Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Deutschland

Ludjak

Labertasche


Barley vergleicht Sloweniens Ministerpräsident mit Viktor Orbán​

Führende deutsche EU-Abgeordnete äußern sich besorgt über Sloweniens Ratspräsidentschaft ab Anfang Juli. EU-Parlamentsvizepräsidentin Katarina Barley (SPD) forderte in der Zeitung Welt von allen Verantwortlichen auf europäischer Ebene – „Mitgliedstaaten, Europäische Kommission, Parlament und Medien“ –, Ministerpräsident Janez Jansa „keine Bühne für seine demokratieverachtende Rhetorik und Politik zu bieten“.


Sloweniens sechsmonatiger EU-Vorsitz werde „herausfordernd“, so Barley. Sie fürchte, dass Jansa sogar die Hoffnung enttäuschen werde, dass „auch schwierige Regierungschefs in der Ratspräsidentschaft staatstragender werden“.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Das ZDF als letzte Verteidigungslinie der Demokratie und als Bollwerk gegen Ungleichbehandlung hat sich offenbar bei Ungleichbehandlung erwischen lassen. Ob die Klägerin aber zu ihrem Geld kommt wird das Bundesverfassungsgericht entscheiden.

Na sowas auch, dein alberner Nerd könnte da beinahe jedes Unternehmen anführen inklusive der Bild-Zeitung. Du bist doch die ganze Zeit gegen die Gleichstellung der Frauen, also ist dieser Beitrag von dir samt alberner Nerd vollkommen unangebracht :toothy2:
Mal abgesehen davon, dass die Beiträge 3 Monate auseinanderliegen. Da muss auch im ZDF erst daran gearbeitet werden. Ich würde es großartig finden und sehr begrüßen, wenn die Frauen gleichgestellt inklusive Gehalt.
 

BlackJack

Jackass of the Week
Der Unterschied zwischen dem hervorragenden Jurnalisten ArgeoNerd und ZDF ist, dass er nicht so tut als sei er heilig, ZDF und ÖRR im allgemeinen verkaufen sich als Speerspitze der Gleichstellung, nun muss eine Mitarbeiterin durch Klagen feststellen, dass sie wenn es um eigene Interessen geht nicht ganz so heilig sind. Ich würde es begrüßen, wenn der groteske ÖRR-Apparat halbiert wird.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Der Unterschied zwischen dem hervorragenden Jurnalisten ArgeoNerd und ZDF ist, dass er nicht so tut als sei er heilig, ZDF und ÖRR im allgemeinen verkaufen sich als Speerspitze der Gleichstellung, nun muss eine Mitarbeiterin durch Klagen feststellen, dass sie wenn es um eigene Interessen geht nicht ganz so heilig sind. Ich würde es begrüßen, wenn der groteske ÖRR-Apparat halbiert wird.
Äußerst schwach und vollkommen sinnentleerte Verteidigung eines Möchtegern-Journalisten, welcher nach eigener Angabe keiner ist., deswegen hast du sicher auch "Jurnalisten" geschrieben. Eigentlich müsstest du ja den ZDF beklatschen und die Welle machen.
Du als die personifizierte Scheinheiligkeit schreibst etwas von "nicht ganz so heilig" :mrgreen:
Made my day
 

BlackJack

Jackass of the Week
Deine Diskussionsunfähigkeit ist extrem lästig, scheinheilig ist das ZDF wie man hier deutlich sieht :D da ich nicht den Heiligen spiele kann ich auch nicht scheinheilig sein.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Deine Diskussionsunfähigkeit ist extrem lästig, scheinheilig ist das ZDF wie man hier deutlich sieht :D da ich nicht den Heiligen spiele kann ich auch nicht scheinheilig sein.
Natürlich spielst du den Heiligen mit dem Kommentar von deinem albernen Nerd und mit vielen anderen Beiträgen von dir.
 
Oben