnen sind. Und wie sehr wir bei den Arabern am Herzen liegen, sei erst mal dahingestellt. Jedoch übersehen einige die Tatsache, dass dort in Syrien keine Schafe, sondern Menschen in Massen getötet werden und aus Verzweiflung Zuflucht in den Nachbarländern suchen, unter anderem auch in der Türkei. Das Märchen von wegen es würde von den über 13 Millionen leben, und sie würden für immer bleiben, zeigt mir, dass einige aus unseren Reihen Adolf Hitler im nichts nachstehen. Kaum kehrte in Nord Syrien, Dank türkischer Streitkräfte wieder Ruhe ein, sind mehr als eine halbe Million Menschen zurückgekehrt und täglich verlassen Tausende von Menschen die Türkei. Nach den letzten Auszählung Leben nur noch 3,8 Million Syrer in der Türkei, die mit der Zeit wieder in ihre Heimat zurückkehren werden, wo unter türkischer Kontrolle Grundlage für Ihre Existenz geschaffen wird.
Wenn die Flüchtlinge in der Türkei, eine Straftat begehen, werden die noch am selben Tag abgeschoben Daher sind die meisten Schutz suchende Flüchtlinge in der Türkei. Zumeist friedlich, weil die wissen, was ihnen blüht.

Wenn wir auf die Krypto Türken wieder zurückkommen, angenommen, in der Türkei gäbe es keine Flüchtlinge oder Asyl suchende würde man sich andere. Ethnien für ihre dreckigen Progrome aussuchen. Das perverse dabei ist, dass diese türkische Rassisten Schweine sich auch noch hoch intellektuell vorkommen und meinen jede Weisheit und Bildung mit Schöpfkellen gefressen zu haben..

Halbuki kompleksli zavallıların teki bunlar.
Weiß nicht wem es darum geht dass Araber Menschen 2. Klasse seien.... Dass man natürlich Flüchtlinge aufnehmen soll bestreitet keiner. Aber die Türkei ist als ein solches Land ungeeignet. Wenn Leute die kein Wort türkisch sprechen die Staatsbürgerschaft bekommen geht gar nicht. Was ist denn unsere Staatsbürgerschaft ne Pokemonkarte oder was. Überall braucht man Jahre um angenommen zu werden. Man hat die ganzen Flüchtlinge aufgenommen, damit Europa die Füße hochlegen kann. Aber sobald blonde Ukrainer kommen haben sie plötzlich Platz. Und deswegen kann man ruhig die Grenzen zu Europa aufmachen weil der Deal isr rassistisch und ne Verarsche. Das diese Flüchtlinge nur die Bürgerschaft bekommen und Wahl zu beeinflussen zeigt wie verantwortungslos Die Türkei mit ihnen umgehen, oder als drohmittel verwendet.
Jetzt sind sie uns noch dankbar aber in 10 Jahren sind wir für sie auch Täter wegen unserer Beteiligung am Bürgerkrieg wo wir und die .russen etc nix verloren haben/ hatten. Hier werden gerne Israel oder Iran dämonisiert weil die ja Ach so gefährlich sind etc.... Aber dass wir nicht anders sind juckt die nicht. Dass es Menschen sind hat auch keinen interessiert als wir sie auf GR losgelassen haben.

Ja und wie hat die Türkei Syrien sonst behandelt? Wir haben die fast immer wenn sie uns angepisst mit unseren Staudämmen im Euphrat bedroht, und das nicht erst in 2020. Plus wir haben eng mit Israel zusammengearbeitet, 6-Tage-Krieg etc..war uns da auch egal. Israel hat wegen der Freundschaft zu Türkei zT. den Genozid an den Armeniern geleugnet. Ich weiß nicht. Nur weil Erdoğan in Davos mal "Won minütz, WON MINÜTZ" rief.... Die Türkei ist eines der wenigen Länder die je ne Entschuldigung von Israel erhielten..wir galten bis dato als Judensicheres Land, Städtepartnerschaften, Austauschprogramme. Wir galten im Nahen Osten als verräter und Nichtmuslims.
 
Weiß nicht wem es darum geht dass Araber Menschen 2. Klasse seien.... Dass man natürlich Flüchtlinge aufnehmen soll bestreitet keiner. Aber die Türkei ist als ein solches Land ungeeignet. Wenn Leute die kein Wort türkisch sprechen die Staatsbürgerschaft bekommen geht gar nicht. Was ist denn unsere Staatsbürgerschaft ne Pokemonkarte oder was. Überall braucht man Jahre um angenommen zu werden. Man hat die ganzen Flüchtlinge aufgenommen, damit Europa die Füße hochlegen kann. Aber sobald blonde Ukrainer kommen haben sie plötzlich Platz. Und deswegen kann man ruhig die Grenzen zu Europa aufmachen weil der Deal isr rassistisch und ne Verarsche. Das diese Flüchtlinge nur die Bürgerschaft bekommen und Wahl zu beeinflussen zeigt wie verantwortungslos Die Türkei mit ihnen umgehen, oder als drohmittel verwendet.
Jetzt sind sie uns noch dankbar aber in 10 Jahren sind wir für sie auch Täter wegen unserer Beteiligung am Bürgerkrieg wo wir und die .russen etc nix verloren haben/ hatten. Hier werden gerne Israel oder Iran dämonisiert weil die ja Ach so gefährlich sind etc.... Aber dass wir nicht anders sind juckt die nicht. Dass es Menschen sind hat auch keinen interessiert als wir sie auf GR losgelassen haben.

Ja und wie hat die Türkei Syrien sonst behandelt? Wir haben die fast immer wenn sie uns angepisst mit unseren Staudämmen im Euphrat bedroht, und das nicht erst in 2020. Plus wir haben eng mit Israel zusammengearbeitet, 6-Tage-Krieg etc..war uns da auch egal. Israel hat wegen der Freundschaft zu Türkei zT. den Genozid an den Armeniern geleugnet. Ich weiß nicht. Nur weil Erdoğan in Davos mal "Won minütz, WON MINÜTZ" rief.... Die Türkei ist eines der wenigen Länder die je ne Entschuldigung von Israel erhielten..wir galten bis dato als Judensicheres Land, Städtepartnerschaften, Austauschprogramme. Wir galten im Nahen Osten als verräter und Nichtmuslims.
Yine başladın yorum mastürbasyona
 
Zurück
Oben