Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Wird Kurdistan irgendwann seine Unabhängigkeit erlangen?

Wird Kurdistan irgendwann seine Unabhängigkeit erlangen?


  • Umfrageteilnehmer
    18

berliner

Abwesend
Wird Kurdistan irgendwann seine Unabhängigkeit erlangen?
Gibt's doch faktisch schon. Hat Kurdistan im Irak nicht sehr große Selbständigkeit? Wenn man mit der Regierung in Baghdad sogar einen bewaffneten Kampf um Regionen führt zeigt das ja, dass man von dort nicht mehr kontrolliert wird.

Für ein größeres Kurdistan fehlt offensichtlich der Zusammenhalt und die politische Einigkeit untereinander. Und ethnisch klar abgrenzbare Gebiete müsse es auch geben. Also würde ich darauf nicht wetten.
 

kurdi2

Pivo
Gibt's doch faktisch schon. Hat Kurdistan im Irak nicht sehr große Selbständigkeit? Wenn man mit der Regierung in Baghdad sogar einen bewaffneten Kampf um Regionen führt zeigt das ja, dass man von dort nicht mehr kontrolliert wird.

Für ein größeres Kurdistan fehlt offensichtlich der Zusammenhalt und die politische Einigkeit untereinander. Und ethnisch klar abgrenzbare Gebiete müsse es auch geben. Also würde ich darauf nicht wetten.
Die Kurden in Nordkurdistan haben das Recht auf Selbstbestimmung. Wenn sie die Unabhängigkeit wollen haben sie das Recht dazu.
 

Jezersko

Top-Poster
Das kurdische Siedlungsgebiet umfasst je nach Definition 440.000 bis 530.000 km2 und verteilt sich auf die Staaten Türkei, Irak, Iran und Syrien. In diesen Gebieten leben aber neben Kurden auch Araber, Perser, Aserbaidschaner, Türken, Turkmenen, Armenier und Assyrer/Aramäer.

Sie alle verfolgen für sich aber eigene bzw. andere Interessen als die Kurden. Schon allein aus diesem Grund ist es praktisch unmöglich aus diesem Gebiet sowas wie einen eigenen Staat „Kurdistan“ zu machen. Vielvölkerstaaten haben historisch gesehen noch nie funktioniert und würden auch in diesem Fall sehr schnell zu weiteren Autonomiebestrebungen führen.

Ein autonomer Staat Kurdistan, also ein Staat der Kurden würde dann vermutlich aus 20, 30 oder noch mehr Enklaven bestehen.

Um es kurz zu machen: Vergiss es!
 
Oben