Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten Russland

Lilith

une vache folle
Teammitglied
Land
Russia
Das ist auf dem Niveau von England oder Deutschland.

Wirst du dich in Russland oder in Polen impfen ??

Ich stecke seit diesem Frühjahr komplett in DE fest. Würde auch generell erst egal welche Vaccine, die nach allen Phasen zugelassen ist und wenn das im normalen Umlauf beim Hausarzt usw. ist.

Als wäre ein Lockdown auch für Siberien nötig :D

Wahrscheinlich der sicherste Ort der Welt vor diesem Virus,kein Spaß 😊

Leider nicht ganz. Hab ein Grundstück bei Barnaul, das ist "unten" Altai. DIe haben schon Probleme. Zwar nicht so dicht alles besiedelt, aber die medizinische Infrastruktur ist einfach nicht Moskau. Was man auch vergisst ist noch wie in vielen anderen Ländern, wo recht abgelegen, oft nur noch die Älteren verblieben sind. Also gerade die Risikopatienten.
 

Lilith

une vache folle
Teammitglied
Land
Russia
Laut unseren Medien haben sich bereits 5000 Menschen vorab für die ersten Impfungen registrieren lassen. Mal sehen.
 

Damien

Spitzen-Poster
Der britische Pharma-Riese AstraZeneca hat eine Partnerschaft mit den Entwicklern des russischen Corona-Impfstoffes Sputnik V angekündigt, um das Potenzial der Kombination seiner eigenen experimentellen Formel mit dem russischen Produkt zu erforschen.

 

Damien

Spitzen-Poster

Der zweite Teststart der schweren Trägerrakete Angara-A5 wurde erfolgreich von Plesetsk aus durchgeführt​


c2RlbGFub3VuYXMucnUvdXBsb2Fkcy81LzEvNTEyMTYwNzkzNzgzMV9vcmlnLmpwZWc_X19pZD0xMzgwNzg=.jpg

Die Rakete wurde um 08:50 Uhr Moskauer Zeit von der Startrampe Nummer 35 des Staatstest-Kosmodroms des RF-Verteidigungsministeriums (Plesetsk-Kosmodrom) in der Region Archangelsk abgefeuert. Wie in der Abteilung angegeben, fanden alle Vorstartoperationen und der Start der Weltraumrakete "Angara-A5" im normalen Modus statt.

 
Oben