Aktuelles
  • Happy Birthday Balkanforum
    20 Jahre BalkanForum. Herzlichen Dank an ALLE die dieses Jubiläum ermöglicht haben
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Efraim Zuroff, der letzte Nazi Jäger: „Srebrenica war kein Genozid sondern ein Kriegsverbrechen

Nein draza war ein massenmörder und nazi Scherge …der selbst serbische Zivilisten auf seinen Konto hatte ..😉
Draža war der erste der Hitler den Kampf ansagte, vor Tito, da gibt es überhaupt kein zweifel und ist beweisen. Ein Präsident der USA wird wohl kaum ein Nazi der mit Hitler zusammen arbeitete mit dem höchsten Helden Orden auszeichnen. :facepalm:

Das Draza Kriegsverbrechen billigte und wegschaute, siehe Ost Bosnien, das will keiner verneinen, Tito ist aber genauso ein Kriegsverbrecher.
 
Es war am Ende sozusagen eine serbische Armee, in Kroatien hat man Hitlers einmarsch groß bejubelt, keine gegenwehr gezeigt, sich dann sogar Hitler angeschlossen gegen Serbien angeschlossen. Dchlechter Versuch unser Vaterlandsverteidigung gegen die Nazis lachhaft runter zu reden. Hatte nichts mit Witzarmee zu tun, sondern weil man einfach einer Übermacht von mehreren Ländern entgegenstand. Andere Länder hielten nicht länger durch , sogar Frankreich wurde in 40 Tagen überrannt , mit den größten Armee der Welt was bewaffnete Soldaten abgeht.

Titos Partisanen machten 78% Serben aus, auch hier ohne Serben kein Tito, egal wie man es sieht und dreht, Serben hatten den größten Anteil für die Befreiung und den Kampf, von Anfang bis Ende.
Komisch, dass Bomben auf Split gefallen sind, von Jubel keine Spur. Jugoslawien war ein Witz damals und es gab gar keine Vertridigungsstrategie. Warum auch, Andric kniete ja noch in Berlin, dass man keinen Krieg will. Deine Märchen sind eben nichts als Märchen. Genauso wie deine 78% Serben. Seit Jahren lernst du nichts dazu und wiederholst deine ewig gleichen Stories.
 
Draža war der erste der Hitler den Kampf ansagte, vor Tito, da gibt es überhaupt kein zweifel und ist beweisen. Ein Präsident der USA wird wohl kaum ein Nazi der mit Hitler zusammen arbeitete mit dem höchsten Helden Orden auszeichnen. :facepalm:

Das Draza Kriegsverbrechen billigte und wegschaute, siehe Ost Bosnien, das will keiner verneinen, Tito ist aber genauso ein Kriegsverbrecher.
Teta Draza hat als erster Partisanen an die Nazis verpfiffen.
 
Komisch, dass Bomben auf Split gefallen sind, von Jubel keine Spur. Jugoslawien war ein Witz damals und es gab gar keine Vertridigungsstrategie. Warum auch, Andric kniete ja noch in Berlin, dass man keinen Krieg will. Deine Märchen sind eben nichts als Märchen.
Bomben auf Split, ja, von den Alliierten und US Bombern als es von Nazis regiert wurde. Was verstehst du von Fakten nicht, das man einer Übermacht entgegenstand mit 20x mehr Panzern, Flugzeugen, und mehreren Ländern?
Frankreich konnte sich Hitler 40 Tage stellen und Paris war erobert, Serbien 11 Tage.

Was einzelne getan haben, gefleht haben , nicht weil sie Hitler Fans waren, sondern weil sie wussten welche Folgen es haben wird für das serbische Volk, und so war es auch am Ende, 500.000 Serben, meist Zivilisten, Serbien wurden in 6-7 Teil aufgeteilt , unter 5 Länder, Serben wurden wie Juden in KZ hingerichtete westlich der Drina.

Unser Stolz, der berichtigte srpski inat, unsere liebe zur Freiheit, sich dem Gegner im Kampf zu stellen, als sein Vasalle zu sein und ihn den Arsch zu lecken, das hat uns sehr sehr viel gekostet, aber das ist halt der unter Schied zwischen Serben und Kroaten und anderen YU Völkern, verstehst du? Wir sind nicht das Volk das Großmächten den Arsch leckt, sich von anderen diktieren lässt, egal wie groß die gegenüberstehende macht ist.


Genauso wie deine 78% Serben. Seit Jahren lernst du nichts dazu und wiederholst deine ewig gleichen Stories.
Ist leider Fakt, Zagreb war beim einmarsch der Partisanen menschenleer, Belgrad wurde gejubelt als man von den Nazis befreit wurde, Serbien und Kroatien im 2 WK sind zwei entgegengesetzte Pole, die einen machten bei den Nazis mit, Kroatien…die anderen kämpften gegen die Nazis, Serbien… wurden von ihnen massenhaft geschlachtet, erobert, zerbombt, Völkermord an Serben begangen, ein Holocaust versuch.

und JA, richtig, ohne Serben gebe es kein Tito, kein Tito Jugoslaw, mit ABSTAND die meisten Krieger der Partisanen stellten Serben, schieb dir deine kroatische Prooaganda in den Hintern
 
Zuletzt bearbeitet:
Bomben auf Split, ja, von den Alliierten und US Bombern als es von Nazis regiert wurde. Was verstehst du von Fakten nicht, das man einer Übermacht entgegenstand mit 20x mehr Panzern, Flugzeugen, und mehreren Ländern?
Frankreich konnte sich Hitler 40 Tage stellen und Paris war erobert, Serbien 11 Tage.

