Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten Russland

R25-300

Spitzen-Poster
In Orenburg starben 10 Menschen an einer Vergiftung mit falschem Alkohol

_120880009_tass_19246225.jpg

30
 

Jefferson Davis

Top-Poster

Die russische Nationalmannschaft belegt den 1. Platz bei der EuroSkills Graz Championship 2021​


Anhang anzeigen 119406

Am 26. September fasste Österreich die Ergebnisse der Europameisterschaft der Profi-Skills EuroSkills Graz 2021 zusammen. Die Nationalmannschaft der WorldSkills Russia belegte den 1. die erste intramurale Meisterschaft nach der Pandemie. Den zweiten Platz belegte das Team des Gastgeberlandes.

Anhang anzeigen 119407

Die Mitglieder des russischen Teams gewannen: 13 Goldmedaillen in den wichtigsten Wettbewerbskompetenzen Mobile Robotik, Bodenverlegung, Friseur, Visual Merchandising, Hotelverwaltung, Möbelherstellung, Küche, Suchoi Bau- und Stuckarbeiten "," Schweißtechnologien "," Restaurantservice "," Elektronik "," Mechatronik "," Fräsarbeiten an CNC-Maschinen "; 6 Silber Medaillen in den Kompetenzen "Fashion Technologies", "Malerei und dekorative Arbeiten", "Floristik", "Tiling", "Verblendmauerwerk", "CAD Engineering Design" und 8 Bronzemedaillenin den Kompetenzen "Grafikdesign", "Sanitär und Heizung", "Tischlerei", "Elektroinstallation", "Netzwerk- und Systemadministration", "Ästhetische Kosmetik", "Industrielle Automatisierung" und "Landschaftsgestaltung", sowie 5 Medaillons für Professionalität in den Kompetenzen "Web-Technologien", "Architektonische Steinbearbeitung", "Reparatur und Wartung von Autos", "Wartung von Schwermaschinen", "Dacharbeiten für Metall.

Anhang anzeigen 119408

Anhang anzeigen 119409

Anhang anzeigen 119410

Die EuroSkills Graz 2021 fand vom 22. bis 26. September in Österreich statt. Im Rahmen der Meisterschaft 2021 traten die Teilnehmer in 38 Basis- und 10 Präsentationskompetenzen an. Dies ist der größte Wettbewerb für berufliche Fähigkeiten in Europa, der alle zwei Jahre stattfindet und darauf abzielt, das Ausbildungsniveau und die berufliche Bildung zu verbessern. Das Nationalteam der EuroSkills Graz 2021 umfasste 57 Profis aus Moskau, St. Petersburg, den Republiken Tatarstan, Baschkortostan, Altai, Moskau, Nowosibirsk, Tscheljabinsk, Tomsk, Orenburg, Uljanowsk, Lipezk, den Regionen Tjumen, den Gebieten Krasnodar und Krasnojarsk.

Anhang anzeigen 119412

Anhang anzeigen 119413


Wundert mich überhaupt nicht. In den Firmen in denen ich war, waren Russen immer unter den besten Arbeitern.
 

Damien

Ultra-Poster

Russische Studenten haben die Weltmeisterschaft im Programmieren gewonnen​


d3d3LnRhZHZpc2VyLnJ1L2ltYWdlcy8wLzBhL0klRDAlQkIlRDAlQjYlRDAlQjQlRDAlQkIlRDAlQjRjcGMuanBnP19faWQ9MTQzODA4.jpg


Die Russen wurden Weltmeister im Programmieren, indem sie die International Student World Championship in Programming (ICPC) gewannen . Das Finale dieses Wettbewerbs fand am 5. Oktober 2021 in Moskau statt.

Den ersten Platz belegten Studenten der Staatlichen Universität Nischni Nowgorod. N. I. Lobatschewski : Alexey Danilyuk, Valeria Ryabchikova und Nikolai Kalinin. Das Team wurde von Alexey Shmelev und Vladislav Epifanov trainiert. Teamleiter - Nikolay Borisov.

Auch Teams von ITMO und MIPT der Universität St. Petersburg erhielten Goldmedaillen (mit einer niedrigeren Gesamtpunktzahl als Studenten von Nischni Nowgorod). Bronze ging an das HSE-Team.

Der stellvertretende Premierminister Russlands hat die Gewinner der ICPC-Meisterschaft ausgezeichnet. Er stellte fest, dass die International Student Programming Championship zur wichtigsten internationalen Veranstaltung im IT-Sektor geworden ist.

„119 Teams haben um den Sieg gekämpft, die Jury hat die Besten gekürt. Russland hat die Meisterschaft acht Jahre in Folge gewonnen. Und heute sind wir stolz, dass der Pokal für das Team aus Nischni Nowgorod in Russland bleibt“, sagte er.

f_d3d3LnRhZHZpc2VyLnJ1L2ltYWdlcy9iL2I2LyVEMCVBMSVEMCVCRCVEMCVCOCVEMCVCQyVEMCVCRSVEMCVCQV8lRDElOEQlRDAlQkElRDElODAlRDAlQjAlRDAlQkQlRDAlQjBfMjAyMS0xMC0wNl8lRDAlQjJfMTUuMjYuMDEucG5nP19faWQ9MTQzODA4.jpeg


Der stellvertretende Leiter des Ministeriums für digitale Entwicklung der Russischen Föderation betonte, dass russische Mannschaften bis Anfang Oktober 2021 über den gesamten Zeitraum 14 Mal absolute Weltmeister geworden seien und insgesamt 80 Medaillensätze gewonnen hätten, davon 33 Gold.

