Aktuelles

Rassismus unter Migranten in Frankreich

Poliorketes

Spitzen-Poster
In letzter zeit sieht man in französischen internetseiten immer mehr anti-seiten gegen Muslimische Frauen die muslimische Schwarzafrikaner Daten. In diesen Seiten werden sogar Namen und Adressen der Frauen preisgegeben.


Eine der bekanntesten antiseiten ist "anti beurette et collabeur" dort wurden mittlerweile 4 bis 5 tausend Namen von muslimischen Frauen preisgeben die angeblich mit muslimischen Afrikanern liiert sind. Diese Seiten haben fast 100.000 likes was schon krass viel ist.








https://www.vice.com/en_us/article/french-muslim-teenagers-facemook-kardashian


Ich sehe die Französische Gesellschaft als die Zukunft der europäischen Gesellschaft(machen wir uns nichts vor darauf wird es hinauslaufen) da aber Rassismus nicht unbedingt nur von der angestammten Bevölkerung ausgeht sondern auch unter den einzelnen Migranten Gruppen herrscht frage ich mich ob das lange gut gehen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nik

Guest
Quatsch.

Solche Menschen, die solche Seiten unterstützen, werden sicher nicht die «Zukunft Europas» sein.
 

powerpurger

Gesperrt
Es ist niht verwunderlich. In Frankreich gibt es Wetbewerb zwischen dem Ethnien und es ist frage der Zeit bis es wirklich eskaliert.
 
N

Nik

Guest
Nein. Ich meine es gibt andere Arten. Die Muslimen wollen mehr Macht für sie, dass ist auch der Grund wieso sie nach Kopftüche oder Halal Food jammern.
Die Muslime wollen in erster Linie nicht mehr vom französischen Staat diskriminiert und unter Generalverdacht gestellt werden und scheissen eigentlich auf Kopftücher und Halal-Lebensmittel.
 

powerpurger

Gesperrt
Die Muslime wollen in erster Linie nicht mehr vom französischen Staat diskriminiert und unter Generalverdacht gestellt werden und scheissen eigentlich auf Kopftücher und Halal-Lebensmittel.
NIK, sie sind nicht diskriminiert. Gehe in Realität. Frankreich ist ein leizistisches Staat, und Kopftuche haben nichts in Publikraum verloren. Und natürlich sind sie unter Verdacht weil sie die meisten Verbrechen und Terror beginnen. Die französische Polizei wäre dumm wenn sie diesen fakten nicht in Auge behalten.
 
Oben