Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Terror in München?

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 9433
  • Erstellt am

Bqsz

Spitzen-Poster
Natürlich ist das relevant, ist ein Unterschied ob es ein Terroranschlag mit weiteren Anschlägen ist oder ein Amoklauf eines Einzeltäters. Und ich brauch auch nicht zu lügen, ich bete sehr, dass der Täter keiner muslimischen Abstammung ist.

Bei einem Anschlag eines Flüchtlings oder Muslims würde beispielsweise die AFD über Nacht auf 30% und mehr klettern

Ja eben, das meine ich ja. Weil sich diese potentiellen AFD Wähler auch eher auf die Nationalität des Täters konzentrieren, als um seinen geistigen Zustand. Diese Diskussion hatte ich zuletzt auch im Nizza-Thread, wo sich einige das Gewaltpotential von Menschen so engstirnig vorstellen.
 

ZX 7R

Glatzen- und Zollstockentwicklerosoarcher
So egal ist es nicht.....da Terror aus der Rechte Szene in Deutschland nicht klein ist.Mag sein das es kein echter rechter ist....sonder eher ein Verwirrter Idiot.Ein organisierter rechter hätte bei weiten mehr umgebracht.......da man klar sehen kann das er nicht richtig schießen kann(Glücklicher weise)



Du hast schon recht...nur ich meinte auch gerade egal.....bin grad neben der Kappe....



Ich hab auch das Gefühl, dass das wie von rechts zu tun hat....

gabs in München schon öfter.....


Wiesn 80´er Jahr

Jüdisches Zentrum


Ich überleg grad raus zu fahren....anscheinend soll der ganze Münchner Verkehr zu erligen gekommen sein....


sie sagten ja, Taxifahrer sollen keine Fahrgäste mitnehmen...


Ich hab bei so einer Sondernummer angerufen, wo man erfährt, wann Taxler wieder Leute fahren dürfen......der Bulle so :"Rufen sie in einer Stunde nochmal an"....ich war ne halbe Stunde in der Warteschleife
 
I

Indianer

Guest
Du hast schon recht...nur ich meinte auch gerade egal.....bin grad neben der Kappe....



Ich hab auch das Gefühl, dass das wie von rechts zu tun hat....

gabs in München schon öfter.....


Wiesn 80´er Jahr

Jüdisches Zentrum


Ich überleg grad raus zu fahren....anscheinend soll der ganze Münchner Verkehr zu erligen gekommen sein....


sie sagten ja, Taxifahrer sollen keine Fahrgäste mitnehmen...


Ich hab bei so einer Sondernummer angerufen, wo man erfährt, wann Taxler wieder Leute fahren dürfen......der Bulle so :"Rufen sie in einer Stunde nochmal an"....ich war ne halbe Stunde in der Warteschleife

ruf doch mit 2 Handys an.
dann hast die stunde beisammen
 

Bqsz

Spitzen-Poster
Indianer haut einen Schenkelklopfer nach dem anderen raus. Solltest dich als Comedian bewerben.
 

latinoitaliano

Balkanspezialist
Im Nachrichtensender n-tv berichtet ein Augenzeuge, der Täter habe mehrfach nachgeladen und „Scheiß Ausländer!“ gerufen.


wenn er jetzt auch gezielt auf "typische ausländer" geschossen hat , glaube ich das ganze....
ansonsten will uns dieser hurensohn einen bären aufbinden.
 
Oben