Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

UN-Gerichtshof in Den Haag - Das Jugoslawien-Tribunal....eine Bilanz

Grdelin

Handwerker
Znaci kao Seselj ^^

Nein.

- - - Aktualisiert - - -

Geh' beten, vlt. kriegst du ja dabei was Sinnvolles hin.

220px-Arthur_Harris.jpg


Er war einer von uns

Do danas nisi znao za njega. Priznaj.
 
J

Jovan

Guest
Geh' beten, vlt. kriegst du ja dabei was Sinnvolles hin.

220px-Arthur_Harris.jpg


Er war einer von uns

nur ne galionsfigur, mehr nicht

- - - Aktualisiert - - -

Die Tatsache, dass er wegen den Flächenbombardierungen nicht vor Gericht gestellt wurde zeigt die Doppelmoral der Siegermächte.

Auch wenn der Feind besonders böse und grausam ist wie z.B die Nazis oder der islamische Staat, so gibt dies den Befreiungsmächten kein Recht die Zivilbevölkerung anzugreiffen.

Leider gibt es im UN-Sicherheitsrat 5 Staaten die ein Vetorecht besitzen, was auch der Grund dafür ist, wessahalb die Kriegsverbrechen von amerikanischen und russischen Streitkräften in der Regel nicht vor Gericht landen.

da waren die deutschen nicht gerade mit unschuldig. Nicht nur das London angegriffen wurde, sondern man war auch für den totalen Krieg.

Was erwartest du da? Etwa das man Rosinen-, anstatt Jagdbomber hinschickt?

- - - Aktualisiert - - -

'türlich habe ich znao za njega

'türlich znao da ti si schwul
 

SLO_CH86

Gesperrt
da waren die deutschen nicht gerade mit unschuldig. Nicht nur das London angegriffen wurde, sondern man war auch für den totalen Krieg.
Unter dem deutschen Volk waren auch viele gegen Hitler und den sinnlosen Krieg, nur traute man sich das nicht in der Öffentlichkeit zu sagen.

In Nordkorea wird auch niemand öffentlich Kritik an dem übergewichtigen Psychopat und seinem Antomprogramm äussern, was aber noch lange nicht bedeutet, dass das gesammte Volk hinter Ihm steht.

Was erwartest du da? Etwa das man Rosinen-, anstatt Jagdbomber hinschickt?
Nein aber es ist ein Unterschied ob die Jagdbomber Artilleriestellungen und Panzer unter Beschuss nehmen oder ganze Städte mit samt ihren Einwohnern dem Erdboden gleich machen.
 

kann mir mal einer der Juristen erklären, was diese Randnotizen in den Urteilen fur eine Aussagekraft haben? Richtig ernst genommen werden sie ja erst, seit damit Politika Slobo rehabilitieren wollte. Natürlich hab’s davor auch schon genug Urteile, wo das Gegenteil drin stand. Diverse Urteile gegen Serben erwähnten nebenbei, dass Seselj schuldig war und trotzdem gab es dann den ersten Freispruch. Dann ist Serbien mal Aggressor und mal nicht. Rechtskräftig wird das alles nicht sein, aber wenn diese Aussagen nur dazu dienen das Urteil zu untermauern, wie kann das dann so unterschiedlich sein
 
Oben