Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Serbien

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Leider nicht ganz richtig. Wenn wir jetzt von den 90er Jahren reden, da hat Serbien Kroatien und den Kosovo angegriffen, der Makedone blieb in Griechenland und beteiligte sich an den Nato-Aktionen.
Abgesehen davon ist dein Kommentar über die Griechen Volksverhetzung.

ivo schreibt wieder dummes zeug. wo hat in den 1990 jahren der staat serbien, denn kroatien und kosovo angegriffen? ivo, gib sofort antwort. gruss oliver
Kommt davon, wenn man des Lesens nicht mächtig ist. Von mir wurde weder Staat noch 1990 erwähnt. Peinlicher geht immer wie ich leider immer wieder feststellen muss.
 

Paokaras

Ultra-Poster
Der Albaner kommt von der einen Seite und der Kroate kommt von der anderen Seite und sie greifen den Serben an. Und was passiert? Der Makedone kommt wieder und rettet den Serben und holt ihn da raus. Zusammen schlagen sie die Flitzpiepen in die Flucht, so wie immer. Auf die Griechen kannste dich nicht verlassen, entweder sie kommen zu spät oder sie kommen erst garnicht. Meistens kommen sie garnicht. Meistens schlafen sie bis Nachmittags oder sie essen oder sie klauen oder sie arbeiten sehr hart an ihrer Korruption.

Hör auf Pillen zu nehmen, das einzige was du retten kannst ist dein Ajvar. Die Griechen haben damals Serbien sehr viel geholfen, davon hast du aber keine Ahnung
 

Cobra

___________

Was stimmt den mit dem Psycho nicht? Wer greift Serbien denn an? Vor wem muss er sich "verteidigen?
Wieso sollte es auch eine 2. Oluja geben? Es sei denn er hat wieder vor fremde Länder zu attackieren.

Seseljs Abfallprodukt entwickelt sich langsam zum echten Psycho
 

Jezersko

Top-Poster
Weil ich irrtümlicherweise die letzten paar Seiten mit den geistigen Ergüssen dieses oliver gelesen habe, ist mir einfach spontan eingefallen: Es gibt drei ganz spezielle User hier, welche einem phasenweise an deren Volljährigkeit zweifeln lassen. Maradona, Mortimer und Oliver. Alles mehr oder weniger nationalistische Serben und keiner von denen lebt in Serbien. Das mag Zufall sein, stellt aber dennoch eine Challenge für alle korrekten Serbinnen und Serben nicht nur hier dar. Auch wenn es nicht richtig ist, werden dann doch viele in einen Topf geworfen.
Ich würde sagen - fremdschämen in einer nie gekannten Dimension.
 

daro

Geek

Was stimmt den mit dem Psycho nicht? Wer greift Serbien denn an? Vor wem muss er sich "verteidigen?
Wieso sollte es auch eine 2. Oluja geben? Es sei denn er hat wieder vor fremde Länder zu attackieren.

Seseljs Abfallprodukt entwickelt sich langsam zum echten Psycho

Neće biti Oluje oder nikad više Oluja i Bljesak.
Bedeutet für Vucic das nächste mal wenn wir die Kroaten vertreiben, dann so das sie nicht mehr zurückschlagen.

Mit dem Sätzen droht er Kroatien und BiH jedes mal oder er findet es Richtig was vor Oluja passiert ist.
 

mosnik

Top-Poster
Srbija se nije suočila sa bliskom prošlošću po ni jednom pitanju. Srbija nije naučila ništa ni iz jednog poraza. Srbija nije popisala svoje žrtve Srbija nije lečila svoje rane Srbija nije razumela tuđe rane. Zato Srbija luta Srbija se boji da se suoči sa realnošću Živi u mrznji
 

daro

Geek

Hab ich was verpasst ???
Wurde Serbien angegriffen oder bedroht ?
Du weisst ja sie sind die ewigen Opfer

Nach Vucic hat Serbien niemals jemanden angegriffen doch Serbien wird ständig angegriffen



 

mosnik

Top-Poster
Du weisst ja sie sind die ewigen Opfer

Nach Vucic hat Serbien niemals jemanden angegriffen doch Serbien wird ständig angegriffen




Vor paar Tagen die Albaner jetzt Kroaten und morgen werden es die bosniaken sein ….Wetten.
Der pussylipp braucht sein Feindbild …
Sowie der Mensch sein tägliches Brot.
 
Oben