Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Albanien

Kesaj

Top-Poster
Du hast nicht verstanden, wie so oft. An der administrativnen Grenze Zentralserbien-Kosovo muss ich warten wie jeder andere, aber danach kommt ja noch der albanische Kontrollpunkt , und da komme ich dann in die Reihe Openbalkan wo es schneller geht

Aber mal ehrlich unter uns, erinnere mich nicht das bei Jarinje (Zentralserbien-Kosovo) länger als Maximum 20 Minuten gewartet habe. Meine Erfahrung
Also du meinst die kosovarischen Grenzer winken Dich als einzigen durch an der Grenze KS - AL nur weil du einen serbischen Pass hast???
 

Maradona

Der Goldjunge
Land
Argentina
Also du meinst die kosovarischen Grenzer winken Dich als einzigen durch an der Grenze KS - AL nur weil du einen serbischen Pass hast???

Scheisse man, als ob du noch nie über eine pass Kontrollpunkt Grenze gefahren bist, du stellst dich gerade ziemlich dämlich an.

Kosovarische nicht,danach kommt aber nochmal die albanische und da komme ich in die Reihe Openbalkan , ohne Zoll , wo es schneller geht
 
Zuletzt bearbeitet:

Kesaj

Top-Poster
Scheisse man, als ob du noch nie über eine pass Kontrollpunkt Grenze gefahren bist, du stellst dich gerade ziemlich dämlich an.

Kosovarische nicht,danach kommt aber nochmal die albanische und da komme ich in die Reihe Openbalkan , ohne Zoll , wo es schneller geht
Du stehst aber vorher genauso an wie alle anderen. Die Schlange danach ist nicht lang und die Abfertigung dauert ein paar Minuten. Aber hol dir ruhig einen drauf runter dass du 5 Minuten schneller Druck bist. Übrigens wird es bald auch gar keine Kontrollen Richtung Albanien geben an der Grenze KS-Al das hat Edi Rama vor kurzem angekündigt. Es gibt immer noch bilaterale Abkommen, Open Balkan ist für Kosovo kein Muss. Es wäre besser noch etwas zu warten um den eigenen Markt vor billigen serbischen Waren zu schützen. Langfristig müssen die Zölle usw natürlich weg aber in Kosovo gibt es aktuell ein starkes Wachstum der Indistrieproduktion, dass sollte man noch etwas abwarten.
 
Oben