Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Coronavirus: Das grauen kommt immer näher

BlackJack

Jackass of the Week
Inzwischen werden Meldestellen für jeden Scheiß diskutiert und eingerichtet, die einzige Chance sich zu wehren ist wenn alle permanent irgendwas Beknacktes melden bis die Postfächer überquellen
 

Cobra

-----
Es gibt doch echt kranke Menschen....

Wir hatten gerade die Polizei im Laden weil jemand uns gemeldet hat wegen Versoß gegen die Corona Schutzverordnung🤷‍♂️🤦‍♂️

Stasi lässt grüßen...
Karma is a bitch.....
Die betreffende Dame wird jetzt von der Polizei wegen Missbrauchs des Notrufs belangt. Wir kriegen noch Post bezĂĽglich der Angelegenheit.

Viel wird ihr nicht passieren, hoffe sie bekommt wenigstens ein fettes BuĂźgeld aufgebrummt
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Ja leider werden die MaĂźnahmen wieder strenger, hoffen wir bald auf Besserung
In Ă–sterreich gibt es ab Dienstag neue Verordnungen, dazu eben eine Ausgangssperre von 20 Uhr bis 6Uhr. Was ich bis jetzt ĂĽber das Virus in Ă–sterreich gelernt habe, es muss ein sehr intelligentes Virus sein, kann Autofahren, hat FĂĽhrerschein, kommt aus dem Ausland und infiziert nur Personen die sich ab 20Uhr auf der StraĂźe aufhalen.
 

Jefferson Davis

Top-Poster
Warum wissen wir immer noch nicht, welche Maßnahme wie wirksam ist? Warum sollen wir Merkel und den Ministerpräsidenten angesichts all der theatralisch betonten statistischen Unsicherheit – bei 75 Prozent der Corona-Infektionen hat niemand eine Ahnung, woher sie stammen! – glauben, dass nach exakt vier Wochen treuer Regelbefolgung alles wieder in Ordnung ist? Wer kann das schon wissen? Andere Lockdown-Länder haben gegenteilige Erfahrungen gemacht.

Warum hält die geballte Exekutive überfüllte Nahverkehrszüge, vollgestopfte Bahnabteile und überbuchte Lufthansa-Flüge für unbedenklich, ruiniert aber de facto die Existenz von hunderterlei selbstständigen Dienstleistern, die nichts Gefährliches tun?

 

Fitness Uschi

Gesperrt
Ich finde es gut dass es strengere Maßnahmen gibt aber man sollte bei so einem gefährlichen Virus, dass schon so viele Menschen brutalst getötet hat, noch konsequenter vorgehen. Keiner mehr auf die Straße, Betriebe komplett schließen, Städte desinfizieren und alle Menschen testen. Ob man jetzt Symptome aufweist oder nicht, alle zum Test. Sollte dann auch nur die kleinste Spur von dieser todbringenden Krankheit finden,, sofort die Person isolieren und warten bis ein Impfstoff da ist. zwischenzeitlich diese Person in Quarantäne stecken.
Anschliessend alle Kontaktpersonen ausfindig machen und isolieren und alles desinfizieren.
sollten die Maßnahmen nicht verschärft werden und es so weiter geht wie bisher, sieht es sehr düster aus für unsere Zukunft. Namenhafte Wissenschafter wie Drosten und der eine mit den fettigen Haaren (mir fällt grad der Name nicht ein) prognostizieren schlimmes.
Ach ja, wie sieht es denn mit den Haustieren aus? Die sollte man auch alle impfen. Sicher ist sicher aber auf diese Idee ist bisher niemand gekommen..
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben