Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Atom-Energie

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Das mit den Lastenrädern/Förderung ist eine Forderung der Grünen. Als wenn die Labertaschen Iter beurteilen könnten :D die Wissenschaftler sind sich auch nicht einig weil es keiner genau weiß, erwiesen ist nur dass Grüne in den meisten Fragen praktisch kompetenzfrei sind, woher soll die Kompetenz auch kommen: ewige Studenten, Soziologiestudium und dann Parteiämter/öffentlicher Dienst, grüne Blase halt, die meisten haben kaum jemals richtig gearbeitet.
Hatte ich gestern in der Eile ganz vergessen, das mit den Lastenrädern ist es eher eine Forderung der Deutschen Bahn? :mrgreen:

1629856526401.png
 

Dr. Gonzo

Ultra-Poster

Löst Transmutation das Atommüll-Problem?​


Stand: 04.09.2021 09:02 Uhr

Wissenschaftler in einem Forschungsreaktor in Belgien sind zuversichtlich: Sie glauben, eine Lösung für das Atommüll-Problem gefunden zu haben. Im Zentrum ihrer Arbeiten steht ein Teilchenbeschleuniger.

Und das geht so: Protonen werden in einen Teilchenbeschleuniger geschossen, dort entwickeln sie eine ungeheure Geschwindigkeit, und in einem Kernreaktor befeuern dann Neutronen den langlebigen Atommüll und zerlegen ihn in weniger gefährliche Bestandteile. Damit, so Abderrahm, "verkürzen wir die Zeit der Lagerung im Untergrund von 300.000 Jahren auf 300, also um den Faktor 1000. Und die Menge reduzieren wir auch - um das Hundertfache."

 
Oben