Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Parlamentswahlen in Montenegro 30.08.2020

Illyrer1912

#Shqiptar
Pauschalisierungen sind nicht erwünscht

Dissention

-.-
Teammitglied

shqip

Top-Poster
Was da los


Das wahre Monte. erwacht.

Bzw. laut Deki alles ALbaner und Bosnier, weil die wahren Montes Serben sind.

Sind ziemlich viele ALbaner und Bosnier wie es ausschaut vorort
 

shqip

Top-Poster
Bosnjaken meinst du, oder? :lol:

Die Bosnjaken werden für die Expertenregierung stimmen, wie du weißt, habe diese sich immer geweigert in Milos Regierung einzutreten :lol:

Bosnier und Bosnjaken sind für mich das Gleiche.

Wie schauts aus in Monte, wann kommt es zur Regierungsbildung? Hat Milo den Vortritt oder kann jeder welche die Mehrheit hat gleich die Regierung bilden?
 

Dissention

-.-
Teammitglied
Bosnier und Bosnjaken sind für mich das Gleiche.

Wie schauts aus in Monte, wann kommt es zur Regierungsbildung? Hat Milo den Vortritt oder kann jeder welche die Mehrheit hat gleich die Regierung bilden?
Milo hat angekündigt den Prozess nicht zu verlangsamen, daher wird die Mehrheit die sich meldet den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten. Ich nehme an, dass er im Anschluss die Gesetzgebung verlangsamen wird.

Ich sehe das nicht so, dass alle Bosnjaken Bosnier sind, denn die aus Montenegro, Serbien und dem KS haben nichts mit Bosnien am Hut und du vergisst, dass auch Serben, kroaten Juden etc. Bosnier sein können.
 
Oben