Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Wirtschaft der Türkei - Türkiye Ekonomisi - Economy of Turkey

der skythe

Spitzen-Poster
Ihr seid einfach ein Nichts, dass mit einer Hülle zum Luftballon wird........Luftballon, jeder Zeit platzbereit............mehr seid ihr doch gar nicht.........Pleite, kaputt, Währung ist nichts wert....durch schlimmste Arbeitsbedingungen Pakistanis und sonstwelche schuften lassen, um als Billigsturlaubsland sich zu mokieren.
Nimm einfach heute und gucke mal, wo ihr uns das Wasser reichen könnt..........fast nirgends..........und da wo ihr mindestens uns 8-fach gleichhalten müßtet, auch im Militär, wo wir euch auch schlagen, da könnt ihr höchtsens mit doppel oder dreifach gegenstinken.............aber 8-fach, da träumt ihr von..............
Wir besitzen die größte Schiffsflotte der Welt, du Schnacker................ Ihr seid Trommler, Säbelrassler, Evidenzallergiker und Hosenscheisser, beratungsresistent und verblendet............... und den Rest lasse ich weg :) :)

Das ist ja geil Hirni 😁👌
Für mich bist du ein unvergleichbarer Künstler 😚
 

TuAF

Turkesteron
Land
Turkey
ein wunder,das man diesen journalisten noch nicht gefeuert hat:mrgreen:

Warum die türkische Wirtschaft der Lira-Krise trotzt​

Obwohl die türkische Währung weiter an Wert verliert, melden die Firmen im Land Rekordgewinne. Für sie ist etwas anderes gefährlicher als die heimische Geldpolitik.

 

daritus

Balkaner
die Türkei hat seine Probleme, und mit 2500 /3000 TL im Monat kommt man halt nicht durch oder nur sehr schwer. Das zum einem. Viel wichtiger und richtig gut finde ich das die sogenannten Experten der Commerzbank und oder Springermedien grundsätzlich falsch liegen. Das die Wirtschaft trotzdem läuft, und obwohl die Türkei nicht die Möglichkeiten hat wie die USA oder EU Mrd zu drucken (ohne größere Abwertung) finde ich stark.

Gerade die erwartende Reaktionen seitens der Banken spielen doch die Staaten genau den Leuten in die Karten zu. Hoffentlich verzocken sich die ganzen "Experten" an der Türkei noch. Langfristig muss die Türkei so schnell wie möglich aber Richtung Asiatischen /Afrikanischen Raum für sich gewinnen.
 

Albokings24

Cool Daddy
Eine Investition in der Türkei ist jetzt sehr klug.

Ein Billig Land für Export Produktion aber ein Global Player in Militär.

Win Win Situation für jeden Europäischen Investor.
 

daritus

Balkaner
angeblich bringt der Verfall der Lira ja auch den Vorteil das die Türkei wieder extrem als Produktionsstandort interessant wird (billiger als China und Vietnam). Ich weiß nicht ob das so klug ist...
 

Make-donia

Solidarity with Ambrosuis
Es kommt immer mehr zum Vorscheindass die Akp komplett unfähige Politiker hat, so wie der Schwager von Erdogan zum beispiel :mrgreen: . Sogar unfähiger als die von Syriza.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joker

Balkanspezialist
Wie schaffen die Türken das 😁

Hoffe du hast auch den letzten Absatz gelesen. Auch die Türkei muss ihre Auslandsschulden begleichen, dabei hilft eine schwächelnde Lira nicht.
 
Oben