Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Tempolimit oder Freie Fahrt für freie Bürger?

Seid ihr für ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen

  • Ja 130 ist voll okay

  • Was 130? maximal! Ich fahr maximal!!

  • Wegen Umwelt und Klima lieber nur 100

  • Ich hab keine Ahnung worum es geht, eigentlich wollte ich in einen griechischen/türkischen Grenz-Thr


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

Grdelin

Handwerker
Meine Meinung. Das sind Geschwindigkeiten, die sind einfach nicht für öffentliche Straßen/Autobahnen gedacht, auch wenn man es fahren darf. Die Reaktionszeit+Bremsweg ist einfach viel zu lang.
In dem Video kommt einer von ADAC zu Wort und reget sich auf, dabei ist es der ADAC (und FDP) die schon seit Jahrzehnten ein Tempolimit verhindern.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
In dem Video kommt einer von ADAC zu Wort und reget sich auf, dabei ist es der ADAC (und FDP) die schon seit Jahrzehnten ein Tempolimit verhindern.
Er hat ja auch recht, ich kann solche Geschwindigkeiten eventuell auf Rennstrecken fahren, ja kostet auch einiges, aber auf Autobahnen, auch wenn es Sonntag in der Früh ist, man kann nicht reagieren, da huscht wirklich alles nur so vorbei.
 

hirndominanz

PROFI-MENSCH
Ich bin mit meiner Kleinen auch schon deutlich über 300 gefahren....deutlich..............es läuft wie vom Hahn fast das Wasser den Rücken runter....Adrenalin pur...pur auch eine unbeschreibliche Evidenz die direkt Todesangst im ganzen Körper reindrückt....kann ich nicht weiter beschreiben...ich glaube nicht, dass ich das wieder mal brauche oder machen werde..................in dem Fall habe ich ein Rennen gegen eine mich seit Kilometern umwurschtelnde 1200 er Ninja-Kawa gefahren auf Autobahnzubringerstrecke..............der hat mich umwuschtelt wie mancher Fisch hier den Hai.................ich hab ihm auch gezeigt wo der Hai die Sommersprossen hat................... aber wie gesagt, das wird mir nie wieder passieren.....nichtsdestotrotz stehe ich auf brutale Power und werde es auch weiter haben......in den kommenden Jahren werde ich mir ganz sicher ne C8 zulegen - also dazu :) :)
 
Zu dem Bugatti-Video mit 414 km/h:

Juristisch gesehen war die Geschwindigkeit vielleicht in Ordnung,
aber dass er am linken Fahrstreifen anstatt am freien mittleren (der rechte war ab und zu "belegt") unterwegs war...hmmm:
Gibst in der BRD kein Rechtsfahrgebot?
War eventuell eine Übertretung der Verkehrsvorschriften.

Auch interessant:
Beim Spurwechseln kann man (oder ich zumindest) kein "klicken" des Blinkers hören.
War die Umgebung zu laut und das Mikro hats nicht gehört, oder hat er den Spurwechsel nicht angekündigt?
Keine Ahnung...

Generell zum Tempolimit:
Ein solches wäre schon sinnvoll, denn nicht dass der Nächste mit 650 km/h daher rauscht...🙈

So long, ich mag das Limit im Ösiland,
LG Martin

EDIT:
Gibts am Balkan nicht manche Länder mit "Überlandstraßen" max. 80 km/h?
Das ist schon zach (wienerisch "langweilig", "lästig", "mühsam")
 
Oben