Aktuelles
  • Happy Birthday Balkanforum
    20 Jahre BalkanForum. Herzlichen Dank an ALLE die dieses Jubiläum ermöglicht haben
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Brauche Kroatien Tipps

Ich arbeite mit Airbnb und Booking zusamm, obwohl die Provision bei Airbnb um 5% geringer ist so auch unsere Preise bekomme ich 95% aller Buchungen über Booking. So das ich Airbnb für diese Saison ganz abgeschlachtet habe.

Ich renoviere (saniere^^) gerade die Wohnung unten mach zusammen mit der Garage eine große draus. Hab mich noch nicht ganz entschieden wie ich am besten vorgehe. Evtl. kannst du mir wenn es soweit ist 1-2 Tips geben.

Da hört Rvatistan ja auch auf

Für mich schon, ich wüsste gar nicht was ich da südlicher soll.
 
Ich empfehle den schnellsten Weg zu irgendeinem Grenzübergang, Slowenien, Italien, Ungarn, Serbien, MNE oder BiH würde ich spontan sagen.
 
Ich renoviere (saniere^^) gerade die Wohnung unten mach zusammen mit der Garage eine große draus. Hab mich noch nicht ganz entschieden wie ich am besten vorgehe. Evtl. kannst du mir wenn es soweit ist 1-2 Tips geben.



Für mich schon, ich wüsste gar nicht was ich da südlicher soll.
Ist beides relativ einfach, du brauchst Fotos vom Haus, die Hanykamaras sind auch genug gut heute, falls du keine professionelle Fotos machen willst.

Würde mich anfangs nur auf eine Plattform probieren den bei beiden gilt wenn du überbuchst dann musst du die Differenz zum nähst bessere freien Apartment bezahlen.

Telefonisch zu erreichen sind beide schwer doch Airbnb schwerer.

Sonst gilt sich anmelden Zimmer oder Apartment eröffnen die passenden Fotos zuteilen die Preise feststellen und man kann vermieten.
 
Sry, dass ich mich jetzt melde, ich hatte sehr viel um die Ohren die Tage. Danke erstmal für die ausführlichen Tipps,

Also wir wollen für 4 Nächte dort hin. Es soll kein Luxusurlaub werden, einfach ein bisschen das Meer genießen. Wir würden nicht unbedingt an einen vollen Ort wollen. Natürlich ist das im Sommer nicht einfach und es muss nicht was komplett abgelegenes sein, aber auch nicht wahnsinnig überfüllt, dass man am Strand aufeinanderpickt.
Das was Du suchst, GIBT ES NICHT im Sommer in Europa! Am Meer - auch in Kroatien - schon mal gar nicht.
 
Halte es doch einfach: Schau dir doch auf einer Platform deiner Wahl das komplette Gebiet von der Grenze bis max. Senj an. Airbnb zum Beispiel hat da ne schöne Kartenübersicht. Wenn du paar Unterkünfte gefunden hast die preislich passen schau wie das Umfeld ist: wie lange brauchst du zum Strand (gibt es eine alternative dazu?), gibt es dort gut bewertete Gastronomie? Ist da ein Supermarkt? Dank googlemaps kann man sich sowas ja einfach anschauen.

Ich zum Beispiel bin immer in Viskovo (neben Rijeka). Mit dem Auto (ohne ist doof!) bin ich in 15 Minuten in der Innenstadt von Rijeka und in 15-45 Minuten am Strand (je nachdem welcher halt). Hab 2 eine Konoba und ein Grill im Ort die beide super sind und einkaufstechnisch ist an Supermärkten und Metzger alles vorhanden. Überall anderst hin ists auch nah und Abends habe ich meine Ruhe.

Daher: schau doch mal bei AIrbnb was es so gibt, informier dich über die Umgebung und gut. Einfacher kannst du es nicht halten.
1.: Scheiss auf AirBNB! Jeder 2. W....xxer glaubt, er kann sein Kellerstüberl an ahnungslose Backpacker überteuert vermieten. Wenn man kein Geld für ein ordentliches Hotel oder für ein Zimmer (vor Ort gebucht) hat, dann soll man daheim bleiben.
2. Du hast doch selbst die Erfahrung gemacht - Routine und gute Erfahrungen können durch Nichts ersetzt werden. Irgendwann wird man dann Stammkunde und gern gesehener Gast.

Wenn man Google-Maps ordentlich bedienen kann, dann braucht man weder ein Reisebüro, Online-Rezensionen (welche ohnehin entweder gekauft oder gelogen sind) oder irgendwelche "Geheimtipps".
 
1.: Scheiss auf AirBNB! Jeder 2. W....xxer glaubt, er kann sein Kellerstüberl an ahnungslose Backpacker überteuert vermieten. Wenn man kein Geld für ein ordentliches Hotel oder für ein Zimmer (vor Ort gebucht) hat, dann soll man daheim bleiben.
2. Du hast doch selbst die Erfahrung gemacht - Routine und gute Erfahrungen können durch Nichts ersetzt werden. Irgendwann wird man dann Stammkunde und gern gesehener Gast.

Wenn man Google-Maps ordentlich bedienen kann, dann braucht man weder ein Reisebüro, Online-Rezensionen (welche ohnehin entweder gekauft oder gelogen sind) oder irgendwelche "Geheimtipps".
Schwierig vor Ort was zu finden, wir bekommen in der Hauptsaison viele Anfangen mit besseren Preisen doch wir sind dann meist ausgebucht.

Ich würde schon Booking oder Airbnb empfehlen da hat man was frei.

Ich habe auch gedacht ich komme nach Makarska in der Hauptsaison und finde was in der nähe des Strandes am Schluss hab ich mit mühe und Not ein Apartment auf dem Berg gefunden und überteuert bezahlt.
 
1.: Scheiss auf AirBNB! Jeder 2. W....xxer glaubt, er kann sein Kellerstüberl an ahnungslose Backpacker überteuert vermieten. Wenn man kein Geld für ein ordentliches Hotel oder für ein Zimmer (vor Ort gebucht) hat, dann soll man daheim bleiben.
2. Du hast doch selbst die Erfahrung gemacht - Routine und gute Erfahrungen können durch Nichts ersetzt werden. Irgendwann wird man dann Stammkunde und gern gesehener Gast.

Wenn man Google-Maps ordentlich bedienen kann, dann braucht man weder ein Reisebüro, Online-Rezensionen (welche ohnehin entweder gekauft oder gelogen sind) oder irgendwelche "Geheimtipps".
In Cro bin ich ja versorgt.

Aber Airbnb find ich trotzdem nicht schlecht. Allerdings erst 2 mal getestet (USA pre Corona), geklappt hat das aber einwandfrei und war massiv billiger als alle Hostels/Hotels. Beste Unterkunft war in Jersey (ca 15 Minuten bis Time Square per Bus) für 75€ die Nacht. Und wir waren zu 6^^

Das war der Blick aus der Küche.

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 
Es klappt alles einwandfrei bei Booking und Airbnb bucht man darüber bekommt man definitiv die Übernachtungen die man gebucht hat auch wenn sich der Vermieter verkalkuliert hat
 
Zurück
Oben