Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Ungarn - Ein Land driftet ab

Ademus Papa

illiberal
Land
Italy
Die NATO ist kein demokratischer Staat.

Und trotzdem...

Auszug aus Wikipedia:

"Dem deutschen Bundesministerium der Verteidigung zufolge versteht sich die NATO als „Wertegemeinschaft freier demokratischer Staaten“. In der Präambel des Nordatlantikvertrages bekennen sich die Mitglieder zu Frieden, Demokratie, Freiheit und der Herrschaft des Rechts."



Der mit Abstand wichtigste Handelspartner Deutschlands ist die EU. China ist der größte Einzelhandelspartner. Ja. China ist ein autoritärer Staat. Deutschland macht Geschäfte mit der ganzen Welt. Auch mit einigen der schlimmsten Diktaturen. Die Wirtschaft ist eben eine Hure.

Du bist ein selbstgefälliger Moralist und Heuchler der den Wohlstand über die Demokratie stellt.
 

der skythe

Spitzen-Poster
Land
Turkey
Und trotzdem...

Auszug aus Wikipedia:

"Dem deutschen Bundesministerium der Verteidigung zufolge versteht sich die NATO als „Wertegemeinschaft freier demokratischer Staaten“. In der Präambel des Nordatlantikvertrages bekennen sich die Mitglieder zu Frieden, Demokratie, Freiheit und der Herrschaft des Rechts."





Du bist ein selbstgefälliger Moralist und Heuchler der den Wohlstand über die Demokratie stellt.

Demokratie = Kapitalismus
 

der skythe

Spitzen-Poster
Land
Turkey
Das stimmt, weil im real existierenden Sozialismus leider die Mitbestimmung des Volkes immer schnell wegfiel und die Elite alle Macht auf sich konzentrierte.

Die Korrektur eines Fehlers mit einem anderen Fehler zu beheben macht das noch lange nicht richtig.
Ich bin eher ein Fan des Jahrtausende alten türkischen Kurultai Systems.
Das musst du dir so vorstellen,wie du weißt gibt es ja insgesamt 16 Bundesländer.
Das Volk wählt zum Beispiel in Baden-Württemberg seinen Minister.
Diese gewählten 16 Minister wählen dann wiederum den König.
Jeder Minister sollte auch das Recht besitzen bei Misstrauen das Parlament zusammen zu rufen und Wiederwahlen zu verlangen.
 

berliner

Abwesend
Die Korrektur eines Fehlers mit einem anderen Fehler zu beheben macht das noch lange nicht richtig.
Ich bin eher ein Fan des Jahrtausende alten türkischen Kurultai Systems.
Das musst du dir so vorstellen,wie du weißt gibt es ja insgesamt 16 Bundesländer.
Das Volk wählt zum Beispiel in Baden-Württemberg seinen Minister.
Diese gewählten 16 Minister wählen dann wiederum den König.
Jeder Minister sollte auch das Recht besitzen bei Misstrauen das Parlament zusammen zu rufen und Wiederwahlen zu verlangen.
Na dann hoffen wir dass Erdogan es bald einführt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 11254

Guest
Glaubst selber nicht, oder?

...spielt mal keine rolle ob ich es glaube...habe mir nur gedacht wäre doch nett so viele ansichten/meinungen wie möglich zu diesem thema hier zu posten und man diskutiert sachlich darüber oder wenn man daran kein interesse hat bildet man sich einfach selbst seine meinung dazu und schreibt halt noch nix...hauptsache wir werden nicht persönlich dabei...
 
Oben