Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey

hirndominanz

PROFI-MENSCH
Bei Erdogan ist es so, der ist definitiv nicht kalkulierbar. Da sperrt er das ganze Internet, verläßt politische Treffen,läßt tausende Beamte einsperren und und und...er ist halt ein Diktator.....und alle werden fallen, nicht zuletzt erst Erdogan.........seine aktuelle Macht mag gegeben sein...........aber alle anderen Parameter stellen die Türkei in ganz schlechtes Licht.......................
Die stehen mMn. kurz vor einer Implusion.
 

daritus

Gesperrt
Bei Erdogan ist es so, der ist definitiv nicht kalkulierbar. Da sperrt er das ganze Internet, verläßt politische Treffen,läßt tausende Beamte einsperren und und und...er ist halt ein Diktator.....und alle werden fallen, nicht zuletzt erst Erdogan.........seine aktuelle Macht mag gegeben sein...........aber alle anderen Parameter stellen die Türkei in ganz schlechtes Licht.......................
Die stehen mMn. kurz vor einer Implusion.
ich würde mich mal mit den lokalen Aktivitäten in deinem aufenthaltsland beschäftigen. Stichwort NetzDG oder Leistungsschutzrecht. Das die Pleite Griechen sich aktuell erfreuen und die Fakten sowie fundamentalen Wirtschaftlichen Daten außer acht lassen und einen auf dicken Max machen ist schon besonders verachtenswert.

da muss noch viel passieren das die Türkei "fallen" gelassen wird. Die halbe EU hat in die Türkei investiert allen voran Spanien Frankreich und Italien. Die Griechen werden sich in keinem der von ihnen angestrebten Bereiche durchsetzen können. Die Hoffnungen das die anderen die Drecks Arbeit für euch erledigen kannst du dir auch abschminken! Das der Preisverfall ausschließlich politische Hintergründe hat dürfte wohl jedem klar sein.
 

Hannibal

You see life through distorted eyes
Teammitglied


Erdogan entlässt Zentralbankchef – Lira auf Rekordtief​


Seit Wochen ist die türkische Lira auf Talfahrt. Trotz einer hohen Inflation hatte die Zentralbank den Leitzins zuletzt weiter unten gelassen. Nun hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die Reißleine gezogen.

Inmitten der beschleunigten Talfahrt der türkischen Lira hat Präsident Recep Tayyip Erdogan den Zentralbankchef Murat Uysal entlassen. Dies geht aus einem in der Nacht zum Samstag veröffentlichten Dekret hervor. Uysal soll nun den Posten für Naci Agbal räumen, der von 2015 und 2018 Finanzminister war. Ein Grund wurde nicht genannt.

Seit rund zehn Wochen befindet sich die türkische Währung wieder auf beschleunigter Talfahrt gegenüber anderen wichtigen Währungen.

Am Freitag erreichte die Lira im Handel mit dem Dollar ein Rekordtief. Für einen Dollar mussten zeitweise 8,576 Lira gezahlt werden; das sind rund 49 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Ein Euro kostete zuletzt zeitweise 10,18 Lira; das entspricht sogar einem Plus von rund 60 Prozent binnen Jahresfrist
 

TuAF

Turkesteron

hirndominanz

PROFI-MENSCH
ich würde mich mal mit den lokalen Aktivitäten in deinem aufenthaltsland beschäftigen. Stichwort NetzDG oder Leistungsschutzrecht. Das die Pleite Griechen sich aktuell erfreuen und die Fakten sowie fundamentalen Wirtschaftlichen Daten außer acht lassen und einen auf dicken Max machen ist schon besonders verachtenswert.

da muss noch viel passieren das die Türkei "fallen" gelassen wird. Die halbe EU hat in die Türkei investiert allen voran Spanien Frankreich und Italien. Die Griechen werden sich in keinem der von ihnen angestrebten Bereiche durchsetzen können. Die Hoffnungen das die anderen die Drecks Arbeit für euch erledigen kannst du dir auch abschminken! Das der Preisverfall ausschließlich politische Hintergründe hat dürfte wohl jedem klar sein.


Ihr seid einfach ein Nichts, dass mit einer Hülle zum Luftballon wird........Luftballon, jeder Zeit platzbereit............mehr seid ihr doch gar nicht.........Pleite, kaputt, Währung ist nichts wert....durch schlimmste Arbeitsbedingungen Pakistanis und sonstwelche schuften lassen, um als Billigsturlaubsland sich zu mokieren.
Nimm einfach heute und gucke mal, wo ihr uns das Wasser reichen könnt..........fast nirgends..........und da wo ihr mindestens uns 8-fach gleichhalten müßtet, auch im Militär, wo wir euch auch schlagen, da könnt ihr höchtsens mit doppel oder dreifach gegenstinken.............aber 8-fach, da träumt ihr von..............
Wir besitzen die größte Schiffsflotte der Welt, du Schnacker................ Ihr seid Trommler, Säbelrassler, Evidenzallergiker und Hosenscheisser, beratungsresistent und verblendet............... und den Rest lasse ich weg :) :)
 
Oben