Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten aus Nordmazedonien

shqip

Top-Poster
anscheinend weisst du garnicht was los ist, und möchtest die albaner einfach nur unschuldig wissen....

Nee anscheinend habe ich keine Ahnung, zum Glück hast du aber hinter dem Vorhang schauen können und hast die alb. Intrige sehen können. Ich hoffe du bist jetzt nicht in Lebensgefahr.

Eine Sache hätte ich noch, glaubst du wenn das wirklich so sein sollte, das die Albos keine anderen Interesse haben, als dafür zu sorgen das einige Bugars in die Verfassung aufzunehmen :lol:
 

Skitnik

Mamibümsler
Nee anscheinend habe ich keine Ahnung, zum Glück hast du aber hinter dem Vorhang schauen können und hast die alb. Intrige sehen können. Ich hoffe du bist jetzt nicht in Lebensgefahr.

Eine Sache hätte ich noch, glaubst du wenn das wirklich so sein sollte, das die Albos keine anderen Interesse haben, als dafür zu sorgen das einige Bugars in die Verfassung aufzunehmen :lol:
lug schipi, die fakten für dich ganz einfach dargelegt: die Albanischen Parteien sind 50% der Regierung trotzdem dass sie 20% der bevölkerung sind. Steigt nur ein einziger albaner aus der regierung aus, haben unsere verräter keinen zugriff auf die staatskasse.So können sich die Albaner einiges leisten. Es ist ihnen schlicht und einfach scheiss egal was mit uns ist. und es ist ihnen scheiss egal was mit dem land passiert. sie arbeiten zielstrebig auf ihr ziel hin. und desshalb sagen dir leute in diesem thread dass du keine ahnung hast.

bliib in winti und hör uf dich da driimische ;)
 
Etwa nicht? Wie war das denn mit der Albanischen Plattform? Wie war das denn mit dem IV empfänger und der UCK? und jedes mal wenn etwas beschlossen werden könnte dass der grossalbanischen Sache nicht dient, wird mit "Ethnishen spannungen" gedroht von den eben genannten.
Die Vetos kamen von Griechenland und Bulgarien. Die haben jetzt nicht soo viel mit Albanien zu tun.
 

shqip

Top-Poster
lug schipi, die fakten für dich ganz einfach dargelegt: die Albanischen Parteien sind 50% der Regierung trotzdem dass sie 20% der bevölkerung sind. Steigt nur ein einziger albaner aus der regierung aus, haben unsere verräter keinen zugriff auf die staatskasse.So können sich die Albaner einiges leisten. Es ist ihnen schlicht und einfach scheiss egal was mit uns ist. und es ist ihnen scheiss egal was mit dem land passiert. sie arbeiten zielstrebig auf ihr ziel hin. und desshalb sagen dir leute in diesem thread dass du keine ahnung hast.

bliib in winti und hör uf dich da driimische ;)

Super Logik, soviel Power aber setzen sich dafür ein das paar Bulgaren in der Verfassung aufgenommen werden.

Macht soviel Sinn, wie du überfällst ne Bank lässt aber das Geld stehen und nimmst nur den Kugelschreiber mit*Zwinger zurück
 
Super Logik, soviel Power aber setzen sich dafür ein das paar Bulgaren in der Verfassung aufgenommen werden.

Macht soviel Sinn, wie du überfällst ne Bank lässt aber das Geld stehen und nimmst nur den Kugelschreiber mit*Zwinger zurück
Diese 3500 Bulgaren ziehen doch sowieso in die EU, wenn es soweit ist. Verstehe den Aufstand von diesem Skittelstypen nicht.
 

Skitnik

Mamibümsler
Die Vetos kamen von Griechenland und Bulgarien. Die haben jetzt nicht soo viel mit Albanien zu tun.
macht doch keinen unterschied wo die vetos her kommen, die können auch von nigeria kommen. die "kompromisse" welche keine sind wurden auf druck der albanischen politiker angenommen.
Im gegensatz zu Bulgarien, haben wir keine Probleme minderheiten anzuerkennen. Warum anerkennt bulgarien denn keine mazedonische minderheit? 100 000 bulgarische bürger sehen sich als mazedonier, die bulgaren jedoch negieren stattdessen (nicht nur) unsere existenz.

aber ganz klar der skittlestyp macht da einen aufstand um nichts herum.

der Punkt ist immernoch, dass zumindest die albanischen Politiker in Mazedonien keinen Schiss auf uns oder unser gemeinsames Land geben.

oder anderst: Man kann sich auch dumm stellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Land
Serbia
macht doch keinen unterschied wo die vetos her kommen, die können auch von nigeria kommen. die "kompromisse" welche keine sind wurden auf druck der albanischen politiker angenommen.
Im gegensatz zu Bulgarien, haben wir keine Probleme minderheiten anzuerkennen. Warum anerkennt bulgarien denn keine mazedonische minderheit? 100 000 bulgarische bürger sehen sich als mazedonier, die bulgaren jedoch negieren stattdessen (nicht nur) unsere existenz.

aber ganz klar der skittlestyp macht da einen aufstand um nichts herum.
Diese Chance hat man vermutlich erst, wenn man in der EU ist. Auch für Serbien machen die Bulgaren ähnlichen Stress wegen der bulgarischen Minderheit, bis dato jedoch ohne Blockaden.
 

hirndominanz

PROFI-MENSCH
Nie wieder in der Menschheit wird es jemanden geben, der die griechische Kultur mehr geliebt hat und sie so hochgesteckt hat wie Alexander.
Kein größerer Verehrer hat jemals gelebt. Alexander stellt jeden Philhellenen in den Schatten.
Alles was heute und in ZUkunft der griechischen Kultur, dem Gräzismus, dem Hellenismus und der Hellenisierung zugeschrieben wird, ist nur auf ihn zurückzuführen.
Wie kann man ihm so ein UNrecht antun und versuchen ihn vom GRiechentum zu separieren?
Da muß man sich selbst schon mindestens zur BANANE machen wenn man sowas kommuniziert.
 
Oben