Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Coronavirus: Das grauen kommt immer näher

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Corona-Pandemie: Virologe Hendrik Streeck will "Virus nicht überdramatisieren"


Die Sterblichkeit des Coronavirus liege in Wirklichkeit viel niedriger als gedacht und die Gesellschaft habe übertrieben Angst: "Wir müssen mit dem Überdramatisieren aufhören". Hendrik Streeck empfiehlt daher eine Rückkehr zur Lebensnormalität.


Wolfram Weimer traf Hendrik Streeck am Rande des Wirtschaftsgipfels "Neu Denken" in Hamburg zum Gespräch.

Der Direktor des Instituts für Virologie an der Uniklinik Bonn, Hendrik Streeck kritisiert, dass es in Deutschland im Kampf gegen die Corona-Pandemie "zu viel Angst" gebe. Das Risiko der Krankheit COVID-19 sei inzwischen gut kalkulierbar und legitimiere eine übertriebene Verbotspolitik nicht mehr, sagte Streeck in Hamburg.

Man habe in Deutschland derzeit eine völlig normale Sterblichkeitsrate. Bei der Hitzewelle 2018 und bei der Grippewelle 2017 habe man sehr viel deutlicher eine Übersterblichkeit gesehen. "Wir haben es mit einem ernstzunehmenden Virus zu tun, aber wir dürfen dieses Virus nicht mehr überdramatisieren."
Nein, man muss es nicht über dramatisieren, aber herunter spielen hilft auch nichts. Ein ehemaliger Arbeitskollege teilt jetzt schon von rechtsextremen Medien Fake-News um gegen die Maßnahmen anzukämpfen.
Robert-Koch-Institut bestätigt: Covid-19 gleich gefährlich wie saisonale Grippe
So wie ich dich verstehe, verstehe ich auch ihn, er hat ziemlich viel in seine Immobilienfirma investiert und die besitzt für allem Appartements für den Tourismus in Zell/See und Kaprun (Gletscher-Skilauf). Frühjahr und Sommer waren ziemlich schlecht und jetzt hagelt es nur noch Stornierungen.
Die Todeszahlen sind deshalb nicht so gestiegen, weil es zum großen Teil junge und gesunde Menschen in den letzten Monaten getroffen hat.
In Österreich z.B. waren bis jetzt insgesamt 86000 infiziert Personen davon 1005 Verstorbene
In Deutschland 450000 davon 11000 Todesfälle
Weltweit in etwa 44 Mio und 1,2 Mio Todesfälle
Es liegt vor allem am Gesundheitssystem der einzelnen Länder
 

daritus

Gesperrt

Die ganze Türkei wird wieder Risikogebiet​


Deutschland hat eine Reisewarnung für die ganze Türkei verhängt. Die Regelung tritt ab dem 9. November in Kraft und betrifft auch die Urlaubsregionen Aydin, Izmir, Mugla und Antalya. Bisher galt hier eine Ausnahme.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Alle Gastro-Betriebe müssen bis Ende November schließen. Maximal 2 Familien gemeinsam. Und vieles mehr. Ich denke wird spätestens morgen überall nach zu lesen sein.
 

Cobra

-----
Neuer Lockdown für die Gastronomie ab Montag 🤦‍♂️
Alle Gastro-Betriebe müssen bis Ende November schließen. Maximal 2 Familien gemeinsam. Und vieles mehr. Ich denke wird spätestens morgen überall nach zu lesen sein.

Dieser Jo-Jo Effekt wird weitergehen bis es ein Medikament gibt.
Leider haut man wahllos Einschränkungen raus, schließt komplette Branchen ohne nachvollziehbare Argumentation.

Wo ist die Logik die Gastronomie zu schließen, aber gleichzeitig Schulen ogfen zu lassen? Sind Kinder und Jugendliche imun? Wir haben hier allein 3 Gymnasien quasi nebeneinander mit rund 6000 Schülern. Wie viele Restaurants willst du denn schließen um auf solche Zahlen zu kommen?

Gestern Abend wollte ich von der Tankstelle was zu trinken mitnehmen, unter anderem eine Flasche V+, so ein Cola Mischgetränk mit 2% Alkohol.
Verboten nach 23.00 Uhr?!?

Jetzt soll mir mal einer erklären inwieweit sich so ein Verbot auf Corona auswirken soll?

Unsere Politiker gehen mir im Moment mal so richtig auf die Nüsse!
 
Oben