Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Der Fall von Vukovar am 18.11.1991

Maradona

Der Goldjunge
Land
Argentina
Ich werde jetzt nicht den Ivo, Daro und Cobra spielen und anfangen aber , aber, wie im Oluja Opfer Gednekenthread. In gedanken mit den Opfern Vukovars :babsi:
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
18.11.1991

i reci cu vam samo jos jednu stvar
zapamtite Vukovar

djecak pred crkvom ostavlja svatove
mora se krenut u vase ratove



Gospodine generale
visoko gore, na katedrali
samo tisina, satovi su stali
u mraku vidim, bojite se sjene
ne moze se lako ubiti vrijeme

Gospodine generale
djecak pred crkvom ostavlja svatove
mora se krenut u vase ratove
oci mu pune zvijezdanog praha
al mirno koraca, srca bez straha

Gospodine generale

Ref. 2x
Ako sa vjetrom neki zvuk vas budi
to kuca srce hrabrih ljudi
i reci cu vam samo jos jednu stvar
zapamtite Vukovar

Gospodine generale
kad prodje tuga i vjetra jecanje
vodit cu sina opet na pecanje
djeci cu pricat beskrajne price
sve livade opet zelene bit ce
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Am 18.11.1991 ist nicht nur Vukovar gefallen. auch Škabrnja.

Das Massaker von Škabrnja war ein Kriegsverbrechen der Jugoslawischen Volksarmee (JNA) und lokaler serbischer Freischärlerverbände, das am 18. November 1991 im Ort Škabrnja nahe Zadar während des Kroatienkrieges verübt wurde.

Am 18. November durchbrachen die Angreifer die Verteidigungslinien der Dorfbewohner, gingen von Haus zu Haus und ermordeten 25 Menschen, die nicht fliehen wollten oder konnten. Zwischen dem 18. November und dem Februar wurden weitere 12 kroatische Zivilisten, die im Dorf geblieben waren, von den serbischen Paramilitärs ermordet.

 
Oben