Der ICPC findet seit 1977 statt. Russland war 2021 mit 15 Teams aus Moskau, St. Petersburg, Kasan, Samara, Perm, Nischni Nowgorod, Wolgograd und Ischewsk vertreten.

Die Finalisten suchten nach einer Lösung für einzigartige algorithmische Probleme unterschiedlicher Komplexität. Die Lösung musste als Code in einer der Programmiersprachen geschrieben werden. Im Jahr 2021 mussten die Teilnehmer 15 Aufgaben auf drei Computern lösen (früher gab es weniger Aufgaben und einen Computer).

 

R25-300

Spitzen-Poster
34 Tot, 7 weitere in ernstem Zustand, 4 werden künstlich beatmet
 

R25-300

Spitzen-Poster
Demografen: Die Sterblichkeitsrate in Russland hat eine Million Menschen pro Jahr erreicht. "Das ist ein Rekord in der gesamten Geschichte des Landes."
Der natürliche Bevölkerungsrückgang in Russland hat in den letzten 12 Monaten eine Million Menschen pro Jahr erreicht, was einen Rekord in der gesamten Geschichte Russlands darstellt. Auf absehbare Zeit wird die Bevölkerung des Landes weiter zurückgehen. Dies wurde URA.RU von einem unabhängigen Demografen, einem ehemaligen Mitarbeiter von Rosstat, Alexei Raksha, gemeldet.

„Wir haben Geburtenraten wie in Industrieländern und Sterblichkeit wie in Entwicklungsländern. Die Bevölkerung nimmt ab und wird in absehbarer Zeit abnehmen“, betonte er.
https://ura.news/news/1052510131

12 Oktober
28.190 neue Fälle von Coronavirus, 973 sind gestorben
https://lenta.ru/news/2021/10/12/koronast
 

Lilith

une vache folle
Teammitglied
Land
Russia
Demografen: Die Sterblichkeitsrate in Russland hat eine Million Menschen pro Jahr erreicht. "Das ist ein Rekord in der gesamten Geschichte des Landes."
Der natürliche Bevölkerungsrückgang in Russland hat in den letzten 12 Monaten eine Million Menschen pro Jahr erreicht, was einen Rekord in der gesamten Geschichte Russlands darstellt. Auf absehbare Zeit wird die Bevölkerung des Landes weiter zurückgehen. Dies wurde URA.RU von einem unabhängigen Demografen, einem ehemaligen Mitarbeiter von Rosstat, Alexei Raksha, gemeldet.

„Wir haben Geburtenraten wie in Industrieländern und Sterblichkeit wie in Entwicklungsländern. Die Bevölkerung nimmt ab und wird in absehbarer Zeit abnehmen“, betonte er.
https://ura.news/news/1052510131

12 Oktober
28.190 neue Fälle von Coronavirus, 973 sind gestorben
https://lenta.ru/news/2021/10/12/koronast
Nur nicht zu vergessen. Habe ich hier übrigens auch schon angesprochen: Aus deinem Link

Научный сотрудник РАНХиГС Константин Казенин отметил высокую смертность среди пожилых граждан. «Есть такой эффект, что в „пиковый“ период пандемия особенно безжалостно уносит тех, кто по состоянию здоровья, по возрасту и без нее имел впереди, скорее всего, не так много лет жизни. Это печальное явление называется „эффектом жатвы“. Оно вносит существенный вклад в избыточную смертность во время пандемии, и именно из-за этого эффекта после окончания пандемии смертность на некоторое время становится несколько ниже обычного. Это влияет на ожидаемую продолжительность жизни, однако „компенсаторное“ снижение смертности после таких событий, как пандемия, чаще всего носит кратковременный характер», — объяснил специалист.
 

Lilith

une vache folle
Teammitglied
Land
Russia
und? was ändert das?
Wer sich impfen und entsprechend schützen lassen will, insbesondere Risikopatienten, der kann das schon lange. Wenn dann Ich rege mich eher darüber auf, dass die nicht schon lange eine Impfpflicht eingeführt haben.

Dass der allgemeine Gesundheitszustand gerade unserer älteren Menschen per se um einiges schlechter ist als idR im Westen, das ist so. Macht sich auch bemerkbar. Neben dem, dass sie, wie gesagt, schon lange hätten die Impfpflicht (wieder) einführen sollen. Konsequenz sollte sein wie überall, Verbesserung des Gesundheitswesens. Russland ist eben nicht nur Moskau und ein paar weitere Großräume. Angeblich haben sie ja alle zumindest diesen Fingerzeig bemerkt.

Im Übrigen sehe ich keinen Grund, den Zahlen zur Übersterblichkeit von Rosstat zu misstrauen. Von daher geht mir so ein "unabhängiger Experte" am Allerwertesten vorbei. Aber das nur am Rande und ich habe auch weder Zeit noch Lust auf weitere "Unterhaltung". Schönen Abend und so.
 
Oben