Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Slowenien NEWS

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Jansa hinterlässt seine Spuren
Sloweniens Polizeichef geht gegen Kritiker mit Anzeigen vor
Kritik wird nicht geduldet: Der slowenische Polizeichef Anton Olaj geht mit Anzeigen gegen Kritikerinnen und Kritiker vor. Zuletzt hat auch der ehemalige Parlamentspräsident Pavel Gantar eine Geldstrafe von 250 Euro wegen einer polizeibezogenen Äußerung auf Twitter erhalten. Ein weiterer Twitter-Nutzer wurde als Beschuldigter bei der Polizei vorgeladen, nachdem ihn der Polizeichef wegen Beleidigung angezeigt hatte.

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Für Slowenien gibt es jetzt auch die E-Vignette. Man muss sich nicht mehr mit dem runter kratzen und/oder aufkleben ärgern.
Was ich nicht gefunden habe, wie weit vorher man die E-Vignette bestellen muss, damit diese auch die gewünschte Gültigkeit hat. Wie bekannt, hat mir die Asfinag eine zusätzliche Strafe von Euro 130,- verfasst, weil für die Asfinag der Tag der Bestellung nicht zählt.
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Meine Tochter für mich rausgefunden. Also wenn man die E-Vignette mit Kredit-, Bankkarte oder mit paypal zahlt, dann kann die Vignette sofort gültig gemacht werden. Also wesentlich vernünftiger als in Österreich.

Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Bravo Nachbarn. Jansa wurde in die Wüste geschickt, auch wenn er seine Zukunft offen lässt
Slowenien wählt Machtwechsel
Slowenien hat für den Machtwechsel gestimmt: Das Oppositionsbündnis holte einen klaren Sieg gegen den rechtsnationalen Premier Janez Jansa und seine Demokratische Partei (SDS) errungen. Die SDS räumte ihre Niederlage bereits ein. Jansa ließ seine Zukunft zunächst offen.

Die Partei des Ex-Topmanagers Robert Golob kam nach Auszählung fast aller Stimmen auf 34,3 Prozent, während die konservative Demokratische Partei (SDS) von Jansa nur 23,9 Prozent erreichte. Der grün-liberale Energieexperte Golob kündigte eine rasche Regierungsbildung unter seiner Führung an.

 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia
Seine Kürzlichkeit hat aufs falsche Pferd gesetzt :mrgreen:
Die Menschen in Slowenien haben Jansa gezeigt wo das WC ist, was der Bundesmaturant für eine hervorragende Arbeit hält ist einfach nur Scheisse
"Ich wünsche meinem ehemaligen Kollegen @JJansaSDS alles Gute für die Wahlen am Sonntag und hoffe, dass er seinen europäischen Weg und seine hervorragende Arbeit für die Menschen in Slowenien"
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Plenkovic durfte auch nicht fehlen
 

Anhänge

    Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.

mosnik

Top-Poster
Seine Kürzlichkeit hat aufs falsche Pferd gesetzt :mrgreen:
Die Menschen in Slowenien haben Jansa gezeigt wo das WC ist, was der Bundesmaturant für eine hervorragende Arbeit hält ist einfach nur Scheisse
"Ich wünsche meinem ehemaligen Kollegen @JJansaSDS alles Gute für die Wahlen am Sonntag und hoffe, dass er seinen europäischen Weg und seine hervorragende Arbeit für die Menschen in Slowenien"
Sie haben keine Berechtigung Anhänge anzusehen. Anhänge sind ausgeblendet.


Plenkovic durfte auch nicht fehlen
Dat passiert wenn dodik unterstützt
Stara Kletva
Da Bog da ti dodik podržava
Undschon bistcdu raus😃
 

Ivo2

Administrator
Teammitglied
Land
Croatia


Slowenier :lol27:

Genau genommen bist du halber Slowenier :mrgreen:
Ob der Reporter weiß wo Slowenien liegt? Geopolitisch natürlich , oder so
 
Oben