Aktuelles
  • Happy Birthday Balkanforum
    20 Jahre BalkanForum. Herzlichen Dank an ALLE die dieses Jubiläum ermöglicht haben
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus der Türkei

Bunun Türk olduna süphem var ya Ermeni yada Yunan yada baska bir zihniyet DNASi var bu kerizin ne mal oldugu ortada 99% von denen sind so ein Hirn eines Spatzes obwohl Spatze haben wenigstens noch etwas Grips in der Birne es gibt keine Vergleiche. 😂
Bir tane video atıyor ve yaşanan olayı hemen tüm millete mahal ediyor. O bugüne kadar ırkçılıkdan nasıl hapsi boylamamış
Ona şaşırıyorum.
 

Nach Corona-Abstinenz : Deutsche Urlauber stürmen die Strände der Türkei​

Urlaub in der Türkei ist wieder en vogue: Vor allem Deutsche und Briten lassen sich nicht lange bitten. Russland aber schwächelt. Das liegt auch am Krieg.​


 
erstes kreuzfahrtschiff kommt in die schwarzmeer hafenstadt amasra

Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.
 
:smoker:

+++ 15:38 Putin lobt "störungsfreie" Gaspipeline Turkstream +++
Vor den gemeinsamen Gesprächen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan lobt der russische Präsident Wladimir Putin die über die Türkei verlaufende Pipeline Turkstream. Die sei nicht nur eine der wichtigsten Versorgungsadern Europas, sondern funktioniere "im Gegensatz zu anderen Richtungen unserer Kohlenstofflieferungen störungsfrei, dynamisch und ohne Ausfälle", so der Kremlchef mit Blick auf die seit Juni zurückgefahrenen Gasliefermengen bei der Pipeline Nord Stream 1. Außerdem bedankt Putin sich bei Erdogan für dessen Vermittlung beim Abschluss des Getreideabkommens.


 
Die bilateralen Beziehungen werden auf jeden Fall noch mehr gestärkt werden. Scheinen einigermaßen ergiebige und erfolgreiche Gespräche gewesen zu sein.
 
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.



Innerhalb von einem Tag etwa 1,5 mio Views bei Youtube! Prof. Dr. Ümit Özdag (Zafer Partisi) wird von der Akp sowie Chp boykottiert bzw darf er nicht in den TV Medien auftreten. Beim diesem Programm Babala TV werden offene sowie direkte Fragen gestellt. Weder Kemal Bey noch Erdogan würden hier auftreten.

Nach meiner Schätzung hat Zafer Partisi im moment ca. 5-6 % Wahlstimmen.
 
Zurück
Oben