Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Parlaments- u. Präsidentschaftswahlen in Serbien 03.04.2022

G

Gelöschtes Mitglied 32834

Guest
Jahrelangen Recherchen der Wissenschaftlerin und ehemaligen Bewohnerin der Region, Flora Ferati Sachsenmaier zufolge....

Eine Albanerin, die einen Deutschen geheiratet hat, macht im Westen Stimmung gegen Serbien.
Daran glaubt nur, wer daran glauben will.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Jetzt steckt er tief in der Bredouille.
Vucics Wahlsieg: Putin erwartet engere Partnerschaft mit Serbien
Russlands Präsident Wladimir Putin erwartet durch die Wiederwahl des serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic eine weitere Intensivierung der Partnerschaft ihrer beiden Länder.

„Ich glaube, dass Ihre Handlungen als Staatsoberhaupt weiterhin eine Stärkung der strategischen Partnerschaft zwischen unseren Ländern fördern werden“, schrieb Putin nach Angaben des Kreml heute an Vucic. „Unbestreitbar liegt das im Interesse der Brudervölker Russland und Serbien.“

Vucic vollzieht seit Jahren eine Gratwanderung zwischen Annäherung an die EU und Loyalität zum Kreml. Diesen Weg setzte er auch seit Beginn des russischen Militäreinsatzes in der Ukraine konsequent fort. Bei der UNO verurteilte Belgrad die Offensive, enthielt sich jedoch jeglicher Sanktionen gegen Russland. In der serbischen Bevölkerung genießt Moskau mit seinem Kurs großen Rückhalt.

 

shqip

Spitzen-Poster
Hat wieder der Nationalist Vucic in Serbien gewonnen.

Apropos wenn hier wiedermal Maladona ankommt und rumflennt wieso ich ihn als Nationalist bezeichne, weil er Demokrat wie die Merkel doch sei. Nein Maladona das ist er nicht, ist ein dreckiger Nationalist, sag nicht nur ich sondern die hier auch

 

Maradona

Der Goldjunge
Land
Argentina
Resultate der Parlamentswahlen 2022, hier kommen noch die Stimmen aus der Provinz Kosovo und Metochien dazu, wird aber nicht viel ändern, eventuell SNS etwas über 44%

1.-Aleksandar-Vucic-%E2%80%93-Zajedno-mozemo-sve-1920-%C3%97-1080px-1000x560.png





Kann mich nur wiederholen, das werden heisse Debatten im Parlament, 7 Parteien und eine gute Mischung aus Rechts, Grüne, Sozialisten, Monarchisten und Demokraten Parteien.

Vucic wird wohl mit SPS/Dacic wieder die Regierung bilden. bei Opposition werden besonder Demokraten um Tepic, Djilas, Jeremic als Erzfeinde Vucics nun die Regierung attackieren, auch Dveri/Poks besonders Bosko Obradovic). Milos Jovanovic und vor allem Milica Djurdjevic haut richtig brutal drauf besonders zum Thema Kosovo, bei den beiden gibts kein verhandeln und kein mm Rückzug im Bezug zum Kosovo. Von Grüne/moramo weiss ich noch nicht viel hab mich wenig mit den beschäftigt
 
Zuletzt bearbeitet:

Albokings24

Atministraktor
Resultate der Parlamentswahlen 2022, hier kommen noch die Stimmen aus der Provinz Kosovo und Metochien dazu, wird aber nicht viel ändern, eventuell SNS etwas über 44%

1.-Aleksandar-Vucic-%E2%80%93-Zajedno-mozemo-sve-1920-%C3%97-1080px-1000x560.png





Kann mich nur wiederholen, das werden heisse Debatten im Parlament, 7 Parteien und eine gute Mischung aus Rechts, Grüne, Sozialisten, Monarchisten und Demokraten Parteien.

Vucic wird wohl mit SPS/Dacic wieder die Regierung bilden. bei Opposition werden besonder Demokraten um Tepic, Djilas, Jeremic als Erzfeinde Vucics nun die Regierung attackieren, auch Dveri/Poks besonders Bosko Obradovic). Milos Jovanovic und vor allem Milica Djurdjevic haut richtig brutal drauf besonders zum Thema Kosovo, bei den beiden gibts kein verhandeln und kein mm Rückzug im Bezug zum Kosovo. Von Grüne/moramo weiss ich noch nicht viel hab mich wenig mit den beschäftigt
Kosovo ist keine Provinz sondern eine Eigenständiges Land.

Du Serbischer Nationalist.

🇽🇰🇽🇰🇽🇰🇽🇰🇽🇰🇽🇰🇽🇰🇽🇰
 

skenderbegi

Ultra-Poster
Resultate der Parlamentswahlen 2022, hier kommen noch die Stimmen aus der Provinz Kosovo und Metochien dazu, wird aber nicht viel ändern, eventuell SNS etwas über 44%

1.-Aleksandar-Vucic-%E2%80%93-Zajedno-mozemo-sve-1920-%C3%97-1080px-1000x560.png





Kann mich nur wiederholen, das werden heisse Debatten im Parlament, 7 Parteien und eine gute Mischung aus Rechts, Grüne, Sozialisten, Monarchisten und Demokraten Parteien.

Vucic wird wohl mit SPS/Dacic wieder die Regierung bilden. bei Opposition werden besonder Demokraten um Tepic, Djilas, Jeremic als Erzfeinde Vucics nun die Regierung attackieren, auch Dveri/Poks besonders Bosko Obradovic). Milos Jovanovic und vor allem Milica Djurdjevic haut richtig brutal drauf besonders zum Thema Kosovo, bei den beiden gibts kein verhandeln und kein mm Rückzug im Bezug zum Kosovo. Von Grüne/moramo weiss ich noch nicht viel hab mich wenig mit den beschäftigt
he HS ES KOMMEN KEINE STIMMEN AUS KOSOVA....
IN KOSOVA WURDE NICHT ABGESTIMMT DIE SERBEN DUFTEN IN SERBIEN WÄHLEN ....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben