Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Türkische Gerichte

TuAF

Turkesteron
Land
Turkey
hat einer schon deli bal (verrückter honig) aus dem schwarzmeer probiert? es soll die imunabwehr stärken und den blutdruck senken hat aber bei erhöhte dosis auch nebenwirkungen.

 
Zuletzt bearbeitet:

Aidaa

B.A.
naja wie man es sieht,denke nicht das jeder kochen kann :mrgreen:


gerne her mit dem rezept

sehr gerne also:

du brauchst
- 1,2 -2 Auberginen
- 2 Tomaten
- 1 Zwiebel
- 500 g Hackfleisch
- 2-3 große spitze Paprika (am besten rot)
- 1 Esslöffel Tomatenmark
- 1 Esslöffel Paprikamark
- Gewürzmischung (Salz, Pfeffer, Paprika süß, Knoblauch)
- 1 L Sonnenblumenöl
- 1-2 Esslöffel Olivenöl

Als erstes schälst du die Auberginen und schneidest sie in Würfel (lieber größer als zu klein, meine Empfehlung). Dann kippst du ne gute Menge Sonnenblumenöl in die Pfanne und wartest bis das Fett heißt ist (merkt man, wenn man ein holzstäbchen reinhält und das bruzzelt). Darin frittierst du die Auberginen dann. Dann holst du sie raus. Tropfe das fett am besten durch ein nudelsieb ab und dann noch mit küchentolle etwas „aufsaugen“. Die Auberginen bilden die erste Schicht des Auflaufs. Fülle so viel in deine Auflaufform rein bis der boden ganz mit ihnen bedeckt ist. Das ist eigentlich der aufwändigste Teil, danach gehts easy weiter.

dann schnibbelst du die Paprika in kleine Würfel und füllst die Auflaufform mit ihnen als 2. Schicht.

Als nächstes kommt in deine Pfanne etwas Olivenöl und du knallst die in Würfel geschnittene Zwiebel rein und dünstest sie. Dazu gibst du dann Tomaten- und Paprikamark und dann das Fleisch dazu. Schön umrühren und anschließend die Gewürze hinzufügen und mit 100 ml wasser ablöschen. Und nochmal umrühren in der Pfanne bis alles durch ist. Dann füllst du als 3. Schicht das ganze Hackfleisch in die Form und streichst es glatt und als letztes kommen Tomatenscheiben oben drauf.

natürlich kannst du alles im vorhinein kleinschneiden. Das geht dann sicher schneller.

das ganze kommt dann in den ofen für etwa ne halbe Stunde (behalt es aber im blick und denk dran dass das alles mehr oder weniger schon durch ist) Gradeinstellung ca. 180-200 mach einfach nach Gefühl.

dazu passt Brot, Peperoni und Joghurt mit Knoblauch sehr gut 👍🏼

PS das ist die nicht scharfe Version. Wenn dus scharf magst, kannst natürlich nach Belieben aci Biber hinzufügen.

Afiyet olsun!
 
Zuletzt bearbeitet:

hirndominanz

PROFI-MENSCH
Ich lese hier Türkische Gerichte : Politisch gesehen sind alle Türkischen Gerichte kaltgestellt, denn nur ein einziger bestimmt die Gerichte :) :) :)
 
Oben