Aktuelles

Nachrichten aus Mazedonien

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Černozemski

Македон&
Gruevski hat mit seiner DPMNE anfangs selber die Plattform angenommen, bis man sich schließlich nicht wegen "SJO" einigen konnte, und dann auf die Patriotismuskarte gesetzt hat. Bitte meidet es ihn als Nationalisten abzustempeln, jemand der mit ehemaligen Terroristen koalitiert, deren Kriegsverbrechen amnestiert und sie als Verteidigungsminister ernennt, kann kein Nationalist sein. Gruevski ist einfach nur ein krimineller Hund der sich hinter der Maske "Patriotismus" versteckt.

Er und seine Gefolgte gehören genauso wie der Hurensohn Zaev hinter Gittern in Idrizovo.
 

shqip

Top-Poster
Čento;4710909 schrieb:
Gruevski hat mit seiner DPMNE anfangs selber die Plattform angenommen, bis man sich schließlich nicht wegen "SJO" einigen konnte, und dann auf die Patriotismuskarte gesetzt hat. Bitte meidet es ihn als Nationalisten abzustempeln, jemand der mit ehemaligen Terroristen koalitiert, deren Kriegsverbrechen amnestiert und sie als Verteidigungsminister ernennt, kann kein Nationalist sein. Gruevski ist einfach nur ein krimineller Hund der sich hinter der Maske "Patriotismus" versteckt.

Er und seine Gefolgte gehören genauso wie der Hurensohn Zaev hinter Gittern in Idrizovo.
Danke Cento für die neue Nachricht. So ein Penner auch der Hobbit, macht mit den Albanern gemeinsame Sache und setzt jetzt voll auf Patriotismus.

Zoran was funkt die Parteizentrale zu der Behauptung Centos, gibts da neue Erkenntnisse bzw. wurde das schon dementierrt
 

Forte

Top-Poster
Das wär doch etwas für euch

Pretraga i prikaz - KGP

:walk:

- - - Aktualisiert - - -

Albanisch NOW !

- - - Aktualisiert - - -

Ich finde es ja katastrophal das viele Parzellen nicht umgeschrieben sind von den neuen Besitzer.

Ich setze mich seit Jahren dafür ein bei mir, aber es sind immer irgendwelche Idioten aus der Familie wo im Weg stehen. Langzeitig ist das eine Katastrophe.
 

Forte

Top-Poster
Ich will von diesem Recht gebrauch machen und Kapital daraus schlagen.

Danach werde ich mich in Wladiwostok niederlassen und dort meinen Frieden finden vor den Primaten in Europa.

Machts ohne mich. Hab besseres zu tun im Leben.
 

Albokings24

Cool Daddy
Was erwartest du auch von geistig zurück gebliebenen Nationalisten, die in ihrem Profil "Μακεδоν τὸ γеνος" stehen haben, aber bzgl. historischer Tatsachen jede Möglichkeit ergreifen das griechische aus der makedonischen Epoche zu verbannen? ... mit "Blog-Literatur" oder zusammengewürfelten Ausschnitten, wohlgemerkt. :rolleyes:

Die VMRO - und das ist ein Faktum - hat vor ihrer Regierungszeit als Opposition mit Expansionsgelüsten, extremen Nationalismus und autoritärer Haltung gegen seine Nachbarn um sich geschossen. Jetzt in der Krise zeigt sie eben genau dieses Gesicht, welches sie aufgrund des NATO- und EU-Beitrittskandidatenstatus zurück hielt. Man erfindet Märchen und Lügen, mobilisiert nationalistische Anhänger um gegen die albanische Minderheit zu agieren. Wurde hier auch anhand Quellen unterstrichen, welche natürlich von Nationalisten wie einem Zoran ignoriert werden:



Wie Mazedonien den ganzen Balkan in Brand zu setzen droht - Video - FOCUS Online

Schon vor mehreren Jahren habe ich geahnt dass dieser Tag kommen wird, indem bspw. auch x-beliebige Forderungen der Albaner, welche Slawomazedonier nicht hinnehmen würden , ignoriert werden oder versucht werden zu blockieren und das eben dadurch ein ernstzunehmender Konflikt entstehen könnte. Wurde auch alles ignoriert. Ich hoffe aber dennoch, dass sich beide Parteien einigen können und das es zu keinem ernsteren Konflikt führt, was ich leider bezweifle.
Die Griechische Regierung sind doch auch alles Nichtsnutze, sie wollen das Mazedonien den Namen, Flagge u.s.w ändert aber jetzt wo die Albaner es in ihrer Plattform haben machen die Griechen einen Rückzieher.

Wo seid ihr jetzt mit euren Forderungen, wo seid ihr jetzt mit eurer Hilfe für die Albaner in Mazedonien ??

- - - Aktualisiert - - -

Demonstranten in Mazedonien.

No Comment !!!


 
Zuletzt bearbeitet:

Forte

Top-Poster
Ja die Griechen sind Freunde der Albaner, sehr wahrscheinlich :-&

Darum gibt es Albaner unter den Slawen, wo die Albaner in Griechenland verschwunden sind kann ich nicht sagen.
 

Albokings24

Cool Daddy
Ich finde es ja katastrophal das viele Parzellen nicht umgeschrieben sind von den neuen Besitzer.

Ich setze mich seit Jahren dafür ein bei mir, aber es sind immer irgendwelche Idioten aus der Familie wo im Weg stehen. Langzeitig ist das eine Katastrophe.
Im Kosovo gibt es keine Serbischen Parzellen, diese Pazellen kann Vucic in Serbien suchen !!
 

Forte

Top-Poster
Mazedonien braucht ein Kataster auf albanische Sprache.

Die müssen verstehen das Sie gerade auf fremde Parzelle verweilen.
 

Zoran

Μακεδоν τ
Čento;4710909 schrieb:
Gruevski hat mit seiner DPMNE anfangs selber die Plattform angenommen, bis man sich schließlich nicht wegen "SJO" einigen konnte, und dann auf die Patriotismuskarte gesetzt hat. Bitte meidet es ihn als Nationalisten abzustempeln, jemand der mit ehemaligen Terroristen koalitiert, deren Kriegsverbrechen amnestiert und sie als Verteidigungsminister ernennt, kann kein Nationalist sein. Gruevski ist einfach nur ein krimineller Hund der sich hinter der Maske "Patriotismus" versteckt.

Er und seine Gefolgte gehören genauso wie der Hurensohn Zaev hinter Gittern in Idrizovo.
Das Thema hatten wir schon, die Amnestie gab es unter der SDS, und der Verteidigungsminister wurde in die Verteidigung von der SDS gebracht..

Weils grad aktuell ist (SDS Pressemitteilung heute), und ich diesen Dialog im Hinterkopf hatte...

????-?????: ???? ?? ??????, ??????? ?? ????????? ? ??????? ?? 2002 ??????, ??????? ???????????, ???????????(?????????) | ????????? Online

Es war 2002 :)

Pozdrav
Pozdrav

- - - Aktualisiert - - -

Demonstranten in Mazedonien.

No Comment !!!

Ja, der Verband der Jäger Makedoniens hat sich der Bürgerbewegung angeschlossen. Also wenn du mal nen astreinen Wildsaubraten willst, einfach melden.

Pozdrav
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben