Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Völkermord an den Armeniern

Arbeiter

Lupenreiner Demokrat
Was hier natürlich vergessen wird zu erwähnen das Pontos Griechen auch verfolgt und getötet wurden:

laut dem Wikipedia Artikel Griechenverfolgungen im Osmanischen Reich 1914 steht folgendes über die Verfolgung und den Massaker an den Pontos Griechen:


“Entsprechend den Berichten zwischen 1916 und 1923 wurden laut der Internationalen Liga für die Rechte und Freiheit der Völker bis zu 350.000 griechische Pontier in Massakern, Vertreibungsaktionen und Todesmärschen getötet. Die Professorin für Geschichte, Merrill D. Peterson, berichtet, dass die Zahl der Todesopfer für die Pontus Griechen bei 360.000 liegt. Laut George K. Valavanis kann »die Vernichtung menschlichen Lebens unter den Pontosgriechen von dem Großen Krieg (Erster Weltkrieg) an bis zum März 1924 mit 353.000 getöteten Menschenleben beziffert werden, als Folge von Ermordungen, Erhängungen, sowie von Bestrafungen, Krankheiten und anderen Beschwernissen.”

Die Pontos Griechen wurden auch verfolgt weil sie ihre eigene Unabhängigkeit wollten, denn vom Jahr 1917 bis 1922( de facto nur bis 1919) gab es einen eigenen Pontos Griechen Staat https://de.wikipedia.org/wiki/Republik_Pontos. Das Schicksal der Pontos Griechen wurde mit dem Vertrag von Lausanne besiedelt in dem beschlossen wurde das die Griechische Bevölkerung der Türkei mit der Türkischen Bevölkerung Griechenlands ausgetauscht wird (bis auf die Griechen Istanbuls, die wurden vom Völker Austausch verschont jedoch bei dem “Pogrom von Istanbul” ,im Jahr 1955, musste ein Großteil der Griechen Istanbul verlassen) und damit endete die über tausendjährige Geschichte der Griechen auf Kleinasien.
 

Vollkornbrot

Top-Poster
Was hier natürlich vergessen wird zu erwähnen das Pontos Griechen auch verfolgt und getötet wurden:

laut dem Wikipedia Artikel Griechenverfolgungen im Osmanischen Reich 1914 steht folgendes über die Verfolgung und den Massaker an den Pontos Griechen:




Die Pontos Griechen wurden auch verfolgt weil sie ihre eigene Unabhängigkeit wollten, denn vom Jahr 1917 bis 1922( de facto nur bis 1919) gab es einen eigenen Pontos Griechen Staat https://de.wikipedia.org/wiki/Republik_Pontos. Das Schicksal der Pontos Griechen wurde mit dem Vertrag von Lausanne besiedelt in dem beschlossen wurde das die Griechische Bevölkerung der Türkei mit der Türkischen Bevölkerung Griechenlands ausgetauscht wird (bis auf die Griechen Istanbuls, die wurden vom Völker Austausch verschont jedoch bei dem “Pogrom von Istanbul” ,im Jahr 1955, musste ein Großteil der Griechen Istanbul verlassen) und damit endete die über tausendjährige Geschichte der Griechen auf Kleinasien.

Kannst du mal in eigenen Worten zusammenfassen wann und wie genau die Armenier in Todesmärsche gestorben sind? Wer steckt dahinter? In Details bitte :) Und wie kommen sie auf die Zahl 360.000? Wenn überhaupt mal knapp über 200.000 in Trabzon Christen dort gelebt haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sonne-2012

Top-Poster
Kannst du mal in eigenen Worten zusammenfassen wann und wie genau die Armenier in Todesmärsche gestorben sind? Wer steckt dahinter? In Details bitte :) Und wie kommen sie auf die Zahl 360.000? Wenn überhaupt mal knapp über 200.000 in Trabson Christen dort gelebt haben.

Es gibt einen eigenen Thread für den Völkermord an den Pontiern, dort werden alle deine Fragen beantwortet, ansonsten kannst du mich fragen, wenn du offene Punkte hast.

http://www.balkanforum.info/f16/19-mai-voelkermord-pontiern-215527/
 

Sonne-2012

Top-Poster
Kannst du mal in eigenen Worten zusammenfassen wann und wie genau die Armenier in Todesmärsche gestorben sind? Wer steckt dahinter? In Details bitte :) Und wie kommen sie auf die Zahl 360.000? Wenn überhaupt mal knapp über 200.000 in Trabson Christen dort gelebt haben.

Ja ich kann: durch Ermordung und Hunger sind die Armenier getötet worden, der damalige türkische/osmanische Staat hat die Befehle gegeben,

Die Zahl 360000 bezieht sich nicht auf die Armenier sondern auf die Pontier.

- - - Aktualisiert - - -

Stimmt mit den Armeniern waren es 200.000 Christen.

Trabzon Vilayeti - Vikipedi

Sorry aber deine Zahlen stimmen nicht:

über 350000 Pontier haben in Trapezunta Gebiet gelebt.

http://en.wikipedia.org/wiki/Pontus
 

Ts61

Kurpfalz
Teammitglied
Ja ich kann: durch Ermordung und Hunger sind die Armenier getötet worden, der damalige türkische/osmanische Staat hat die Befehle gegeben,

Die Zahl 360000 bezieht sich nicht auf die Armenier sondern auf die Pontier.

- - - Aktualisiert - - -



Sorry aber deine Zahlen stimmen nicht:

über 350000 Pontier haben in Trapezunta Gebiet gelebt.

Pontus - Wikipedia, the free encyclopedia

Ich habe mich doch auch bei Wikipedia bedient! Warum diese falschen Zahlen?

Hier mal auf deutsch statt türkisch.Das selbe!

Vilâyet Trapezunt

Scheiß auf Wiki am besten in der Türkei im dafür zuständigen Amt nachfragen und gut ist.
 
Oben