Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Rassismus hat im Sport nichts verloren

daro

Geek
Eben, ist bzw. war in Europa möglich

Bill Gates Eltern waren weiße und gut betuchte Amerikaner

Eben nicht, dazu gibt es viele Studien, dass dem absolut nicht so ist. Googln, gibt jede Menge Beispiele. Sogar aus der NZZ, da hast du ja einen Account, ich leider nicht
Oder hier:


Es gibt noch viel mehr Schwarze die es nicht geschafft haben

Jeder der in einem Ghetto lebt ist schlechter dran als jene außerhalb des Ghettos, nur behaupten reicht aber nicht. Ich behaupte das Gegenteil.
Ivo beide Artikel behaupten nicht das Gegenteilige von dem was ich behaupte. Die Afroamerikaner hatten einen schweren Start in den USA, sie sind als Sklaven gekommen, waren lange Bürger zweiter Klasse. Heute sind viele Teil der gehobenen Gesellschaft einer hat es sogar bis zum Präsidenten geschafft.
Es gleicht sich immer mehr aus und natürlichen ist da immer noch ein Unterschied da.
Wenn man in der Geschichte zurück geht kann man erkennen das wir uns auch die USA schnell zu einer Rassismus freien Gesellschaft entwickeln.

Jetzt zu übertreiben ist fehl am Platz.

Jeder der weniger hat als der andere muss viel mehr Leisten um den anderen einzuholen viele könnten es schaffen nur haben sie den willen nicht dazu. Die Proteste machen die Sache nicht besser sie geben gewissen Afroamerikaner das Gefühl sie müssen nicht kämpfen die Gesellschaft ist ihnen was schuldig.

Statuen von Kolumbus abzureissen hilft denen nicht weiter die Vergangenheit und soll so belassen werden.
 

Anhänge

  • 1623352554128.png
    1623352554128.png
    90,7 KB · Aufrufe: 1

daro

Geek
@daro

Daro schau mal hier... ist jetzt wieder Off Topic, tut mir leid...

Das hat sich in Berlin ereignet. Die Typen haben ihn angesprochen und gefragt ob er Chinese sei... sie sagten selber von sich, sie seien Türken.
Sollen wir jetzt verallgemeinern, dass alle Türken so sind? Wenn wir jetzt "scheiss Türken" sagen oder "diese scheiss Türken" , dann verallgemeinern wir und das wäre eben auch rassistisch. Wir können sagen, "diese scheiss Typen".... denn was hat es mit der Nationalität oder der Ethnie zu tun, was hat es damit zu tun ob es Türken, Jugos oder Deutche waren die diese Tat begangen haben? Genau, es hat nix mit der Nationalität, Ethnie etc. zu tun. Überal gibt es dumme Arschlöcher.

Das waren nun mal scheiss Türken und wens Kroaten wären dann wären sie halt scheiss Kroaten.

Ich mag lieber einen super Serben als einen scheiss Kroaten.
 

Ludjak

Labertasche


Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat Verständnis für jene ungarischen Fans gezeigt, die vor einem EM-Testspiel in Budapest die niedergekniete irische Mannschaft ausgebuht hatten.

„Wenn du zu Gast bist in einem Land, dann provoziere nicht die Ortsansässigen“, sagte der rechtsnationale Politiker auf einer Pressekonferenz in Budapest. Die Geste der Iren sei eine „unhöfliche Provokation“ gewesen.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia


Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat Verständnis für jene ungarischen Fans gezeigt, die vor einem EM-Testspiel in Budapest die niedergekniete irische Mannschaft ausgebuht hatten.

„Wenn du zu Gast bist in einem Land, dann provoziere nicht die Ortsansässigen“, sagte der rechtsnationale Politiker auf einer Pressekonferenz in Budapest. Die Geste der Iren sei eine „unhöfliche Provokation“ gewesen.

Ein Möchtegerndiktator eben. Er hat viele Fans in rechtsextremen Kreisen.
 

Ludjak

Labertasche
Ein Möchtegerndiktator eben. Er hat viele Fans in rechtsextremen Kreisen.
Und eine Menge billiger Kopien, so manch rechts angehauchter Politiker in Europa erwähnt diesen Spinner immer mal als positives Beispiel oder befürwortet seine Aktionen !
Janez Janšar aus SLO ist auch so ein leicht verkackter Vollidiot !
 

Albokings24

Atministraktor
Solche Spieler wie der Arnautovic sollte man von der EM2020 ausschliessen.


Der Serbe hat den Mazedonischen Spieler Aliovski mit folgenden Worten beschimpft: Ich F***e deine Albanische Mutter.

Wie kann man eigentlich Serbe sein und Arnautovic heissen ?
 

Ludjak

Labertasche
Solche Spieler wie der Arnautovic sollte man von der EM2020 ausschliessen.


Der Serbe hat den Mazedonischen Spieler Aliovski mit folgenden Worten beschimpft: Ich F***e deine Albanische Mutter.

Wie kann man eigentlich Serbe sein und Arnautovic heissen ?
Gibt es einen Videobeweis zu seinem Spruch ?
Dass der Typ nicht ganz dicht ist scheint klar, ebenso dass er persönlich wurde aber mich würde interessieren ob es mittlerweile Beweise gibt. In allen möglichen (außer serbischen) Portalen wird in diesem Zusammenhang berichtet.
Falls das do sein sollte gehört der ARNAUTović gesperrt !
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Gibt es einen Videobeweis zu seinem Spruch ?
Dass der Typ nicht ganz dicht ist scheint klar, ebenso dass er persönlich wurde aber mich würde interessieren ob es mittlerweile Beweise gibt. In allen möglichen (außer serbischen) Portalen wird in diesem Zusammenhang berichtet.
Falls das do sein sollte gehört der ARNAUTović gesperrt !
Es gibt sicher ein Video davon, aber man hört da kaum was. Alaba hat ihm den Mund zugehalten, ist richtig.

1623654271795.png

 

Albokings24

Atministraktor
Gibt es einen Videobeweis zu seinem Spruch ?
Dass der Typ nicht ganz dicht ist scheint klar, ebenso dass er persönlich wurde aber mich würde interessieren ob es mittlerweile Beweise gibt. In allen möglichen (außer serbischen) Portalen wird in diesem Zusammenhang berichtet.
Falls das do sein sollte gehört der ARNAUTović gesperrt !
Die Albanischen Medien berufen sich auf die Serbischen die das behaupten.


Hier das Video:

Mein Gott wie sich der Typ aufspielt als hätte er das entscheidenden Treffer im Finale gemacht dabei ist es nur ein 3:1 gegen Mazedonien. Peinlicher Typ.
 
Oben