Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

US-News

Damien

Ultra-Poster
LOL Das sind schon demütigende Campagnen der Amerikaner für alle Stirnbieter. Sofern man nicht in ihrem Fahrwasser schwimmt, endet das auf dem internationalen Parkett nicht gut.

Sie haben kein Personal mehr. Und scheinbar sind Ihnen Ihre eigenen Landsleute zu teuer um unsere eiheimischen zu ersetzen.

Das US-Außenministerium hat Russland auf die Liste der "heimatlosen Nationalitäten" gesetzt. Dies bedeutet, dass russische Bürger ab jetzt in einem anderen Land ein US-Visum beantragen müssen. Der Grund ist laut den USA das mangelnde Personal im US-Konsulat in Moskau.

Die Entscheidung des US-Außenministeriums kam nicht überraschend. Im Mai 2021 hatte die US-Botschaft in Moskau russische Bürger bereits davor gewarnt, dass die diplomatische Vertretung fast keine Visa mehr ausstellen werde. Eine Ausnahme werde man nur für Notfälle machen. Die US-Diplomaten begründeten dies damit, dass das konsularische Personal auf Forderung Russlands um 75 Prozent reduziert worden sei.

Ende April hatte der russische Präsident Wladimir Putin einen Erlass über Gegenmaßnahmen als Antwort auf feindselige Handlungen anderer Staaten unterzeichnet. Somit wurde den USA untersagt, in ihren Vertretungen in Russland Einheimische und Bürger von Drittstaaten als Mitarbeiter einzustellen. John Sullivan, US-Botschafter in Russland, erklärte damals, dass das Personal der US-Vertretungen im Land in diesem Zusammenhang auf 120 Mitarbeiter reduziert werden müsse.

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich euch für ein Paar mit Hassliebe halten
Du meinst wird sind nur ein Liebespaar? :toothy2:


Nein, muss dich leider enttäuschen. Es gibt nur ein paar Sachen die ich überhaupt nicht ab kann. Ich sags mal mit ein paar Zitaten von Woody Guthrie

quote-i-hate-a-song-that-makes-you-think-that-you-are-not-any-good-i-hate-a-song-that-makes-woody-guthrie-56-12-71.jpg


fe64455747ade11b32b2febec43b0b55.jpg


Es sollte niemand wegen seiner Hautfarbe, Religion, Herkunft, sexueller Orientierung diskriminiert werden, es gibt keinen plausiblen Grund dafür.
 

Tigerfish

Gesperrt
Land
Turkey
Du meinst wird sind nur ein Liebespaar? :toothy2:


Nein, muss dich leider enttäuschen. Es gibt nur ein paar Sachen die ich überhaupt nicht ab kann. Ich sags mal mit ein paar Zitaten von Woody Guthrie

quote-i-hate-a-song-that-makes-you-think-that-you-are-not-any-good-i-hate-a-song-that-makes-woody-guthrie-56-12-71.jpg


fe64455747ade11b32b2febec43b0b55.jpg


Es sollte niemand wegen seiner Hautfarbe, Religion, Herkunft, sexueller Orientierung diskriminiert werden, es gibt keinen plausiblen Grund dafür.
Anscheinend muss in der Vergangenheit bei seiner Beschneidung was schief gelaufen sein :lol:
 

Damien

Ultra-Poster
Er scheint wohl nicht für SpacX zu arbeiten.
Hätte es sicher richtig gemacht 😅
Schade das sie die Serie eingestellt haben.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Rassistisch motiviertes Massaker in US-Kirche - millionenschwerer Vergleich
....
"Der 22-jährige Dylann Roof, der sich selbst als Rassist bezeichnete, hatte im Juni 2015 in einer Methodistenkirche in Charleston im US-Bundesstaat South Carolina während einer Bibelstunde neun Afroamerikaner erschossen. Roof hatte damals mehr als 70-mal auf seine Opfer gefeuert. Er wurde zwei Jahre später zum Tode verurteilt. Bei der Tat handle es sich um ein entsetzliches Hassverbrechen, das unermessliches Leid für die Familien der Opfer und die Überlebenden verursacht habe, erklärte Justizminister Merrick Garland."
"Hintergrund des zivilen Rechtsstreits ist, dass der Schütze die Tatwaffe kaufen konnte, obwohl ihm das eigentlich hätte verweigert werden müssen. Die Kläger machen dafür Behördenversagen verantwortlich – wesentliche Informationen über Roof seien zum Beispiel nicht korrekt erfasst und weitergegeben worden. Seit diesem tragischen Verbrechen habe das FBI daran gearbeitet, den Prozess der Hintergrundüberprüfung zu stärken und zu verbessern, teilte das Justizministerium nun mit."

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Tote und Chaos wegen langer Wartezeiten vor Notaufnahmen in England. Haben Johnson und fürn Arsch nicht ein besseres Gesundheitssystem bei einem Brexit?
Egal, es ist die harmlose Schnupfenvariante Delta dafür verantwortlich. Ist Delta doch nicht so harmlos, wie ein Schwurbler behauptet hat?

"Wegen stundenlanger Wartezeiten vor Notaufnahmen sind in England zuletzt mindestens zwei Patienten gestorben. Interne Dokumente, aus denen die Nachrichtenagentur PA am Donnerstag zitierte, zeichnen ein katastrophales Bild der Situation."
"Das Risiko für die Patienten sei enorm, betonten der medizinische Direktor des NHS, Stephen Powis, und die Chefin des NHS-Notdiensts, Pauline Philip, in dem Schreiben, aus dem PA zitierte. Eigentlich soll die Übergabe vom Rettungswagen an die Notaufnahme nicht mehr als 15 Minuten dauern. Grund für die enorme Belastung sei die Corona-Pandemie, sagte Martin Flaherty vom Verband der Rettungsdienstleister."

 
Oben