Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

CIA: Oluja größte serbische Niederlage seit der Wehrmacht

G

Gelöschtes Mitglied 8317

Guest
Extermination ≠ Ethnische Säuberung

Ich bin hiermit raus ;) Keine Lust, den Richterspruch zum 5. Mal zu posten.

Das kann man sich ja nicht mit angucken...
Nett wie ich bin, will ich dir mal helfen

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Tyler

Schwuler Nazi
Keine absichtliche beinhaltet aber nicht dass es keine gab
Es wurde auch die Absicht in dem Prozess bestätigt. Sie geht auch eindeutig aus den Funksprüchen hervor, wie mehrmals gesagt:

"Das Urteil, verkündet vom Niederländer Alphons Orie als vorsitzendem Richter, stützt sich auf die sogenannten Transskripte von Brioni. Auf dieser Adria-Insel hatte Präsident Tudjman wenige Tage vor dem Beginn der Militäroperation in einem Treffen mit führenden Militärs und Verteidigungsminister Gojko Susak den Zweck des bevorstehenden Unternehmens deutlich ausgesprochen: Die serbische Bevölkerung sollte vertrieben werden. Das Protokoll der Besprechung wurde 2004 bekannt. Die Verteidigung bestritt seine Echtheit."

Funksprüche der politischen Führung: "We must inflict such blows that will make the Serbs all but disappear. It is important that these civilans start moving and then the army will follow them and when the columns start moving, they’ll have a psychological effect on each other. "

O-Töne auch zigmal gepostet. Ich nehme an, er zieht die Diskussion künstlich in die Länge, indem er immer wieder Dinge "missversteht".

Was widerlegt wurde, war der Völkermord (Extermination), um den es bei der Klage auch ging.
 

Tyler

Schwuler Nazi
Das kann man sich ja nicht mit angucken...
Nett wie ich bin, will ich dir mal helfen
Unaufmerksam, aber redselig, wie du manchmal bist, hast du dich immer noch nicht mit dem Prozess befasst. Genozid war die Klage von beiden Seiten, daher wurde selbiges Thema auch primär behandelt.
Völkermord wurde nicht bestätigt, planmäßige ethnische Säuberung dagegen schon. Ist einfach so, lest es nach, hört die Funksprüche an und lasst uns das Thema endlich abschließen (für dieses Jahr). ;) "Zerstörung" ist auf deinem eigenen Screenshot unterstrichen und wurde in dem Prozess klar von "Ethnic Cleansing" differenziert.

Um weiterer Wortklauberei vorzubeugen:


Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 8317

Guest
Unaufmerksam, aber redselig, wie du manchmal bist, hast du dich immer noch nicht mit dem Prozess befasst. Genozid war die Klage von beiden Seiten, daher wurde selbiges Thema auch primär behandelt.
Völkermord wurde nicht bestätigt, planmäßige ethnische Säuberung dagegen schon. Ist einfach so, lest es nach, hört die Funksprüche an und lasst uns das Thema endlich abschließen (für dieses Jahr). ;) "Zerstörung" ist auf deinem eigenen Screenshot unterstrichen und es stand in dem Prozess als Differenzial-Urteil "Ethnic Cleansing" gegenüber.

Um weiterer Wortklauberei vorzubeugen:


Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Dann wende dich mal an den von dir zum 674. mal zitieren Richter und frag ihn ob er mit extermination nun Vertreibung oder Vernichtung meinte
 

Tyler

Schwuler Nazi
Dann wende dich mal an den von dir zum 674. mal zitieren Richter und frag ihn ob er mit extermination nun Vertreibung oder Vernichtung meinte
Es ist klar, du hast die deutsche Zusammenfassung doch (hoffentlich) inzwischen gelesen. :lol: Und kennst vllt. auch den Film "Terminator".

Deine letzte Argumentationsbasis war doch, dass es ein Fake ist. Mach doch lieber da weiter.
 
G

Gelöschtes Mitglied 8317

Guest
Es ist klar, du hast die deutsche Zusammenfassung doch (hoffentlich) inzwischen gelesen. :lol: Und kennst vllt. auch den Film "Terminator".

Deine letzte Argumentationsbasis war doch, dass es ein Fake ist. Mach doch lieber da weiter.
Das war nur ein Zitat aus deinem copy & paste Wahn. Also verdreh das doch nicht so wie es deine Quellen tun Danke.
 

Tyler

Schwuler Nazi
Gern geschehen, da ist nichts verdreht. Alles schlüssig, auch alles, was du zitiert hast. Die Flüchtlingsströme waren forciert und erwünscht, nenn' es wie du willst.
 
Oben