Aktuelles

Garten

G

Gott

Guest
Sooooo, jetzt sind hier mal ein paar Spezialisten gefragt, wenn sie denn vorhanden sind (was ich mal hoffe).

Wie weiter oben bereits erwähnt haben wir einen Teich im Garten mit Besatz. Zu den Kois kamen im Laufe der Zeit noch Goldorfen und Shubunkins hinzu :rolleyes:

Seit ein paar Tagen schubbern sich die Kois jetzt an der Teichwand und an Steinen und hüpfen manchmal aus dem Wasser (Delphinsprünge :biggrin: ).

Mein erster Verdacht: Parasiten. Doch Fehlanzeige. Mein zweiter Verdacht: Wasserquali ist Scheiße. Doch auch hier: alles Bestens.

Haben wir jetzt einfach nur völlig bescheuerte Fische oder kann da noch was im Argen liegen? Der Zoofachhändler ist derart qualifiziert, dass er außer einem müden Achselzucken und dem Verweis auf die teuersten Teichpflegeprodukte kein Wort für unser Problem übrig hatte. :(

Ihr Balkanaken mit Erfahrung im Teichbau: meldet euch :(

Probiers nicht mit Königswasser...
 

Cobra

-----
Mitglied seit
8 Juni 2009
Beiträge
68.524
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
48
Sooooo, jetzt sind hier mal ein paar Spezialisten gefragt, wenn sie denn vorhanden sind (was ich mal hoffe).

Wie weiter oben bereits erwähnt haben wir einen Teich im Garten mit Besatz. Zu den Kois kamen im Laufe der Zeit noch Goldorfen und Shubunkins hinzu :rolleyes:

Seit ein paar Tagen schubbern sich die Kois jetzt an der Teichwand und an Steinen und hüpfen manchmal aus dem Wasser (Delphinsprünge :biggrin: ).

Mein erster Verdacht: Parasiten. Doch Fehlanzeige. Mein zweiter Verdacht: Wasserquali ist Scheiße. Doch auch hier: alles Bestens.

Haben wir jetzt einfach nur völlig bescheuerte Fische oder kann da noch was im Argen liegen? Der Zoofachhändler ist derart qualifiziert, dass er außer einem müden Achselzucken und dem Verweis auf die teuersten Teichpflegeprodukte kein Wort für unser Problem übrig hatte. :(

Ihr Balkanaken mit Erfahrung im Teichbau: meldet euch :(
Dann will ich mal nicht so sein :(

Nitritwert, KH und PH OK?

Wenn keine Parasiten vorhanden sind, mal einen Hautabstrich machen, oder machen lassen denn Kois springen nicht aus dem Waser wenn alles OK wäre. In der Regel ist das scheuern aber ein definitives Zeichen für Parasitenbefall!

Man sollte bei sofortiger Erkennung Maßnahmen ergreifen damit der Parasit nicht zu fest in die Schleimhaut geht.Eine Behandlung mit Medifin (Tetrapond) oder Malachite (Care) ist am besten.

Hier kriegst du Infos über Koi Krankheiten krankheiten
 
Zuletzt bearbeitet:

Srebrenik_boy

Top-Poster
Mitglied seit
1 April 2009
Beiträge
1.427
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Also wir haben nen 600m² Garten... bevor wir gekauft haben waren 2 alte kaputte Kirschbäume, ein tannenbaum und ein alter kaputter nussbaum... das wurde dann alles abgeschnitten und verbrannt...
jetzt haben wir 3 Apfelbäume, 2 Birnenbäume, 1 Weichselbaum (unnötig sowas:D ) und 2 Zwetschkenbäume gepflanzt...
es war so ein altes Gartenhaus das wurde umgebaut zu einem "Mutvak" und in Planung haben wir nen Swimmingpool aber keine Ahnung wie wir den machen...
wird sicher mal selber gemacht...
fundament gemacht, mit ziegelsteinen aufmauern usw. genaueres wissen wir noch nicht...

aber in etwa so: poolbau24.de - Startseite
 

Furyc

Ex-Normalo
Teammitglied
Mitglied seit
12 März 2008
Beiträge
19.555
Punkte für Reaktionen
166
Punkte
83
Ort
Andernach RLP
Dann will ich mal nicht so sein :(

Nitritwert, KH und PH OK?

