Aktuelles

Nachrichten aus Mazedonien

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zoran

Μακεδоν τ
Proteste gegen die Plattformä Tiranä weiten sich aujs, gestern Abend wurde in 33 Städte demonstriert.

Prilep
https://www.youtube.com/watch?v=PgUw7dJ_8Ww

Skopje
https://www.youtube.com/watch?v=50WJIthdodg

Heiratsantrag in Ohrid
https://www.youtube.com/watch?v=kmn9QthQyjc&t=107s

Kichevo
17358596_600237540185395_7592574683914837806_o.jpg

...

Das Volk ist sich einig!

Pozdrav

- - - Aktualisiert - - -

Du klärst hier niemanden auf ... ich brauche jetzt auch nicht ins Detail zu gehen "wieso du uns nicht aufklären kannst" da du ohne hin bekanntlich ein Fall für dich bist.

Schon seit meiner Ankunft im BF (du warst ja schon hier spammend, negierend, beleidigend, hetzend, lügend, etc) bekommst du Nachhilfe. Wird Zeit das du dich mal erkenntlich zeigst.

Pozdrav
 

Indiana Jones

Protonenpumpenblocker
Nichts neues bei ihm ...
Die verhalten sich hier wie Psychopathen. Sie ignorieren alle schlimmen Tatsachen. Bei normal-denkenden Menschen, habe ich dieses Phänomen noch nicht beobachtet. Ist sicher schön für die Partei, wenn sie lebende Zombies haben, die alles machen was man ihnen sagt und darüber hinaus (in Foren alles schönreden und andere Menschen täuschen). Vorallem machen es einige Gratis. Zoran wird bezahlt, darum bangt er um seine Job. Bei den anderen, bin ich mir nicht so sicher. In unseren wirtschaftlich am Boden liegenden Ländern, gibt es viele solche Menschen.
 

Zoran

Μακεδоν τ
Die verhalten sich hier wie Psychopathen. Sie ignorieren alle schlimmen Tatsachen. Bei normal-denkenden Menschen, habe ich dieses Phänomen noch nicht beobachtet. Ist sicher schön für die Partei, wenn sie lebende Zombies haben, die alles machen was man ihnen sagt und darüber hinaus (in Foren alles schönreden und andere Menschen täuschen). Vorallem machen es einige Gratis. Zoran wird bezahlt, darum bangt er um seine Job. Bei den anderen, bin ich mir nicht so sicher. In unseren wirtschaftlich am Boden liegenden Ländern, gibt es viele solche Menschen.
Ja, da hast du schon recht mit dem ignorieren.

??????? ?? ??????? ???????? ????": ?? 10 ?????? ???? ????????????? ? ??????? 100 ??????? ???? ?? ??????? ????????

Pozdrav
 
N

Nik

Guest
Ich glaube, die wissen gar nicht mal richtig, wogegen sie demonstrieren. Schliesslich ist die Tirana-Plattform keineswegs vollumfänglich im Regierungsprogramm der Sozialdemokraten integriert. Das macht die VMRO-DPMNE ihren Wählern und Sympathisanten nur weiss, aber stimmt nicht. Sela hat Zaev schon als Lügner bezeichnet, da er immer wie mehr von der anfänglichen Vereinbarung wegrückt. Wohl um seine Wähler nicht an die VMRO-DPMNE zu verlieren. Also alles halb so schlimm. Kein Krieg.
 

Kesaj

Top-Poster
Proteste gegen die Plattformä Tiranä weiten sich aujs, gestern Abend wurde in 33 Städte demonstriert.

Prilep
https://www.youtube.com/watch?v=PgUw7dJ_8Ww

Skopje
https://www.youtube.com/watch?v=50WJIthdodg

Heiratsantrag in Ohrid
https://www.youtube.com/watch?v=kmn9QthQyjc&t=107s

Kichevo
Anhang anzeigen 88685

...

Das Volk ist sich einig!

Pozdrav

- - - Aktualisiert - - -




Schon seit meiner Ankunft im BF (du warst ja schon hier spammend, negierend, beleidigend, hetzend, lügend, etc) bekommst du Nachhilfe. Wird Zeit das du dich mal erkenntlich zeigst.

Pozdrav
Wenn man die Menschen ununterbrochen mit Lügen und Propaganda füttert, ist es kein Wunder das viele sogar daran glauben.

