Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Gute Serien

nicht game of thrones


Гуштер;5041366 schrieb:
Chernobyl.
Miniserie über die Kernschmelze. Ganz grosse Klasse.

Richtig packend, plus noch der Komistem-Nostalgie-Bonus, beim anblick der Inneneinrichtungen wird man gleich in seiner Kindheit zurückversetzt.

3,6/3,6

bis jetzt ganz großes kino für eine miniserie. hat aber irgendwie was von einer satire.

 

Гуштер

2 + 2= 5
Gerade die letzte Folge von Chernobyl gesehen.
Hammer, so muss man eine Serie schreiben und zum Ende bringen.

Die IMDb Wertung absolut verdient, können sich die Schwanzlutscher die GoT versaut haben paar Scheiben von abschneiden.
Denke nicht, dass man in nächster Zeit wieder sowas Grossartiges zu sehen bekommen wird.

Vicnaya Pamyat
 

BlackJack

Jackass of the Week
Гуштер;5045961 schrieb:
Gerade die letzte Folge von Chernobyl gesehen.
Hammer, so muss man eine Serie schreiben und zum Ende bringen.

Die IMDb Wertung absolut verdient, können sich die Schwanzlutscher die GoT versaut haben paar Scheiben von abschneiden.
Denke nicht, dass man in nächster Zeit wieder sowas Grossartiges zu sehen bekommen wird.

Vicnaya Pamyat
ok, 5 Episoden, so muss es sein, das werde ich mir mal reinziehen. Nach 344 Breaking-Bad-Folgen ist mir die Lust an Serien massiv vergangen.
 
Гуштер;5045961 schrieb:
Denke nicht, dass man in nächster Zeit wieder sowas Grossartiges zu sehen bekommen wird.

die russen wollen es zumindest mal versuchen.

https://news.avclub.com/russia-hates-hbos-chernobyl-vows-to-make-its-own-serie-1835298424

Less articulate is The Kremlin, who, per this piece from The Moscow Times, has used its media arm to launch a “mini-crusade” against the series, which has apparently become a source of fascination in Russia.

Part of this crusade is a Russia-produced series from the country’s NTV channel. Directed by filmmaker Alexei Muradov, their project will focus not on the aftermath of the explosion, but instead on what Shepelin calls a “conspiracy theory” that inserts American spies into the narrative. Of his story, Muradov says, “One theory holds that Americans had infiltrated the Chernobyl nuclear power plant and many historians do not deny that, on the day of the explosion, an agent of the enemy’s intelligence services was present at the station.” The heroes, then, will not be the scientists, soldiers, and civilians who helped prevent a further spread of radiation, but rather the KGB officers trying to thwart these CIA operatives.
 

Dadi

Spitzen-Poster
Гуштер;5045961 schrieb:
Gerade die letzte Folge von Chernobyl gesehen.
Hammer, so muss man eine Serie schreiben und zum Ende bringen.

Die IMDb Wertung absolut verdient, können sich die Schwanzlutscher die GoT versaut haben paar Scheiben von abschneiden.
Denke nicht, dass man in nächster Zeit wieder sowas Grossartiges zu sehen bekommen wird.

Vicnaya Pamyat
man muss aber fairerweise sagen, dass es leichter ist Qualität über nen kurzen Zeitraum/folgen zu halten als über 7-9 staffeln a 10 folgen. wobei bb/bcs fast perfekt sind, trotz ca. 70 folgens

- - - Aktualisiert - - -

nicht game of thrones




3,6/3,6

bis jetzt ganz großes kino für eine miniserie. hat aber irgendwie was von einer satire.


bei dieser Szene musste ich laut auflachen
 

Гуштер

2 + 2= 5
man muss aber fairerweise sagen, dass es leichter ist Qualität über nen kurzen Zeitraum/folgen zu halten als über 7-9 staffeln a 10 folgen. wobei bb/bcs fast perfekt sind, trotz ca. 70 folgens

- - - Aktualisiert - - -



bei dieser Szene musste ich laut auflachen

Natürlich, aber man kann auch Miniserien/Anthologien total versauen.
Bestes Beispiel Black Mirror, neue Staffel 3 Folgen und davon 2 Oberschrott und eine Mittelmass.

Hab Hurensohnnetflix vorerst gekündigt, ist ja jenseits von Gut und Böse was für einen Schrott die in letzter Zeit liefern.
 
Oben