Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten Russland

Damien

Spitzen-Poster
Der Deutsche UN-Botschafter hat die letzte Möglichkeit genutzt und sich als guter Lakai für die Interessen Kanadas und der USA mal wieder eingesetzt.

Der deutsche Botschafter Christoph Heusgen nutzte eine Sitzung zum Iran in seinen Schlussbemerkungen dafür, China zur Freilassung von zwei inhaftierten Kanadiern aufzufordern.

"Dieser Rat wird seine Legitimation verlieren, wenn er aufhört, sich um das Schicksal von Individuen zu sorgen"

"Wir haben die Dinge immer beim Namen genannt"

Der Sicherheitsrat könne aber nur bei einem offenem und unvoreingenommenem Umgang erfolgreich miteinander arbeiten.( Aber Deutschlands UN Vertreter ist es natürlich nicht der als erster damit anfangen möchte)

Aber was man natürlich nicht beim Namen genannt und sich natürlich auch nicht gesorgt hat war das Schicksal von Menschen wie Assange oder der Tech-Managerin Meng Wanzhou die von Kanada verhaftet wurde.

Wie der Chinesische Botschafter sagte Gut, dass wir Sie los sind!"...

In Richtung Russlands wies Heusgen am Dienstag auf Berichterstattung im Magazin "Der Spiegel" zur mutmaßlichen Vergiftung des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny durch die Regierung hin. Russlands stellvertretender Botschafter Dmitri Poljanskij bezeichnete die Vorwürfe als "Nonsens" und sagte: "Ich hoffe, dass sich Christophs Symptome nach dem ersten Januar verbessern."

 

Damien

Spitzen-Poster
Es wird der Tag kommen, an dem auch wir das sagen werden.

Im Übrigen - wer ist schon dieser "chinesische Botschafter"?

Da wirst du dich sicher sehr darauf freuen 🤭

Ob man sich das leisten kann ist die andere Frage

 

Jezersko

Balkaner
Da wirst du dich sicher sehr darauf freuen 🤭

Ob man sich das leisten kann ist die andere Frage

Keine Sorge. Ich habe mir mein Leben bisher auch ohne China leisten können. Ich würde es mir auch in Zukunft leisten können.

Ob ich mich darauf freue, spielt keine Rolle. Die letzten Jahrzehnte war es jedenfalls so, dass China keine Expansionsgelöste mit Gewaltmethoden zeigte. Ganz im Gegensatz zu Putins Russland.
 

Damien

Spitzen-Poster
Keine Sorge. Ich habe mir mein Leben bisher auch ohne China leisten können. Ich würde es mir auch in Zukunft leisten können.

Ob ich mich darauf freue, spielt keine Rolle. Die letzten Jahrzehnte war es jedenfalls so, dass China keine Expansionsgelöste mit Gewaltmethoden zeigte. Ganz im Gegensatz zu Putins Russland.

Du vielleicht. Aber ob sich das Deutschland oder die EU Wirtschaft leisten kann ist die andere frage. Ob es sich die Einwohner und Bürger der EU und Deutschlands leisten können ist die andere Frage.

Na dann kann man nur hoffen das China auch noch in Jahrzehnten keine Expansionsgelüste mit Gewaltmetoden zeigt. Ganz im Gegensatz zu den USA und dem Westlichen Schützenverein...
 

Jezersko

Balkaner
Du vielleicht. Aber ob sich das Deutschland oder die EU Wirtschaft leisten kann ist die andere frage. Ob es sich die Einwohner und Bürger der EU und Deutschlands leisten können ist die andere Frage.

Na dann kann man nur hoffen das China auch noch in Jahrzehnten keine Expansionsgelüste mit Gewaltmetoden zeigt. Ganz im Gegensatz zu den USA und dem Westlichen Schützenverein...
Ja. Ich habe nur meine kleine Welt und mein privates Umfeld in meinem Einflussbereich. Dieses versuche ich halbwegs in Ordnung zu halten. Sowohl gesellschaftlich, als auch ökonomisch.

Und nun einmal ehrlich - machst du dir wirklich Sorgen um die Wirtschaft Deutschlands oder der EU? Ich bin so frei und sage: Das geht mir am Arsch vorbei!

Ich habe in den letzten Wochen bei einem kleinen Unternehmen in Italien eingekauft. Den Familienbetrieb habe ich eher zufällig letzten Sommer gefunden. Nun, gemeinsam mit den Bestellungen meiner Nachbarn und meiner Familie haben wir zu einem erheblichen Einkommen der Produzenten in den Abruzzen gesorgt. Sie haben einen fairen Preis für ihre Arbeit und wir haben wunderbare Produkte bekommen.
Ähnliches seit Jahren mit Freunden in Montenegro. Aufgrund des C-Virus haben wir uns heuer nicht gesehen. Aber wir werden das nachholen.
Mein Bruder ist Produzent von Bio-Lebensmitteln in Österreich. Seine Kunden kommen ausschließlich aus der Region. Für mehr hätte er auch gar nicht die Kapazitäten.
So funktioniert das Leben bei uns. Und ich bin überzeugt, es wird auch noch lange so funktionieren.

Jetzt darfst du mir erklären, wozu weltumspannender Handel, inklusive Umweltzerstörung bis zum letzten Gipfel am Himalaya gut sein soll. Und irgendwelche Machtrülsper des Botox-aufgespritzten Russen braucht nicht einmal ein Obdachloser in Yanranai/ Янранай

 

Poliorketes

Spitzen-Poster
Da wirst du dich sicher sehr darauf freuen 🤭

Ob man sich das leisten kann ist die andere Frage

Kann es sich den China leisten in einer so globalisierten Welt auf Deutschland oder gar die gesmte EU als Handelspartner zu verzeichten ? Ich denke nicht:pc: Es wird immer schön erwähnt das China mit seinen 1,5 Milliarden menschen im kommen ist keiner erwähnt aber das China selbst die nächsten jahre/ Jahrzehnte von innen immense soziale Probleme bekommen wird durch die fehlgeleitete 1-Kind Politik der Kummunistischen Partei von 1980 bis 2015.

China wird in 10 bis 20 Jahren eine völlig überalterte Bevölkerung haben das Gesundheitssystem ist dafür bei weitem nicht vorbereitet bei den jungen Menschen leben 35 Millionen mehr Männer als Frauen (weil Mädchen abgetrieben wurden) die chinesische Regierung probiert seit 5 jahren gegenzusteuern aber bringt auch nicht viel. In China ist nicht alles friede Freude Eierkuchen:pc:
 
Oben