Aktuelles
  • Happy Birthday Balkanforum
    20 Jahre BalkanForum. Herzlichen Dank an ALLE die dieses Jubiläum ermöglicht haben
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Was ich mir zum Vierzigsten Geburtstag Wünsche von meiner Schwester

Du bist doch völlig verrückt! Mit deinem Hirnschaden willst du jetzt auch noch mit Schusswaffen herum ballern. Ich habe immer schon gesagt: Du bist eine Gefahr für die Umwelt und eine tickende Zeitbombe!

Nach all der Naziverherrlichung und Fan von gewalttätigen "Kampfsportlern" mit bekannter psychischer Störung willst du jetzt auch noch zu Schusswaffen greifen? Was ist das Nächste? Besorgst du dir dann übers Internet eine Waffe? Auf entsprechenden Seiten bist du ja pausenlos unterwegs. Man sollte dir zu deinem eigenen Schutz sämtliche Internetzugänge sperren!
Lesen wir dann in Kürze in den Zeitungen von einem Geistesgestörten der in einer Sozialwohnungsanlage in Schwanenstadt herum schießt?

Bevor du auch nur einen weiteren Gedanken an Waffengebrauch verschwendest, solltest du dir noch einmal das Kleingedruckte dieses Anbieters durchlesen (sofern du das inhaltlich überhaupt verstehst):
  • Ebenfalls sind auch andere negativ beeinträchtigenden Substanzen absolut verboten!
  • Sicherheit steht an erster Stelle, deshalb können physische oder psychische Auffälligkeiten / Erkrankungen oder die Missachtung der Anweisungen der Ausbilder zum sofortigen Ausschluss am Schießtraining führen
  • Personen gegen die ein Waffenverbot vorliegt sind vom Schießen ausgeschlossen!
Hinweis: Um die Sicherheit aller Beteiligten gewährleisten zu können, sind Alkohol oder andere negativ beeinträchtigenden Substanzen absolut verboten. Auch psychische oder physische Erkrankungen oder die Missachtung der Anweisungen der Instruktors führen zum sofortigen Ausschluss am Schießtraining.

Da steht aber "Auffälligkeiten". Ich hab keine Auffälligkeiten zumindest nicht ununterbrochen. Ich hatte schon öfters eine psychotische Episode aber auch Zeiträume wo ich völlig geistig klar bin. Ich kann den Typen ja mal fragen, ob ich das darf, und er sieht ja dann das ich ganz normal bin. Und nicht gefährlich wenn ihr mit mir redet. Aber ich frag ihn mal.
 
Da steht aber "Auffälligkeiten". Ich hab keine Auffälligkeiten zumindest nicht ununterbrochen. Ich hatte schon öfters eine psychotische Episode aber auch Zeiträume wo ich völlig geistig klar bin. Ich kann den Typen ja mal fragen, ob ich das darf, und er sieht ja dann das ich ganz normal bin. Und nicht gefährlich wenn ihr mit mir redet. Aber ich frag ihn mal.
Die Episoden, wo du geistig völlig klar warst, waren bisher noch nicht zu erkennen. Auch jetzt nicht! Du kannst ja nichteinmal sinnerfassend lesen.

Was ist daran nicht zu verstehen: Auch psychische oder physische Erkrankungen oder die Missachtung der Anweisungen der Instruktors führen zum sofortigen Ausschluss am Schießtraining.

Hast du nun eine psychische Erkrankung oder lügst du seit Jahren nur herum?
 
Die Episoden, wo du geistig völlig klar warst, waren bisher noch nicht zu erkennen. Auch jetzt nicht! Du kannst ja nichteinmal sinnerfassend lesen.

Was ist daran nicht zu verstehen: Auch psychische oder physische Erkrankungen oder die Missachtung der Anweisungen der Instruktors führen zum sofortigen Ausschluss am Schießtraining.

Hast du nun eine psychische Erkrankung oder lügst du seit Jahren nur herum?

Ich habe eine pschysische Erkrakung bzw. Diagnose und war öfters auch in der Psychiatrie nur kennst du dich mit dieser Krankheit und ihrem Verlauf nicht aus. Ich nehme an damit ist gemeint, das wenn man einen Dachschaden hatt oder geistig nicht ganz klar ist das man dort gefährlich sein könnte. Wenn ich aber hinkomme und völlig friedlich, freundlich und geistig klar bin, dann ist es ja kein Problem. Ausserdem hab ich gerade das Kontaktformular verwendet um mich zu informieren und habe nachgefragt.
 
Du bist doch völlig verrückt! Mit deinem Hirnschaden willst du jetzt auch noch mit Schusswaffen herum ballern. Ich habe immer schon gesagt: Du bist eine Gefahr für die Umwelt und eine tickende Zeitbombe!

Nach all der Naziverherrlichung und Fan von gewalttätigen "Kampfsportlern" mit bekannter psychischer Störung willst du jetzt auch noch zu Schusswaffen greifen? Was ist das Nächste? Besorgst du dir dann übers Internet eine Waffe? Auf entsprechenden Seiten bist du ja pausenlos unterwegs. Man sollte dir zu deinem eigenen Schutz sämtliche Internetzugänge sperren!
Lesen wir dann in Kürze in den Zeitungen von einem Geistesgestörten der in einer Sozialwohnungsanlage in Schwanenstadt herum schießt?

Bevor du auch nur einen weiteren Gedanken an Waffengebrauch verschwendest, solltest du dir noch einmal das Kleingedruckte dieses Anbieters durchlesen (sofern du das inhaltlich überhaupt verstehst):
  • Ebenfalls sind auch andere negativ beeinträchtigenden Substanzen absolut verboten!
  • Sicherheit steht an erster Stelle, deshalb können physische oder psychische Auffälligkeiten / Erkrankungen oder die Missachtung der Anweisungen der Ausbilder zum sofortigen Ausschluss am Schießtraining führen
  • Personen gegen die ein Waffenverbot vorliegt sind vom Schießen ausgeschlossen!
Hinweis: Um die Sicherheit aller Beteiligten gewährleisten zu können, sind Alkohol oder andere negativ beeinträchtigenden Substanzen absolut verboten. Auch psychische oder physische Erkrankungen oder die Missachtung der Anweisungen der Instruktors führen zum sofortigen Ausschluss am Schießtraining.

Das solltest du zurücknehmen und dich entschuldigen sonst rede ich mit Ivo. Das ist unerhört merk ich erst jetzt gerade wie frech und unerhört das ist. Ausserdem sind Kampfsportler nicht gewalttätig, wer Kampfsport ist selten gewalttätig. Da sind 0817 Normalos öfters gewalttätiger die keinen Kampfsport machen, Kampfsport wird sogar empfohlen für Aggressionsbewältigung.
 
Ich war einmal vom Arbeitskollegen der im Schützenverein ist eingeladen, mein Gott habe ich rumgeballert, wie Mel Gobson in irgend einem Film, hat richtig Spaß gemacht. Man unterschätzt das, es ist nicht leicht mit einer Pistole präzise zu treffen.

Sehr gutes Geschenk.

Hab meiner Frau einen Gutschein für den Schiessstand geschenkt und ein Fallschirmsprung.
 
Psychotiker sind weit eher Opfer als Täter, Morti kann wie viele von uns eine Nervensäge sein, aber die permanenten absurden Angriffe von Jezersko sind völlig überzogen und anmaßend.
 
Zurück
Oben