Aktuelles

Libyscher Bürgerkrieg

Poliorketes

Spitzen-Poster
Hmm warte ich muss nochmal suchen :lol:
Entschuldigt bitte ich hab mich so lange nicht mehr mit Seemeilenkack beschäftigt i:D Ich meine ihr hattet einen wo sämtliche Westeuropäische Länder euch die vollen Seemeilen versprachen und die Türkei daraufhin seinen eigenen Vertag machte und da war eigentlich festgehalten dass ihr zu unterstützen seid und die haben nix gemacht. Ich muss mal suchen :D
Ich kann mich echt nicht an sowas erinnern aber schau mal.
 

MissChaos

#Anatolia
Teammitglied
Ich bin auch kein Militär Experte :lol: aber Kreta ist schon hochgerüstet die Gegend vom gr. Militär das weiß ich die türkei könnte wahrscheinlich bei einem echten Konflikt Kastelorizo und co. überfallen und locker halten weil das so weit weg ist von uns aber Kreta ist eine andere Geschichte denke ich mal wobei ein krieg mit griechenland eh nicht wirklich lohnend wäre für die türkei ich mein die sind in Syrien in Libyen ebenfalls zum teil. Wirtschaftlich wäre das ein Genickbruch deswegen denke ich das beide bluffen.


Aber ich traue Erdogan durchaus zu das er den Putin Trick macht (griechische Soldaten "aus versehen" töten und dann hoffen das Mitsotakis einen Rückzieher macht) naja mal sehen irgendwas wird wohl passieren ich hoffe aber das keine toten dabei rauskommen auf beiden Seiten natürlich.
Es wäre natürlich schön es diplomatisch zu lösen. Eine echte Lösung kann es nur mit GR und TR geben. Wie gesagt was Bringen 100 Verträge wenn Türken wieder rumgurken. Das Problem ist ja klar. Die Türkei ist nicht interessiert an einer Lösung.
Wie gesagt als Grieche würd ich die Verträge mit Haftar einstecken (was man hat, das hat man, schadet ja nicht ) aber Ich würde dem nicht so extrem viel Gewicht geben, wenn nichtmal ne UNO-Konvention was gebracht hat.
Genau wie die Türkei nicht denken sollte dass sie auf der Sicheren Seite sei und ebenfalls Verträge in der Tasche hat.
Klar wir haben alle Familie in den Ländern. Nur die Türkei hat eine Politik die gewisse Konsequenzen mit sich ziehen kann.
Diplomatie wäre echt mal empfehlenswert für tr Regierung
Aber ich denke die Gier auf Bodenschätze, neue Wähler, neue Einflussgebiete/Land und der Wunsch ein „global player“ zu sein vernebeln das einschätzungsvermögen
 

Poliorketes

Spitzen-Poster
Nun ja wir werden sehen was passieren wird nach dem Sommer sind wir dann schlauer. Klingt jetzt vielleicht ein wenig utopisch aber ein Kumpel den ich auf die Sache angesprochen habe und der keine nachrichten verfolgt meinte so "vielleicht haben die schon hinter den Kulissen alles vereinbart und getrennt und verarschen uns nur mit dem ganzen Theater" :lol:
 

MissChaos

#Anatolia
Teammitglied
W
Nun ja wir werden sehen was passieren wird nach dem Sommer sind wir dann schlauer. Klingt jetzt vielleicht ein wenig utopisch aber ein Kumpel den ich auf die Sache angesprochen habe und der keine nachrichten verfolgt meinte so "vielleicht haben die schon hinter den Kulissen alles vereinbart und getrennt und verarschen uns nur mit dem ganzen Theater" :lol:
Würde mich nicht wundern. So nach jeder Provokation ein Anruf „Ich brauch stimmen, arkadas“ - „Gönn dir file aber ich will auch Kontra geben“ - „Mach alles gut“ - „Ok“- „Tamam Hadi tschüss“
 

Servo

Frischling denkste
Unterstützung brauchen wir nicht......nur zurückpfeifen dürfen sie uns halt nicht mehr.....das ist das Problem bisher gewesen....wenn sich Großmächte einmischen......und dann wär auch noch die Herangehensweise der Griechen.....wie damals mit Italien.....die Italiener hatten damals sogar griechische Schiffe versenkt um zu provozieren.....den Griechen war das erstmal egal.....nur kein Krieg anzetteln......aber wenn’s ans Eingemachte geht gibt’s halt ein ochi........drum habt ihr bisher auch nichts nennenswertes gebracht.....selbst an der Grenze am evros vor Monaten war nur peinlich, für jemanden der meint der andere bräuchte Unterstützung.....das lief nämlich anfangs ganz ohne auch gut......danach gabs auch Unterstützung, die hier nicht gesehen wird.

wenn sich keiner einmischen würde wär mir lieber......das sind nämlich diese unvorhersehbaren Variablen, die mir Sorgen machen.
das ist jetzt der Witz des Jahres. :haha::haha:
 

Servo

Frischling denkste
Tja wer braucht die Deutschen das sind die ,die uns Vernichten, wollen sie, können es immer noch nicht Vertragen wegen dem Zweiten Weltkrieg und was die Türkei Interssiert niemanden den sie hanem kein Recht das kleine Zypern hat, ihre EEZ gemacht, obwohl die Türkei sie mit Krieg drohte, was Passierte nichts ich wiederhole, das kleine Zypern hat die Türkei zum Deppen gemacht und Griechenland war immer alleine, das Ist nichts Neues.
- ja ihr braucht die deutschen, dass sind die, die euch mit Geld füttern, ihr undankbaren.

- die Meinung der Türkei interessiert schon einige und hat auch Wirkung, nur du willst es nicht sehen.

- wo hat den Zypern bitte die Türkei zum Deppen gemacht?
Türkei hat dass durchgesetzt was es wollte.
Alle Bohrschiffe (ENI, TOTAL usw.) die mit Zypern Vertrag abgeschlossen hatten, wo sie angeblich auf Zypriotischem Hoheitsgebiet nach Öl oder Gas suchen wollten, verjagt.

- Griechenland und alleine von wegen, also dass ist jetzt wirklich heuchlerisch.
 
Oben