Aktuelles

Das Coronavirus und seine Folgen

Cobra

-----
Mitglied seit
8 Juni 2009
Beiträge
68.525
Punkte für Reaktionen
62
Punkte
48
Zu meinen Erfahrungen mit Onlineshops (da kann ich mitreden :) ): Ich bin froh, wenn ich wieder "normal" einkaufen kann. Die meisten shops sind richtiger Mist. Technisch und inhaltlich. Amazon kann mir sowieso gestohlen bleiben. Sauteuer, ewige Lieferzeiten, massig Versandkosten, aber am meisten hasse ich es, wenn man endlich ein brauchbares Produkt zu einem guten Preis gefunden jat, steht dann "dieser Händler liefert nicht nach Österreich". Da klick ich mich dann binnen Sekundenbruchteilen wieder aus Amazon raus. Bezos soll meinetwegen mit der ganzen Welt verdienen, mit mir nicht.
Wo bitte kennst du dich nicht aus🤷‍♂️

Amazon hat ne riesige Abteilung die nichts anderes tut ausser zu gucken das sie die günstigsten Preise anbieten.

Eine weitere Abteilung steht für die Kundenzufriefenheit, den Amazon will den besten Kundenservice der Welt haben und den haben sie auch.

Es gibt NICHTS! was dort vom Kundenservice nicht umgehend geregelt werden würde. Ob das nun Preisreduzierungen sind weil das Produkt woanders günstiger war, oder Ersatz von fehlenden Produkten, was auch immer, ist innerhalb von 24 Stunden erledigt.
Wer mit Amazon nicht klar kommt, der sollte tatsächlich besser im Tante Emma Laden um die Ecke kaufen
 

Digger

Vino
Mitglied seit
19 Dezember 2019
Beiträge
291
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
40% der Bestellungen sollen angeblich Retour gehen. Es gibt Leute die bestellen ständig Schuhe, bis diese irgendwann mal passen. Da wäre es vielleicht wirklich sinnvoller, es mal in einem Geschäft zu versuchen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 30004

Guest
Wo bitte kennst du dich nicht aus🤷‍♂️

Amazon hat ne riesige Abteilung die nichts anderes tut ausser zu gucken das sie die günstigsten Preise anbieten.

Eine weitere Abteilung steht für die Kundenzufriefenheit, den Amazon will den besten Kundenservice der Welt haben und den haben sie auch.

Es gibt NICHTS! was dort vom Kundenservice nicht umgehend geregelt werden würde. Ob das nun Preisreduzierungen sind weil das Produkt woanders günstiger war, oder Ersatz von fehlenden Produkten, was auch immer, ist innerhalb von 24 Stunden erledigt.
Wer mit Amazon nicht klar kommt, der sollte tatsächlich besser im Tante Emma Laden um die Ecke kaufen
Es gibt genug, wo ich mich nicht auskenne. Balkan zum Beispiel. Zumindest sagt man mir das immer. Oder frag Oliver. Der weiß ganz genau wo ich mich überall nicht auskenne.
Lassen wir das. Nennen wir es einfach den Segen der frühen Geburt, wodurch man zwangsläufig einiges an Erfahrungen sammeln kann.

Nur kurz noch zu Amazon: Ich habe das System "Marketplace" sehr wohl durchschaut. Wir haben in der Firma auch wochenlang den Erfolg von Amazon und die Gründe dafür analysiert. Ürsprünglich war das ja nur ein Buchhändler, der den Online-Vertrieb perfektioniert hat. Und was mit einem Produkt funktioniert, funktioniert mit (fast) jedem anderen Produkt auch. Verkürzt dargestellt ist der Vertrieb von Amazon eine disruptive Innovation, der viele etablierte Händler Nichts in angemessener Geschwindigkeit entgegensetzen konnten. Aber auch das System Amazon kann am eigenen Erfolg - oder an der nächsten Managergeneration scheitern.

Oder denk an eBay. Das wurde vor nur 25 Jahren als Online-Auktionshaus gegründet. Davon hat sich eBay inzwischen ebbenso weit entfernt wie Amazon von der Buchhandlung. EBay hat sich konsequent weiter entwickelt und ist im wesentlichen nur mehr ein Plattform ohne eigenem Inhalt. Ebay hat im gegensatz zu Amazon noch nie selbst etwas verkauft. Das System hat sich etabliert, dennoch stagnieren die Umsätze seit ein paar Jahren bzw. sinken seit 2019 weltweit. Der Grund ist darin zu sehen, dass eBay oft nur mehr als eine Art Suchmaschine gesehen wird. Gekauft wird dann direkt im ausgewiesenen Shop. zumeist sogar billiger, da die teuren eBay-Gebühren wegfallen und manchmal an die Kunden weiter gegeben wird.

Aber es stimmt - sowohl Amazon als auch eBay haben ausgezeichneten Kundenservice. In Verbindung mit PayPal (eine ehemalige eBay Abteilung) wurde die Sicherheit im Onlinehandel stark erhöht und Vertrauen geschaffen. Und vertrauen ist der größte Wert, nicht nur im Internet.
 

Zeus

Kakaobrauner - Achtung, psychisch gestört!
Mitglied seit
30 Oktober 2011
Beiträge
10.614
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Alter
22
wie viele sind es in % des gesamtes volkes?
Und, wie stehst du heute zu deinem Kommentar? War an meiner Einschätzung vielleicht doch etwas dran? Lese sie dir noch einmal durch, Jüngling.
 

hirndominanz

PROFI-MENSCH
Mitglied seit
16 Dezember 2011
Beiträge
14.658
Punkte für Reaktionen
198
Punkte
63
Das muß man aber auch erstmal mental verarbeiten können, überhaupt.....Trumpi verliert nun BURGER und BÜRGER durch die Krise.....was zum Deibel USA- ??? FLasche leer, Tresen putt, Tüte weg, ???? S:C:H:E:I:S:S:E:
 

frank3

Spitzen-Poster
Mitglied seit
19 Dezember 2012
Beiträge
9.118
Punkte für Reaktionen
158
Punkte
63
Ort
Ingolstadt
Hoffentlich ist Trump bald weg, Hirni!
 
Mitglied seit
2 April 2015
Beiträge
31.156
Punkte für Reaktionen
149
Punkte
63
letztendlich zahlt es der Kunde
das ist aber eine sehr vereinfachte Sicht, die man so erweitern könnte, dass der Kunde auch die Sozialabgaben für die Mitarbeuter zahlt. Schließlich werden alle Kosten und Abgaben in die Kalkulation aufgenommen.
 
Mitglied seit
2 April 2015
Beiträge
31.156
Punkte für Reaktionen
149
Punkte
63
Amazon hat ne riesige Abteilung die nichts anderes tut ausser zu gucken das sie die günstigsten Preise anbieten.
Das ist mit den hohen Preisen ist eher ein Problem durch die Plattformstrategie. Und zumeist bei Produkten, die dritte einrichten. Deswegen ist Amazon mittlerweile, gerade bei Nischenprodukten teurer aber bequemer
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13 Juli 2004
Beiträge
25.918
Punkte für Reaktionen
955
Punkte
113
Alter
64
Ort
Ladendorf
das ist aber eine sehr vereinfachte Sicht, die man so erweitern könnte, dass der Kunde auch die Sozialabgaben für die Mitarbeuter zahlt. Schließlich werden alle Kosten und Abgaben in die Kalkulation aufgenommen.
Ja, ist im Prinzip auch so.
 
Oben