Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus der Republik Kosovo / Kosova

albaner

Top-Poster
Erstes Urteil des Kosovo-Tribunals: Haftstrafen für Veteranenführer
Das Kosovo-Tribunal in Den Haag hat zwei Führer einer Veteranenorganisation wegen Einschüchterung von Zeugen zu jeweils viereinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Beide Männer hätten auch die Arbeit des Gerichts behindert und vertrauliche Dokumente veröffentlicht, urteilten die Richter des Sondergerichts heute.

Es ist das erste Urteil des Gerichts, das auf internationalen Druck 2015 errichtet worden war. Es soll Kriegsverbrechen im Kosovo-Krieg 1998–1999 verfolgen, die der damaligen albanischen Miliz Kosovo Befreiungsarmee angelastet werden.

Zeugeneinschüchterung
Hysni Gucati, Vorsitzender des Veteranenverbandes der Miliz der Kosovo-Albaner Kosovo Befreiungsarmee, und sein Stellvertreter Nasim Haradinaj hatten dem Urteil zufolge Hunderte Namen von Zeugen und möglichen Zeugen veröffentlicht und diese auch als „Verräter“, „Spione“ und „Kollaborateure“ beschimpft.

„Im Kontext des langandauernden Klimas von Zeugeneinschüchterung im Kosovo“ hätten sie damit die Zeugen von einer Aussage gegen frühere Mitglieder der Miliz abhalten wollen. Damit hätten sie auch die strafrechtliche Verfolgung behindert. Beide Männer hatten ihre Unschuld beteuert.


Mein Mitleid hält sich in Grenzen, wenn man sich ansieht was für Villen die Typen haben und das mit Sicherheit nicht durch ehrliche Arbeit. In kosovo kann man als Kriegsveteran tun und lassen was man will und das ohne Konsequenzen. Ich habe großen Respekt vor jemanden, der an der Front war, aber deswegen darf er sich nicht alles danach erlauben, Korruption zb.
Hashim thaqi sagte damals, wer dem Spezialgericht in den haag nicht zustimmt, ist ein Verräter. Er hat sich selbst und seine Kollegen in den Knast gebracht. Das schlimmste ist, er wird von manchen immer noch verehrt und Europa wird die Schuld gegeben, weil die ja alle gegen die Albaner sind.🙄 Die ganzen Hilfen, alles vergessen. So viel Undankbarkeit… kein Wunder das es kaum vorwärts geht.
 
Oben