Aktuelles

Nachrichten aus Montenegro

Muchacho

Top-Poster
Hab unsere Diskussion in den richtigen Thread weiter geleitet

 

Muchacho

Top-Poster
Zum interessanten Thema Herzegowina, viele wissen nicht das Nordwest Montenegro auch zur Herzegowina gehört, genauer Südost Herzegowina. Darunter die Städte Nikšić, Šavnik, Žabljak, Plužine und Herceg Novi (hört man schon am Namen raus Herceg). Hier ist auch Pljevlja mitgerechnet wobei Pljevlja viele auch shcon als Raška-Oblast sehen, aufjedenfall grenzgebiet

 

Muchacho

Top-Poster
Viele wissen nicht, dass die Boka auch zu Dalmatien gehört 😱
Hab ich auch schon oft gehört, das Dalmatien bis Budva ging? Laut frühem Mittelalter gehört Boka Kotorska dann doch eher zu Hum (Herzegowina), weiter unten Budva-Bar-Ulcinj bis Skadar zu Zeta( oder auch Duklja genannt), was man als heutige Montenegro empfindet.

was Dalmatien oder Herzegowina angeht, hätten hier einige Lernbedarf. Aber Baksuz oder Air-Bosna hätten das auch bestätigt, denke ich. Wobei das schwindet. Heute ist es wichtiger, Bosnien, Rvatistan oder Srbistan zu erwähnen. Wobei die Herceg Bosna Flagge populärer ist, als die Rvatistans. In Neum kommen 3 Flaggen auf einen Einwohner
Ich war in herceg-Bosna quasi noch nie, nur in Mostar einmal. Wie ist das bei euch in West herzegowina wo Kroaten 90% ausmachen, sind sie auch so wie RS Serben mit ihren Herceg-Bosna und CRO Flaggen am raushängen?
 

daro

Geek
Hab ich auch schon oft gehört, das Dalmatien bis Budva ging? Laut frühem Mittelalter gehört Boka Kotorska dann doch eher zu Hum (Herzegowina), weiter unten Budva-Bar-Ulcinj bis Skadar zu Zeta( oder auch Duklja genannt), was man als heutige Montenegro empfindet.



Ich war in herceg-Bosna quasi noch nie, nur in Mostar einmal. Wie ist das bei euch in West herzegowina wo Kroaten 90% ausmachen, sind sie auch so wie RS Serben mit ihren Herceg-Bosna und CRO Flaggen am raushängen?
Hum ist nicht serbisch und die letzten Herscher der Herzegowina waren Römisch Katholisch.

Auch am Anfang waren es hauptsächlich Kroaten

Die Kroaten, weil sie vom byzantinischen Kaiser gerufen worden waren, um die Awaren zu vertreiben, die Serben, weil sie mit den Kroaten verbunden waren und daher mit ihnen gemeinsam einwanderten.

Hum ist kein serbisches Land ist überall so dokumentiert.
 

Muchacho

Top-Poster

Jetzt ist er durchgedreht :haha:

Yo, hier das ganze Interview, wenn ein Atheist eine Kirche gründen will :haha:



Hum ist nicht serbisch und die letzten Herscher der Herzegowina waren Römisch Katholisch.

Auch am Anfang waren es hauptsächlich Kroaten

Die Kroaten, weil sie vom byzantinischen Kaiser gerufen worden waren, um die Awaren zu vertreiben, die Serben, weil sie mit den Kroaten verbunden waren und daher mit ihnen gemeinsam einwanderten.

Hum ist kein serbisches Land ist überall so dokumentiert.
lol ach ja, und wo ist das dokumentiert? :lol: Du weisst selbst das du absolute Scheisse erzählst und das Hum 400 Jahre zu Serbien gehörte , mindestens, eher 500
 
Oben