Was einzelne getan haben, gefleht haben , nicht weil sie Hitler Fans waren, sondern weil sie wussten welche Folgen es haben wird für das serbische Volk, und so war es auch am Ende, 500.000 Serben, meist Zivilisten, Serbien wurden in 6-7 Teil aufgeteilt , unter 5 Länder, Serben wurden wie Juden in KZ hingerichtete westlich der Drina.

Unser Stolz, der berichtigte srpski inat, unsere liebe zur Freiheit, sich dem Gegner im Kampf zu stellen, als sein Vasalle zu sein und ihn den Arsch zu lecken, das hat uns sehr sehr viel gekostet, aber das ist halt der unter Schied zwischen Serben und Kroaten und anderen YU Völkern, verstehst du? Wir sind nicht das Volk das Großmächten den Arsch leckt, sich von anderen diktieren lässt, egal wie groß die gegenüberstehende macht ist.



Ist leider Fakt, Zagreb war beim einmarsch der Partisanen menschenleer, Belgrad wurde gejubelt als man von den Nazis befreit wurde, Serbien und Kroatien im 2 WK sind zwei entgegengesetzte Pole, die einen machten bei den Nazis mit, Kroatien? die anderen kämpften gegen die Nazis, Serbien? wurden von ihnen massenhaft geschlachtet, erobert, zerbombt, Völkermord an Serben begangen, ein Holocaust versuch.

und JA, richtig, ohne Serben gebe es kein Tito, kein Tito Jugoslaw, mit ABSTAND die meisten Krieger der Partisanen stellten Serben, schieb dir deine kroatische Prooaganda in den Hintern

Und deswegen küsst euer Präsident die Chinesische Flagge haha weil ihr euch nicht bückt.

546d9bcc62e6212ac4cc4c6d556e4206.jpg


Was für eine Schande.
 
Unser Stolz, der berichtigte srpski inat, unsere liebe zur Freiheit, sich dem Gegner im Kampf zu stellen, als sein Vasalle zu sein und ihn den Arsch zu lecken, das hat uns sehr sehr viel gekostet, aber das ist halt der unter Schied zwischen Serben und Kroaten und anderen YU Völkern
Und wieder von braaaavvvveeheart inspiriert 😂😂🤩

Der große unterschied ist das die serbische Politik und deren Gehabe irgendwo im Mittelalter anzusiedeln ist …
 
Bomben auf Split, ja, von den Alliierten und US Bombern als es von Nazis regiert wurde. Was verstehst du von Fakten nicht, das man einer Übermacht entgegenstand mit 20x mehr Panzern, Flugzeugen, und mehreren Ländern?
Frankreich konnte sich Hitler 40 Tage stellen und Paris war erobert, Serbien 11 Tage.

Was einzelne getan haben, gefleht haben , nicht weil sie Hitler Fans waren, sondern weil sie wussten welche Folgen es haben wird für das serbische Volk, und so war es auch am Ende, 500.000 Serben, meist Zivilisten, Serbien wurden in 6-7 Teil aufgeteilt , unter 5 Länder, Serben wurden wie Juden in KZ hingerichtete westlich der Drina.

Unser Stolz, der berichtigte srpski inat, unsere liebe zur Freiheit, sich dem Gegner im Kampf zu stellen, als sein Vasalle zu sein und ihn den Arsch zu lecken, das hat uns sehr sehr viel gekostet, aber das ist halt der unter Schied zwischen Serben und Kroaten und anderen YU Völkern, verstehst du? Wir sind nicht das Volk das Großmächten den Arsch leckt, sich von anderen diktieren lässt, egal wie groß die gegenüberstehende macht ist.



Ist leider Fakt, Zagreb war beim einmarsch der Partisanen menschenleer, Belgrad wurde gejubelt als man von den Nazis befreit wurde, Serbien und Kroatien im 2 WK sind zwei entgegengesetzte Pole, die einen machten bei den Nazis mit, Kroatien…die anderen kämpften gegen die Nazis, Serbien… wurden von ihnen massenhaft geschlachtet, erobert, zerbombt, Völkermord an Serben begangen, ein Holocaust versuch.

und JA, richtig, ohne Serben gebe es kein Tito, kein Tito Jugoslaw, mit ABSTAND die meisten Krieger der Partisanen stellten Serben, schieb dir deine kroatische Prooaganda in den Hintern
US Bomben? Du bist einfach komplett ungebildet. Ich rede von 41 und wer hat nun Split regiert, nazis? In keiner Stadt in Jugoslawien gab es mehr Widerstand und du erzählst hier was von inat. So ein lächerliches Märchen. Srpski inat ist Folklore, damit Leute wie du besser schlafen können
 
Zurück
Oben