Wenn keine Parasiten vorhanden sind, mal einen Hautabstrich machen, oder machen lassen denn Kois springen nicht aus dem Waser wenn alles OK wäre. In der Regel ist das scheuern aber ein definitives Zeichen für Parasitenbefall!

Man sollte bei sofortiger Erkennung Maßnahmen ergreifen damit der Parasit nicht zu fest in die Schleimhaut geht.Eine Behandlung mit Medifin (Tetrapond) oder Malachite (Care) ist am besten.

Hier kriegst du Infos über Koi Krankheiten krankheiten
Nitrit = 0
Nitrat = 0
KH = noch im akzeptablen Bereich (wir haben generell hartes Wasser hier; bereiten das Teichwasser aber immer mit Regenwasser auf um es weicher zu machen)
PH = 7,6 (i.O. für Kois)

Ich denke auch, dass es Parasiten sind, auch wenn der letzte Abstrich rein gar kein Ergebnis gebracht hat. Dieses Schubbern ist einfach nicht normal, und Kois springen wirklich nicht (sind Gründler). Ich bin ein bisschen verzweifelt und hab Angst da jetzt einfach zu behandeln, obwohl der Parasitenbefund negativ ausfiel :(

Ich werds dennoch versuchen. Wenn sie sterben, schieb ich es auf dich :biggrin:

Hvala ti puno für deine Mühe. Bischt doch a Guuuuuder :)
 

Cobra

-----
Mitglied seit
8 Juni 2009
Beiträge
68.524
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
48
Nitrit = 0
Nitrat = 0
KH = noch im akzeptablen Bereich (wir haben generell hartes Wasser hier; bereiten das Teichwasser aber immer mit Regenwasser auf um es weicher zu machen)
PH = 7,6 (i.O. für Kois)

Ich denke auch, dass es Parasiten sind, auch wenn der letzte Abstrich rein gar kein Ergebnis gebracht hat. Dieses Schubbern ist einfach nicht normal, und Kois springen wirklich nicht (sind Gründler). Ich bin ein bisschen verzweifelt und hab Angst da jetzt einfach zu behandeln, obwohl der Parasitenbefund negativ ausfiel :(

Ich werds dennoch versuchen. Wenn sie sterben, schieb ich es auf dich :biggrin:

Hvala ti puno für deine Mühe. Bischt doch a Guuuuuder :)
Immer schon gewesen:D

ICh kann dir auch ne Tel. Nr. von einem Koi Experten geben, die haben eine Riesiege Tierhandlungen. Da gibt es von Kois bis zu Haien ALLES!

Ich hatte vorhin schon angerifen aber der Kerl war irgendwo erste Hilfe leisten :)

Schau dir mal die Seite mit den Koi Krankheiten an, dort heisst es auch das dieses reiben und springen der Kois zu 100% auf Parasiten beruht, denn sonst machen die sowas nicht
 

Furyc

Ex-Normalo
Teammitglied
Mitglied seit
12 März 2008
Beiträge
19.555
Punkte für Reaktionen
166
Punkte
83
Ort
Andernach RLP
Immer schon gewesen:D

ICh kann dir auch ne Tel. Nr. von einem Koi Experten geben, die haben eine Riesiege Tierhandlungen. Da gibt es von Kois bis zu Haien ALLES!

Ich hatte vorhin schon angerifen aber der Kerl war irgendwo erste Hilfe leisten :)

Schau dir mal die Seite mit den Koi Krankheiten an, dort heisst es auch das dieses reiben und springen der Kois zu 100% auf Parasiten beruht, denn sonst machen die sowas nicht
Ja, schick mir mal die Nummer von dem Koi-Guru per PN. Danke SChätzchen :love5:
 
Oben