"Mit diesem neuen Sprachengesetz werden die Leute gezwungen, Albanisch zu lernen, und es werden nur noch Albaner in der Verwaltung angestellt"

Albaner in Mazedonien: "Wir sind die Mehrheit, die sind die Minderheit" - Mazedonien - derStandard.at ? International

- - - Aktualisiert - - -

Riding Against The Wind | The Daily Caller

Pozdrav

- - - Aktualisiert - - -






Und wieder, wird die Opposition nicht erwähnt.

Soll das heißen diese wären im Fall einer Amnestie ungeschützt gewesen?

Pozdrav

- - - Aktualisiert - - -

http://macedoniaonline.eu/content/view/31544/1/

Im Osten regt sich widerstand innerhalb der SDSm.

Pozdrav
Der Außenminister Mazedoniens (VRMO) macht Andeutungen, dass die SDS demnächst eine Regierung bilden wird, zunächst könnte schon mal der Parlamenentspräsident gewählt werden.

http://mobil.derstandard.at/2000054207586/Mazedoniens-Aussenminister-Mein-Sorge-ist-dass-die-Dinge-eskalieren
 
G

Gast3013

Guest
Die verhalten sich hier wie Psychopathen. Sie ignorieren alle schlimmen Tatsachen. Bei normal-denkenden Menschen, habe ich dieses Phänomen noch nicht beobachtet. Ist sicher schön für die Partei, wenn sie lebende Zombies haben, die alles machen was man ihnen sagt und darüber hinaus (in Foren alles schönreden und andere Menschen täuschen). Vorallem machen es einige Gratis. Zoran wird bezahlt, darum bangt er um seine Job. Bei den anderen, bin ich mir nicht so sicher. In unseren wirtschaftlich am Boden liegenden Ländern, gibt es viele solche Menschen.
Was erwartest du auch von geistig zurück gebliebenen Nationalisten, die in ihrem Profil "Μακεδоν τὸ γеνος" stehen haben, aber bzgl. historischer Tatsachen jede Möglichkeit ergreifen das griechische aus der makedonischen Epoche zu verbannen? ... mit "Blog-Literatur" oder zusammengewürfelten Ausschnitten, wohlgemerkt. :rolleyes:

Die VMRO - und das ist ein Faktum - hat vor ihrer Regierungszeit als Opposition mit Expansionsgelüsten, extremen Nationalismus und autoritärer Haltung gegen seine Nachbarn um sich geschossen. Jetzt in der Krise zeigt sie eben genau dieses Gesicht, welches sie aufgrund des NATO- und EU-Beitrittskandidatenstatus zurück hielt. Man erfindet Märchen und Lügen, mobilisiert nationalistische Anhänger um gegen die albanische Minderheit zu agieren. Wurde hier auch anhand Quellen unterstrichen, welche natürlich von Nationalisten wie einem Zoran ignoriert werden:

Weil dem Gruevski-Lager Gefängnis droht, will es unter keinen Umständen die Opposition an die Macht lassen. Es setzt vielmehr auf Neuwahlen. Um dieses Ziel zu erreichen, heizt Gruevskis Dauerregierungspartei VMRO systematisch die antialbanische Stimmung an und ruft die Anhänger zu Gewalt auf.
Die Folgen für die Region können dramatisch sein: Die Stimmung auf der Balkanhalbinsel ist überall hoch explosiv. Gewalt ist nicht ausgeschlossen. Die Angst: Bürgerkriegsähnliche Unruhen zwischen slawischen und albanischen Mazedoniern wie im Jahr 2001 könnten sich wiederholen und den Balkan ins Chaos stürzen.
Wie Mazedonien den ganzen Balkan in Brand zu setzen droht - Video - FOCUS Online

Schon vor mehreren Jahren habe ich geahnt dass dieser Tag kommen wird, indem bspw. auch x-beliebige Forderungen der Albaner, welche Slawomazedonier nicht hinnehmen würden , ignoriert werden oder versucht werden zu blockieren und das eben dadurch ein ernstzunehmender Konflikt entstehen könnte. Wurde auch alles ignoriert. Ich hoffe aber dennoch, dass sich beide Parteien einigen können und das es zu keinem ernsteren Konflikt führt, was ich leider bezweifle.
 

Forte

Top-Poster
nein es wird zu keinem konflikt kommen.

ausserdem werden die albaner ihnen zustehende rechte auch bekommen.


geh jetzt
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben