Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Wie steht ihr zu Nationalismus? Wo ist die Grenze zu Nationalsozialismus?

antibiotika

jedna si jedina
Wie steht ihr zu Nationalismus?

Wie steht ihr zu Nationalismus / Nationalstolz und wann meint ihr ist es zu viel?

EDIT:
Da habe ich die Begriffe dann wohl etwas zusammengewürfelt. Die zweite Frage dann einfach streichen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DerTherapeut

kreni ka slobodi..
Meiner Meinung nach ist die Fragestellung etwas unverständlich bzw. fast nicht beantwortbar. Zwischen diesen beiden Begriffen gibt es einen deutlichen Unterschied. Habe überlegt wie ich es erklären soll, mir vielen aber keine passenden Beispiele also hab ich gegoogled und (nehmt es mir nicht übel), in einem Nazi Board eine doch recht gute Definition beider Begriffe gefunden.

Nationalsozialismus ist nationaler Sozialismus, du bist Nationalist und Sozialist. Nationalist kannst du auch als "bürgerlicher" Konservativer sein. (Vielleicht so wie die "Republikaner" oder so'n Zeug.) Nationalsozialismus ist 'n revolutionäres Programm.
 
Y

Yunan

Guest
Nationalsozialismus als eine Steigerung des Nationalismus zu sehen, ist vollkommen falsch.

Zumal der Nationalsozialismus an sich kein politisches oder wirtschaftliches System war sondern schlicht ein Kunstbegriff war, der geschaffen wurde, um verbrecherische Absichten durch einen politischen und ökonomischen Begriff zu verschleiern und ihnen einen Schein von Seriosität zu geben.
 

Zmajček

Gesperrt
Nationalsozialismus ist nationaler Sozialismus, du bist Nationalist und Sozialist


passt irgentwie garnicht
 

H3llas

οἶδα οὐκ &#94
muss es nicht heissen..

Patriotismus-> Nationalismus
?


das sozial zwischen den nationalismus ändert eigentlich nichts, daran das jemand ein nationalist ist.
 

H3llas

οἶδα οὐκ &#94
ein hauch patriotimus ist nichts dabei..aber sein land ueber alles zu stellen ist wieder zu extrem.

das problem ist in deutschland..das wenn man sagt bin patriot ..wird man sofort schief angeguckt und als nazi abgestempelt. man darf nicht alles in ein topf werfen. ist so als wuerde man SPD mit Komunisten vergleichen.
 

Grenzland

Balkanspezialist
Nationalismus = Aufwertung des eigenen Landes/Volkes bei zeitgleicher Abwertung anderer Länder/Völker

Nationalsozialismus ist schon eine andere Ideologie, die dem Nationalismus jedoch sehr nahesteht.
 
J

Jovan

Guest
Zmajček;3157144 schrieb:
Nationalsozialismus ist nationaler Sozialismus, du bist Nationalist und Sozialist


passt irgentwie garnicht

ja nur sozial zu seiner eigenen rasse/kultur.

Eigentlich ist der Nationalismus bzw. der Nationalsozialismus ein und die selbe krankheit - die Menschheit wird´s wohl nie lernen :seufz:
 
Oben