Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Österreich

Jezersko

Top-Poster
Die Grünen in Österreich werfen wirklich alle Prinzipien über Bord.

"Die Regierung hat sich heute darauf geeinigt, das #Kumulationsprinzip für Arbeitgeber bei Lohn- und Sozialdumping abzuschaffen. Das ist ein Rückschritt und für Beschäftigte ein massiver Nachteil! Willi Mernyi, Leitender Sekretär des ÖGB, erklärt was das bedeutet:"


ÖVP wollte dies schon lange, mit der SPÖ ging es nicht, auch mit der FPÖ nicht, jetzt mit den Grünen schon. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann wurde etwas ähnliches vom EuGH abgewiesen?
Mit "diesen" Grünen wird das nix mehr. Die Einzige, die der Bezeichnung "Grüne" würdig ist, ist unsere Infrastrukturministerin Leonore Gewessler. Irgendwie logisch. Sie ist die Einzige, die einen langen grünen Hintergrund hat: Global 2000.
Alle Anderen*innen versteigen sich nur in Orchideenthemen zwecks Machterhalt. Das braucht wirklich niemand.

SO sieht für mich grüne Politik aus: https://www.global2000.at/sites/global/files/GlobalNews_Sonderausgabe_3_17.pdf
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
So sieht es mit der Pressefreiheit in Österreich aus. Medienmarken der VGN Medien Holding:
"Auto Revue, e-Media, Golf-Revue, Lust aufs Leben, News, Trend, TV-Media, Woman, Yacht-Revue"


1623938980021.png

Grafik: Die Substanz AT

1623939122190.png
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
In der UdSSR gab es die Prawda, in Österreich gibt es viele Medien die von seiner Kürzlichkeit abhängig sind.

"Wie gezielt die österreichische Regierung den Boulevard für ihre Zwecke nutzt, hat gerade ein ehemaliger „Krone“-Journalist enthüllt. Österreich erlebe die Rückkehr von „Partei-Propaganda“, warnte Florian Klenk, Chefredakteur der Wochenzeitung „Falter“ im Dlf."

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
WOW!
Horst Pirker, Mehrheitseigentümer der VGN-Magazingruppe (Trend, News, Woman, etc.) redet Tacheles:
"Kurz versucht, alle Macht bei Türkis zu konzentrieren. ... die Kurz' ÖVP geht zwar einen etwas anderen Weg als Ungarn, aber offenbar mit ähnlichen Zielen ... Mit Geben und Entziehen von aus Steuergeld finanzierten Inseraten werden Medienunternehmen belohnt, sediert oder bestraft ... Die erste Eskalation gab es in der Regierung Faymann. Unter Kurz hat diese Strategie aber noch einmal eine neue Dimension erreicht ... Der Kanzler ist interessiert an Kontrolle, nicht an intellektueller Auseinandersetzung ... Er kann Kanzler einfach nicht."
(Der Standard)

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Ein bisschen Kürzlichkeit samt Schnöselfamilie geht noch
1624085902827.png

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Kürzlichkeits-Groupie

"Ich nehme an, dass Frau Salomon den "Fräulein-zum-Dikatat-Journalismus" pflegt und sich von der türkisen PR-Abteilung die Texte diktieren lässt.
Ich kann und will mir nicht vorstellen, dass Salomon wirklich glaubt, dass in korrupten Staaten wie Südsudan, Somalia, Venezuela und anderen einfach nur zu viel über Korruption gesprochen wird.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Ein beschämendes Kapitel, wobei ich mir bei Stanoje nicht sicher bin ob er Kickl nur verarschen möchte
"Wenn Migranten gegen Migranten hetzen.
Über manche FPÖ-Fans können wir uns einfach nur wundern."

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
"Lieber Herbert Kickl, lieber 88er,
auch wenn Ihre Fans für Sie sterben würden u. Sie als "Erdamannsiedlunger, der Österreich von den dunklen Mächten endlich befreien wird"(sic!) sehen, wäre es nicht besser, Sie würden GEGEN statt FÜR die Sorgen und Nöte der österr. Bevölkerung* kämpfen?

*) OBACHT!
Zur österr. Bevölkerung gehören auch Migranten, Menschen mit Migrationshintergrund, Muslime, linksgrünversiffte Systemschafe, Impfbefürworter, Antifaschisten, Virologen etc. und auch WIR dazu!"

 
Oben