Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Skopje - Bauprojekte

G

Gast3013

Guest
Beweise erst deine Behauptung das Müll in unseren Schulen unterrichtet wird.

Wie oft soll man dir noch etwas beweisen, du Nichtsnutz? Es ist schon mühselig geworden sich jedes mal zu wiederholen, nur weil du Pappnase meinst alles ignorieren zu müssen. Dass in euren Schulen bzgl. antike makedonische Geschichte Scheiße gelehrt wird, wurde hier schon unzählige male bewiesen.
 
Wie oft soll man dir noch etwas beweisen, du Nichtsnutz? Es ist schon mühselig geworden sich jedes mal zu wiederholen, nur weil du Pappnase meinst alles ignorieren zu müssen. Dass in euren Schulen bzgl. antike makedonische Geschichte Scheiße gelehrt wird, wurde hier schon unzählige male bewiesen.

Er will es nicht kapieren. Bei ihm wird Gross-Bulgarien in der Schule aufgehängt.

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Datei:Bulgaria-SanStefano_-(1878)-byTodorBozhinov.png
 

Zoran

Μακεδоν τ

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Zoran

Μακεδоν τ
Das abgefahrene Parkhaus in Skopje ist für den architektonischen Oscar nominiert

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


??????? ?????? ?????????? ?? ????????????? ??????? - ???? ??????????

Paar Infos in english

PPAG - Multy-Storey Car Park Skopje, Macedonia / Architecture Export : Architecture Export – international online architecture press service


In der Internetabstimmung hat das Skopjer Parkhaus die meisten Stimmen ergattert!

Architizer A+ Awards Public Voting
 

Zoran

Μακεδоν τ
[h=3]Neues Sportzentrum Jane Sandanski und Hotel Russia in Aerodrom - Eröffnung im August[/h]Labels: Bauprojekte, Infrastruktur, Investitionen, Sport

Nach nur einem Jahr Bauzeit soll im August das neue Sportzentrum Jane Sandanski und Hotel Russia in Skopje - Aerodrom eröffnet werden.
Am Bauprojekt sind über 20 makedonische Firmen beteiligt die mit über 1000 Arbeiter den zügigen Bau ermöglichten.
Das neue Sportzentrum wird eine Moderne Multifunktions-Halle mit einer Kapazität von 5000 Zusehern mit 6 VIP Zonen. Eine kleine Trainingshalle mit Platz für 250 Besucher ist auch im Objekt untergebracht, als auch ein Modernes Fitness- und Aerobic-Zentrum. Ein Konferenzraum wird auch zur Verfügung stehen, gen Ende des Jahres soll auch das Spa-Zentrum fertiggestellt sein.


Neue Heimat wird die Halle für die Handballer und Handballerinnen des RK Vardar Skopje die bislang im SC Boris Trajkovski spielten - die Damen auch im altehrwürdigem SC Kale, und für den Basketball Verein MZT Skopje - dessen alte Halle auf diesem Grundstück lag und abgerissen wurde.
Die Fans von MZT sorgten auch schon im Vorfeld für Unruhe, da der Investor auch zugleich Investor des Handballteams Vardar ist und die Tribünen an den Vereinsfarben von Vardar Skopje orientierte. Die Vereinsfarben von Vardar sind rot-schwarz, die von MZT dagegen sind blau-weiß.


Passend zum Herkunftsland des Investoren, Russland, wird auch das im Sportzentrum gelegene neue Hotel mit Moderner russischer Innenausstattung unter dem Namen "Hotel Russia" eröffnet. Es wird 28 Doppelzimmer, 12 Einzelzimmer, 6 Superior Zimmer und eine Präsidentensuite den Gästen oder Sportteams bieten können.




 

alex-brueck

Frischling
Hey ihr dauerstreitenden Pro- und Anti-Slawomazedonier. Warum beschimpft ihr euch hier im Bauprojekte-Forum eigentlich? Ich halte als neutraler Deutscher, der ab und an mit seiner mazedonischen Freundin Freunde und Familie in Skopje besucht, ziemlich wenig von eurem nationalistischen Diskussionen. Ich bin immer gerne in Mazedonien und freue mich, wenn es in diesem doch noch sehr armen Land langsam voran geht.

Was ich mich aber ständig frage, ist:
- WARUM STINKT SKOPJE SO ERBÄRMLICH NACH ABGASEN UND SCHEISSE? HABT IHR NICHTS FÜR DIE UMWELT / GESUNDHEIT ÜBRIG?
- WARUM VERFALLEN NAGELNEUE BAUTEN SCHON NACH KURZER ZEIT?
- WARUM IST DIE GESAMTE VERKEHRSINFRASTRUKTUR IN EINEM SO ERBÄRMLICHEN ZUSTAND?
- WARUM DEMONSTRIERT NIEMAND GEGEN NATIONALISMUS UND FÜR EIN TOLERANTES MITEINANDER? WO IST HIER DIE ZIVILGESELLSCHAFT?
- WARUM WÄHLEN DIE LEUTE GRUEVSKI, DER DIE ARBEITSLOSENQUOTE VON 33% NICHT REDUZIERT?

Wenn ihr schon so viel über Politik statt über Bauvorhaben redet, warum dann nicht sachlich hierdrüber. Statt Monumenten würden der Stadt Skopje ein neues Klärwerk zur Wasseraufbereitung, ein Straßenbahnnetz und strenge Abgasvorschriften gut tun. Gibt es derartige Projekte?

Grüße aus Aerodrom
Alex (eigentlich Berliner)
 
Oben