Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Bosnien und Herzegowina

Maradona

Der Goldjunge
Land
Argentina
Hätetst du 100 heutige Bosnjaken in den 70ern gefragt, was sie ethnisch sind, hätten wie viele gesagt, dass sie Bosnjaken sind? Ich tippe auf 1 ... wenn überhaupt.
Ja, aber damals nur unterm andern Volksnamen, Muslimani (Moslems im ethniachen Sinne), hättest du100 gefragt was sie sind , 100 oder 98 hätten Musliman gesagt.

Was aber seit tausend Jahren kontinuierlich besteht, Bosna!
Ja, aber dieses Bosna identifizierte sich nicht durch eine Nation Bosanci, sondern eben zum größtenteils aus heutigen Serben oder auch Kroaten im Mittelalter, erst Osmsne führten diesen Begriff ein für das Volk.

Deswegen, auch wenn sich RS einmal abspalten sollten und sich wirklich eines Tages mit Serbien vereinen tut, so würde ich den Namen Bosnien und Herzegowina (heutige RS) beibehaltend als Region/Provinz/Verwaltungsbezirk Serbiens, somit wäre BiH nur politisch geteilt. Siege Beispiel Nordmazedonien und Mazedonien als Provinz/Region in Nordgriechenland.
 

mosnik

Top-Poster
Pola Sarajeva su sandžaklije, islamski Srbi, možda i više. Toliko o vašem porijeklu.
Da je neko prije 30-40 godina bilo kojem Mostarcu rekao da je Bošnjak, dobio bi odmah na licu mjesta šamar od uha do uha. U to možeš biti 100% siguran.
Und ??
Ihr ward vor 100 Jahren bosniaken und wurdet dann erst zu Kroaten ….
 

DZEKO

Besa Bese
Ja, aber damals nur unterm andern Volksnamen, Muslimani (Moslems im ethniachen Sinne), hättest du100 gefragt was sie sind , 100 oder 98 hätten Musliman gesagt.


Ja, aber dieses Bosna identifizierte sich nicht durch eine Nation Bosanci, sondern eben zum größtenteils aus heutigen Serben oder auch Kroaten im Mittelalter, erst Osmsne führten diesen Begriff ein für das Volk.

Deswegen, auch wenn sich RS einmal abspalten sollten und sich wirklich eines Tages mit Serbien vereinen tut, so würde ich den Namen Bosnien und Herzegowina (heutige RS) beibehaltend als Region/Provinz/Verwaltungsbezirk Serbiens, somit wäre BiH nur politisch geteilt. Siege Beispiel Nordmazedonien und Mazedonien als Provinz/Region in Nordgriechenland.

Was redest du für einen Mist ständig. In 100 Jahren wird nichts mehr an Serben in Bosnien erinnern, das verspreche ich dir.
 

DZEKO

Besa Bese
Am heutigen Tag vor 30 Jahren hat Tuzla sich vor den Cetnik Schergen gerettet.

Tuzla se prije 30 godina odbranila od agresora: Neka se vječno pamte branitelji Brčanske Malte

 
Oben