Aktuelles
  • Happy Birthday Balkanforum
    20 Jahre BalkanForum. Herzlichen Dank an ALLE die dieses Jubiläum ermöglicht haben
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Arte Doku Bosnien-Herzegowina: Dayton hat Bosnien unregierbar gemacht, ein Failstate

Marseille ist nicht zu vergleichen, absolut nicht, den das geschah in ein fremden Land beim Staatsbesuch, Serbein hat Frankreich nicht besetzt wie Österreich unser Bosnien, auch noch am Vidovdan durch Sarajevo spazieren, mehr Provokation ging nicht von Ferdinand. :facepalm: Gavrilo Princip hat hier den Oberbefehlshaber des Feindes getötet, des Besatzer, wäre ungefähr so als wenn einer im Ukraine Krieg jetzt Putin tötet, historisch zwar nicht zu vergleichen da gute Teile der Ukraine historisch auch russisch waren, Bosnien war nie Österreich, aber weisst was ich meine
In Marseile hat der Bulgare den richtigen erwischt, beides terroristische Anschläge.
 
Selten so einen Schwachsinn gelesen !
Was war mit der Gemahlin des Prinzen ?
Gehört anscheinend zum Usus deiner Helden, auch Frauen und Kinder zu ermorden !
Um dir Gemahlin tut es mir selbst leid, aber auch Princip gab vor Gericht an das es ihn leid tat und sie nicht auf der Liste stand. Aufjedenfall eine Heldentat, wenn du okkupiert bist, dann ist halt Kriegszustand. Alle 12 Attentäter sind Helden, unter ihnen war auch ein Muslime, ob er sich als serbe fühlte kein Plan, heute würde man Bosniake nennen
 
Marseille ist nicht zu vergleichen, absolut nicht, den das geschah in ein fremden Land beim Staatsbesuch, Serbein hat Frankreich nicht besetzt wie Österreich unser Bosnien, auch noch am Vidovdan durch Sarajevo spazieren, mehr Provokation ging nicht von Ferdinand. :facepalm: Gavrilo Princip hat hier den Oberbefehlshaber des Feindes getötet, des Besatzer, wäre ungefähr so als wenn einer im Ukraine Krieg jetzt Putin tötet, historisch zwar nicht zu vergleichen da gute Teile der Ukraine historisch auch russisch waren, Bosnien war nie Österreich, aber weisst was ich meine

Du hast recht das ist nicht zu vergleichen, auf einer Seite hast du den Österreichischen Thronfolger, der nur deswegen ermordet wurden ist weil er der Sohn des öster. Königs gewesen würden ist und auf der anderen Seite hast du den serb. König der für seine Taten gekillt wurden ist.
 
Du hast recht das ist nicht zu vergleichen, auf einer Seite hast du den Österreichischen Thronfolger, der nur deswegen ermordet wurden ist weil er der Sohn des öster. Königs gewesen würden ist und auf der anderen Seite hast du den serb. König der für seine Taten gekillt wurden ist.
Er wurde gekillt wegen der militärischen Besatzung Bosniens, die große Mehrheit Bosniens 1914 wollte kein Österreich als Machthaber , sondern sich Serbien anschließen
 
Er wurde gekillt wegen der militärischen Besatzung Bosniens, die große Mehrheit Bosniens 1914 wollte kein Österreich als Machthaber , sondern sich Serbien anschließen
Wer hat BiH vorher Besetzt ?

BiH wollte sich definitiv nicht Serbien anschliessen, wer will den Teil des grössten Analphabeten mit gleichzeitig kleinster Wirtschaft sein.
 
Um dir Gemahlin tut es mir selbst leid, aber auch Princip gab vor Gericht an das es ihn leid tat und sie nicht auf der Liste stand. Aufjedenfall eine Heldentat, wenn du okkupiert bist, dann ist halt Kriegszustand. Alle 12 Attentäter sind Helden, unter ihnen war auch ein Muslime, ob er sich als serbe fühlte kein Plan, heute würde man Bosniake nennen
Ach wenn es ihm leid tat....dann ist ja halb so schlimm....

Kurze Frage noch....wenn es OK ist Okkupatoren zu töten, dann hätte man die Okkupatoren die in den 90ern 30% Kroatiens okkupiert hatten ja alle töten können....waren ja schließlich Okkupatoren 🤷🏻‍♂️
Trotzdem heulst du jedes Jahr aufs Neue
 
Um dir Gemahlin tut es mir selbst leid, aber auch Princip gab vor Gericht an das es ihn leid tat und sie nicht auf der Liste stand. Aufjedenfall eine Heldentat, wenn du okkupiert bist, dann ist halt Kriegszustand. Alle 12 Attentäter sind Helden, unter ihnen war auch ein Muslime, ob er sich als serbe fühlte kein Plan, heute würde man Bosniake nennen
Dir tut es auch um die Gemahlin nicht leid. lern Geschichte bevor du weiterhin deine nationalistischen Thesen verbreitest. Ein Terrorakt kann nie eine Heldentat sein. Was würde dir den okkupiert? Vermutlich verwechselst du dieses Wort.
Alle 12 Attentäter waren Terroristen, lern Geschichte, deine Unwissenheit ist ja zum Kotzen. Ohne die Österreicher wäre Serbien heute ein Pashaluk und Belgrad eine Grenzstadt zu Kroatien, so sieht es aus.
 
Er wurde gekillt wegen der militärischen Besatzung Bosniens, die große Mehrheit Bosniens 1914 wollte kein Österreich als Machthaber , sondern sich Serbien anschließen

Er war Thronfolger du Trottel, er hatte nichts zu entscheiden wie die Österreichische Außenpolitik agiert. Er wurde nur gekillt weil er der Sohn eines jemanden war. Das wäre so wie wenn du Scheiße baust und man sich an deinen Kindern rächt, die damit nichts zu tun haben und deren einzige Schuld ist das sie mit dir verwandt sind.

Verstehst du das?
 
Zurück
Oben