Aktuelles

Nachrichten aus Griechenland

ZX 7R

Glatzen- und Zollstockentwicklerosoarcher
.......ergänzend......nicht vergessen welche Partei den Sozialstaat abgebaut hat mit der Ansage es gehe nicht anders um zu bestehen......und jetzt ist davon nix zu hören....ich kann nur froh sein nicht zu der Gruppe gehört zu haben, sonst würde ich mich verarscht fühlen.....oder wie in der Krise mit eu Bürgern umgegangen wurde....wir schaffen das.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Ok.....ich als Grieche muss natürlich dem ivo glauben.....wer sonst wüsste es besser warum Griechen nach Deutschland kamen.

hat mich wohl meine Erfahrung getäuscht......

Und zum anderen.......^^
Was du da von dir gibst ist Schwachsinn pur. Ich habe nur geschrieben, dass es auch politische Flüchtlinge aus Griechenland gab, aber schon klar wenn man Probleme mit der Abfolge von mehreren Buchstaben hintereinander hat, dann muss man sich irgend einen Mist zusamen reimen.
Und politische Flüchtlinge können sich auch in die Botschaft eines Landes begeben, was in Diktaturen aber eher schwer möglich ist.
.......ergänzend......nicht vergessen welche Partei den Sozialstaat abgebaut hat mit der Ansage es gehe nicht anders um zu bestehen......und jetzt ist davon nix zu hören....ich kann nur froh sein nicht zu der Gruppe gehört zu haben, sonst würde ich mich verarscht fühlen.....oder wie in der Krise mit eu Bürgern umgegangen wurde....wir schaffen das.
Sag einfach welche Partei du meinst, wenn es sich um Schröder und Konsorten handeln soll, die waren für mich keine Sozialdemokraten und ähnliches Neoliberales so wieso nicht. Wir scchaffen das, war aber die Merkel, mal abgesehen davon, die AfD schafft außer Ausländerhetze absolut gar nichts.
Neben deinen anderen Verständnisfehlern, gehört leider auch dazu, dass du Österreich mit Deutschland vergleichst und es lässt sich politisch nicht vergleichen.
Du erzählst etwas von "Grünenpolitik", ich zeige dir wie diese Politik der Grünen in Österreich zur Zeit aussieht, aber du verstehst es einfach nicht und wenn du es nicht verstehst, dann ist bei dir Ivo daran schuld. Tut mir leid, aber für deine Scheuklappen kann ich nichts.

P.S.: Es wäre sinnvol nicht solchen Leute wie Strache nach zu laufen, die da im Prinzip nur Ausländerhetze betreiben und auf Migranten besten falls geschissen wird.
Dieser Mann wird verdächtigt ca. 600.000 Euro unrechtmäßig zur Finanzierung seine Privatleben abgerechnet zu haben, mall abgesehen von diversen anderen Zuschüssen.
Dafür muss ein Arbeiter ca. 30 Jahre lang schuften.
 
Zuletzt bearbeitet:

Achillis TH

griechos radicalos
Es geht hier nicht um welche Fachkräfte die geholt wurden, sondern es waren auch Menschen die vor der Diktatur geflohen sind. Politische Flüchtlinge, genau so wie mein Vater, auch aus dem damaligen Jugoslawien wurden Fachkräfte geholt.
Ich vergleiche hier keine Situationen miteinander, sondern zeige nur auf, dass es mit "sicheren Drittstaaten" auch nicht immer so weit her ist, wobei es bei meinem Vater mit Österreich gepasst hätte, aber eben nicht mit den politischen Flüchtlingen aus Griechenland.
Das ist die dümmste Unterstellung von dir bzgl. grüner Flüchtlingspolitik, dir sollte schon klar sein, dass in Österreich die Grünen in der Regierung sitzen. Du musst dich nicht zu irgend etwas äußern von dem du keine Ahnung hast, wenn du es schon tust, dann erwarte ich zumindest, dass du dich auch damit auskennst.

Diese Aussage ist genau so deplatziert, als jene wo man damals die Sozialdemokraten für den Aufstieg der NSDAP verantwortlich gemacht hätte. Nein, ich treibe dem Kurz oder der AfD, FPÖ und sonstigen Zeugs keine Mitglieder hin, wenn man wo Mitglied werden will, dann muss man sich selber dafür einsetzen. Und wenn jemand mit Migrationshintergrund auf rechtsnationale, rassistische Parteien abfährt, dann ist es nicht weil ich vor so einer Politik warne, sondern weil jene Personen gerne die Rassisten spielen.
Und für Politiker wie deine Kürzlichkeit geben einen Scheiß auf Personen mit Migrationshintergrund, außer wenn sie viel Geld besitzen und auch "richtig" Spenden.
Im 2. Quartal hat der Bundesmaturant über 7 Mio Euro für "Werbung" ausgegeben, nur so mal zum Nachdenken
Desweiteren empfehle ich folgende Postings
Übrigens, in Köln hat die AfD nicht einmal 5% bei den Wahlen erhalten.
Und in Österreich passierte gestern folgendes, weil der junge Mann keine Zigarette hatte


Auf dieser Seite ist das Video zu sehen

Noch was zur grünen Politik in Österreich, FPÖ = AfD mit mehr Erfahrung, aber genau so rechtsnazional

Ok.....ich als Grieche muss natürlich dem ivo glauben.....wer sonst wüsste es besser warum Griechen nach Deutschland kamen.

hat mich wohl meine Erfahrung getäuscht......

Und zum anderen.......^^
Natürlich Ivo hat den Blick er weiß besser als wir warum unsere Eltern nach Deutschland kamen😂😂😂😂😂😂😂😂
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Nur mal so....

Österreicher haben NIEMAKLS Griechen als Flüchtlinge betrachtet, egal aus welchem Grund sie hierher kamen- Das hat folgenden Grund:

Ändert nichts daran, dass die Griechen Flüchtlinge waren. Vor allem zur Zeit der Militärdiktatur in Griechenland gab es politische Flüchtlinge aus Griechenland und das ist was hier einige User nicht verstehen wollen.
 
Oben