Aktuelles
  • Herzlich Willkommen im Balkanforum
    Sind Sie neu hier? Dann werden Sie Mitglied in unserer Community.
    Bitte hier registrieren

Transfers

papodidi

Geek
Als Berliner freu ich mich:


Hertha im Trainingslager
Alles neu macht der Ante Covic


Der neue Trainer von Hertha BSC unterscheidet sich deutlich von Ex-Coach Pal Dardai. Da staunen selbst die Rehe am Waldrand.


thumb


Mit dem Serben Grujic kann sich Trainer Covic (rechts) in dessen Muttersprache unterhalten.Foto: imago images / Bernd König

https://www.tagesspiegel.de/sport/h...alles-neu-macht-der-ante-covic/24530742.html#


Berlin ist offensichtlich im neuen Jahrhundert angekommen: ein in Berlin geborener Trainer mit kroatischen Wurzeln unterhält sich mit einem serbischen Nationalspieler (auf serbo-kroatisch), der gerade seinen Leihvertrag um ein Jahr verlängert hat...
 

papodidi

Geek
Barcelona hat gerade Griezmann für 120 Mio. € gekauft: 5-Jahresvertrag mit einer Ausstiegsklausel von 800 Mio. Euro!!! Gehts noch
 

kewell

Spitzen-Poster
Barcelona hat gerade Griezmann für 120 Mio. € gekauft: 5-Jahresvertrag mit einer Ausstiegsklausel von 800 Mio. Euro!!! Gehts noch
Das ist mehr symbolischer Wert und soll Käufer abschrecken.:) Diese feste Ablösesummen sind ja in Spanien immer sehr hoch.In Spanien ist es gesetzlich festgelegt das die Spieler eine Ausstiegsklausel im Vertrag haben müssen von daher setzt jeder Verein bei den Spielern eine solch unglaubliche Zahl fest.
 

Palladino

il Padrino
Mathijs De Ligt zu Juventus ist auch fix, allgemein ein sehr starker Mercato bisher, Ramsey und Rabiot für lau und jetzt das absolute Ausnahmetalent in der IV. Holt man jetzt noch Federico Chiesa, bin ich mehr als nur zufrieden, einzig gerne hätte ich noch einen weiteren MF Spieler, sowas wie Pellegrini oder Jorginho, dann hätte man einen Weltklassejob gemacht.

Griezmann zu Barca fix, Atletico dafür Joao Felix geholt. Neymar soll dennoch wohl zurückkehren, klingt fast sicher dannach, dass Dembele dann zu PSG rüberziehen könnte, aber egal, wen man da an Weltstars ranholt, solange dieser Idiot an der Seitenlinie rumhampelt, wird es schwer mit der CL. Trotzdem, Messi, Neymar, Griezmann, Suarez, einer aus Cou/Dembele ließt sich unfassbar gut.

- - - Aktualisiert - - -

Das ist mehr symbolischer Wert und soll Käufer abschrecken.:) Diese feste Ablösesummen sind ja in Spanien immer sehr hoch.In Spanien ist es gesetzlich festgelegt das die Spieler eine Ausstiegsklausel im Vertrag haben müssen von daher setzt jeder Verein bei den Spielern eine solch unglaubliche Zahl fest.

vollkommen richtig, bei Ronaldo zu Realzeiten lag die glaub ich bei 1 Milliarde :lol:
 

Palladino

il Padrino
bezweifle ich, dann wäre das Vorgehen seitens Vereinsführunng und Co sehr unvorsichtig.

Trotzdem muss ich sagen, dass mir die Transferpolitik seit einer Weile überhaupt nicht mehr zusagt, jeder, der hier länger aktiv ist, weiß, dass Barca wohl neben Juventus der Verein ist, für den ich am meisten Sympathien habe, aber ich vermisse diese Zeiten wie unter Guardiola mit der starken La Masia enorm. Klar Suarez, Coutinho, Griezmann, Dembele, De Jong, Umtiti etc. sind alles absolute Topleute, aber die Kosten der Spieler sind enorm, sowohl die Gehaltskosten als auch die reinen Ablösesummen. Auch die Identifikation findet sich bei vielen heutigen Söldnern nur schwer (ist auch bei Juventus z.T ein Problem). Bei Suarez und damals Neymar war's noch gerechtfertigt, bei den anderen wurden die Preise lächerlich in die Höhe getrieben und der Verein an sich schmeißt auch seit einer Weile Unmengen an Geld raus. Auch eine Neymarverpflichtung scheint derzeit nicht unwarscheinlich, nur wäre der jetzt weitaus teurer als damals.

Hab auch keine Ahnung, wieso das bei Milan nicht geht, aber bei Barca oder City, die hundert mal mehr investieren gar keine Konsequenzen hat. (nicht, dass ich mir das wünschen würde, aber so wie es aktuell ist, ist das lächerlich)

Dementsprechend hoch sind auch die Erwartungen, für mich grenzt es fast an ein Wunder, dass ein Valverde nach dem peinlichen Liverpoolaus weitermachen darf.
 
Oben