Aktuelles

Nachrichten Russland

Lilith

une vache folle
Teammitglied
Die Polen haben jetzt ihre Baltic Pipe quasi angeboten. Und ich gehe weiterhin davon aus, dass die Nord Stream gestoppt wird und das wird dann für immer. weil einen Konsens dafür "in Europa" wird es nicht geben. Und das wird die Zusammenarbeit im Energiesektor auch beenden. Dann ist es so.
 

Lubenica

Ultra-Poster
Die Polen haben jetzt ihre Baltic Pipe quasi angeboten. Und ich gehe weiterhin davon aus, dass die Nord Stream gestoppt wird und das wird dann für immer. weil einen Konsens dafür "in Europa" wird es nicht geben. Und das wird die Zusammenarbeit im Energiesektor auch beenden. Dann ist es so.
Ich mach die Tage einen russisch-makedonischen Deal klar. Gespräche sind schon geplant. Die anderen sind selbst schuld wenn se nich wollen.
 

Albokings24

Cool Daddy
Die Polen haben jetzt ihre Baltic Pipe quasi angeboten. Und ich gehe weiterhin davon aus, dass die Nord Stream gestoppt wird und das wird dann für immer. weil einen Konsens dafür "in Europa" wird es nicht geben. Und das wird die Zusammenarbeit im Energiesektor auch beenden. Dann ist es so.
Das könnt ihr nicht machen, was macht Europa dann ohne die Energie aus Russland ?

Im Winter werden viele erfrieren ... :(
 
Weil es für deutsche Politiker Wichtigeres gibt als deutsche Interessen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_einzige_Weltmacht:_Amerikas_Strategie_der_Vorherrschaft

Oder siehst du in Deutschland irgendwelche russischen oder chinesischen Militärbasen?
Militärbasen haben 2020 keine große Bedeutung. Ansonsten ist das auch viel Gelaber, Deutschland ist Russlands wichtigster Partner in Europa und Deutschland hat nun ja auch schon recht viel Druck ausgehalten, was für Pipeline betrifft. Diese unterkomplexen Bullshittheorien, sind halt nicht ernst zu nehmen.

abgesehen davon schweigt die Welt ja auch bei Internierungslagern und die deutsche Wirtschaft ist da längst im Griff. Was haben die USA da bitte für einen Einfluss drauf.
 

Lilith

une vache folle
Teammitglied
Das könnt ihr nicht machen, was macht Europa dann ohne die Energie aus Russland ?

Im Winter werden viele erfrieren ... :(
Ich weiß nicht, wie weit die Schweiz ist, aber Deutschland wird noch eine ganze Weile nicht ohne Gas jedenfalls auskommen. Zumal das auch gebraucht werden wird, wenn sie doch ihre wasserstoffbasierte Motorentechnik (Brennstoffzelle, Wasserstoffzelle) in ihren Autios und sonstigen Fahrzeugen, Zügen etc. breithin etablieren.

Sie werden sich ausrechnen, was sie was kostet, was ihr Bedarg ist, wieviele Lieferkapazitäten etc. sie sonst woher bekommen. Ist in Ordnung. Aber wenn jahrelang gegen Gazprom so vorgeht. Das ist keine normale Geschäftsbeziehung, die ist auch "eigentlich" nicht erwünscht. Dann soll man es eben lassen imo. Hat doch keinen Zweck.
 

Ademus Papa

Italicus
Militärbasen haben 2020 keine große Bedeutung.
Wie hätte die usa den Einmarsch in den Irak 2003 bewerkstelligen können ohne die Militärbasis in der Türkei und die im Nahen Osten? :lol:

Oder was ist mit Libyen?

"Ab dem 19. März 2011 führte das Regionalkommando den Oberbefehl über die US-Angriffe auf Libyen im Rahmen des mehrphasigen Militäreinsatzes in Libyen (Operation Odyssey Dawn), an welcher sich die USA und Großbritannien mittels eines gezielten Einsatzes von Tomahawk-Marschflugkörper beteiligten. Die Operation verfolgte das Ziel, die Einrichtung einer Flugverbotszone zu ermöglichen.

https://de.wikipedia.org/wiki/United_States_Africa_Command

abgesehen davon schweigt die Welt ja auch bei Internierungslagern und die deutsche Wirtschaft ist da längst im Griff. Was haben die USA da bitte für einen Einfluss drauf.
Was für Internierungslagern?
 
Oben