Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Nachrichten Russland

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Lawrow vor großer Afrikareise
Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat vor einer Afrikareise den Staaten dort die Lieferung von Lebensmitteln und Energie zugesichert. „Russland wird weiter gewissenhaft seine Verpflichtungen gemäß internationalen Verträgen erfüllen mit Blick auf den Export von Nahrungs- und Düngemitteln, Energieträgern und anderen für Afrika lebenswichtigen Gütern“, so Lawrow in einem heute veröffentlichen Beitrag für mehrere afrikanische Zeitungen.
Lawrow reist nach Ministeriumsangaben von 24. bis 28. Juli nach Afrika, um Ägypten, Äthiopien, Uganda und die Demokratische Republik Kongo zu besuchen.


 

Dante1988

Balkaner
Darf ich mal was fragen: das ist natürlich nur gegen russische Politik und hat nichts mit Russenhass und Rassismus zu tun?

Was soll daran "rassistisch" sein? Das hat nicht mal was mit den rassekonzept zu tun. Das ist halt die crazy ворлд drüben indem auch Bären fuck you zeigen.

Voll humor resistent blyad
 

Dante1988

Balkaner
Ach schön easygoing. Geht ja nicht auf eigene Kosten. Oder, Jovane?

Im gegensatz zu dir kann und habe ich mehr als genug einstecken dürfen als Kamala Harris auf Koks.

Also bitte please girl ^^

Aber schon komisch, wenn ich an den leidensfähigen Russen denke und vor allem an die russische Dame die sogar ein Pferd in gallop stoppen kann, frag ich mich echt wo die russische Seele hingefegt ist.


Wenn ich mal so an die Geschichte zurückdenke und mich an Leute wie Alexander peresvet erinnere der sein Leben für andere opferte, an Alexander nevski der es geschafft hat die deutschen und die Mongolen zu verjagen und an einen schurik der sich dem hexenwerk des Nationalsozialismus zu stellen und zu Gott gegangen ist, frag ich mich wo die russische Seele hingefegt wurde?

Der Duft der Rosen welche ich in meiner Hand halte, dessen Dornen ich streichle und dessen Schönheit mein Herz erfreut und mich innerlich erquickt, bleibt als letzte Erinnerung der Menschen die man nicht nur als Bruder sieht, sondern dessen heimgang kein tot sondern leben ist das Immerwährend über seine kinder wacht.


Manchmal fragt man sich ob man als nicht-Russe doch der letzte recke ist.


Aber kaviar und schmuck machen das ja wett :mrgreen:
 
Oben