Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Ungarn

Jezersko

Top-Poster
Alter, genau solche alten Männer braucht die Welt nicht. Orban in einer Verbrecherliga mit Erdogan und Putin!

Viktor Orbán zeigt sich mit einem Schal, auf dem Ungarn in den Grenzen von 1918 zu sehen ist. …

Das russische Regime behauptet immer wieder, Polen, Rumänien und Ungarn wollten sich Teile der Ukraine einverleiben. Die Regierungen in Warschau und Bukarest reagieren darauf so, wie es der Anstand gebietet. Sie weisen diese Aufforderung zur Teilung der von Russland angegriffenen Ukraine deutlich zurück. Orbáns Antwort dagegen sieht so aus: Er zeigt sich bei einem Fußball-Länderspiel mit einem Schal, auf dem Ungarn in den Grenzen von 1918 zu sehen ist – also mit Gebieten, die heute zur Slowakei, zu Kroatien, Rumänien, Serbien und eben der Ukraine gehören.


PS: Seien wir froh, dass Maradona in der Welt nichts zu sagen hat. ;)
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Plenkovic hat es gelassen hingenommen und Milanovic hat auch nicht übertrieben reagiert. Auch für @Maradona interessant, Orban beansprucht da auch einen großen Teil Serbiens :mrgreen:
Orban sorgt mit „Großungarn-Schal“ für Aufregung
Der ungarische rechtsnationale Regierungschef Viktor Orban muss sich den Vorwurf des Geschichtsrevisionismus gefallen lassen, weil er bei einem Fußballspiel einen „Großungarn-Schal“ getragen hat.

Auf dem Schal sind die Grenzen des früheren Königreichs Ungarn zu sehen, das unter anderem Gebiete des heutigen Österreichs, der Slowakei, Rumäniens, Kroatiens, Sloweniens, Serbiens und der Ukraine umfasste. In mehreren Ländern sorgte der Auftritt daher für Kritik. Orban hatte sich gestern beim Spiel Ungarn gegen Griechenland mit dem Schal gezeigt. Ein Foto davon postete er dann auch selbst auf Instagram.

Umgehend Protest gegen Orbans Schal kam aus Rumänien, wo heute die größte ungarische Minderheit lebt. Das ukrainische Außenministerium forderte umgehend eine „Entschuldigung“ und eine Klarstellung, wonach es keinerlei ungarische Ansprüche auf ukrainisches Staatsgebiet gebe.
...
Milde Worte aus Kroatien
Der kroatische Regierungschef Andrej Plenkovic sagte, die Aufnahmen nicht gesehen zu haben. „Ich komme nicht dazu, mich mit den Schals anderer Leute zu befassen“, sagte er laut kroatischer Nachrichtenagentur HINA.

Staatspräsident Zoran Milanovic riet von einer offiziellen Reaktion Zagrebs ab. „Ich muss darüber lachen. Seine Ambitionen auf Kroatien beschränken sich darauf, dass er im August einen Monat lang an der Adria herumkreuzt und wir uns zum Abendessen treffen“, sagte Milanovic mit Blick auf Orban. Man dürfe keine besondere Aufmerksamkeit darauf verwenden. „Wenn man sich anschaut, welche Nachbarn wir haben, ist dieser noch der beste“, meinte der Präsident.


Ich hatte es hier gebracht, weil es eben mehrere Länder betrifft

 

Maradona

Der Goldjunge
Land
Argentina
Alter, genau solche alten Männer braucht die Welt nicht. Orban in einer Verbrecherliga mit Erdogan und Putin!

Viktor Orbán zeigt sich mit einem Schal, auf dem Ungarn in den Grenzen von 1918 zu sehen ist. …

Das russische Regime behauptet immer wieder, Polen, Rumänien und Ungarn wollten sich Teile der Ukraine einverleiben. Die Regierungen in Warschau und Bukarest reagieren darauf so, wie es der Anstand gebietet. Sie weisen diese Aufforderung zur Teilung der von Russland angegriffenen Ukraine deutlich zurück. Orbáns Antwort dagegen sieht so aus: Er zeigt sich bei einem Fußball-Länderspiel mit einem Schal, auf dem Ungarn in den Grenzen von 1918 zu sehen ist – also mit Gebieten, die heute zur Slowakei, zu Kroatien, Rumänien, Serbien und eben der Ukraine gehören.


PS: Seien wir froh, dass Maradona in der Welt nichts zu sagen hat. ;)
Sicher das Vojvodina mit drauf ist? 1918 gehörte sie nicht mehr zu Ungarn.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Sicher das Vojvodina mit drauf ist? 1918 gehörte sie nicht mehr zu Ungarn.
Natürlich gehörte Vojvodina 1918 noch zu Ungarn, der WK war erst im November zu Ende.


Oesterreichisch-Ungarische_Monarchie_3.jpg


Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.



 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Maradona

Der Goldjunge
Land
Argentina
Natürlich gehörte Vojvodina 1918 noch zu Ungarn, der WK war erst im November zu Ende.


Oesterreichisch-Ungarische_Monarchie_3.jpg


Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.



Heftig was alles zu Ungarn gehörte, war ja riesig das Land, wie heutige Polen würde ich sagen. Die haben mächtig Land verloren.
 
Oben